Tarot: Wochentarot - 27.10.-02.11.14

Eleonore Streil - Autorin bei ViGeno

Tarot Wochenlegung
vom 27.10.2014 – 02.11.2014.

 

von Eleonore Streil -

 

 

Die Energie in der Woche - Die Woche steht unter:
Tarotkarte - Der Magier I - Erzengel Raziel - Planet Sonne
Bist du bereit?
Möchtest du manchmal zaubern können? Ein großer Magier sein? Dein Leben so gestalten, wie du es dir schon immer vorgestellt hast?

Dann ergreife diese Woche die Initiative! Geh in dein Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein und werde dir klar, was du willst. Ist dein Ziel nämlich einmal gesteckt und fest verankert, wird dir die Realisierung und Erreichung leicht von der Hand gehen.
Wenn nicht jetzt – wann dann?

Es geht darum festzustellen, was ist „mir“ wichtig?! Was bereitet „mir“ Freude? Und zwar alles unabhängig von anderen Personen. Es geht darum, dass wir uns mit uns beschäftigen und uns wieder fühlen und ganz wahrnehmen.

Wenn ich mich umgucke, sehe ich ganz selten Menschen, die mit einem zufriedenen Gesichtsausdruck durchs Leben gehen. Das Handy scheint vielen ans Ohr und in den Fingern festgewachsen zu sein, egal ob dabei ein Kind im Wagen geschoben wird oder der Hund neben ihnen an der Leine läuft. Was auch immer nebenher getan wird, macht nicht wirklich einen Unterschied, denn sie sind sowieso nicht dabei.

Ich kann dabei auch über die körper- und gesundheitsbewussten Jogger schon mal schmunzeln, wenn sie mit gequältem Gesichtsausdruck ihre Kilometer abspulen und Knöpfe im Ohr haben…
Wer bist du und was willst du?!

Wir können nicht ernsthaft überzeugt sein, dass wir uns und unsere Bedürfnisse erkennen, wenn wir uns Reizüberflutung und Ablenkung dieser Welt überlassen. Ja, all das gehört leider dazu und lässt sich nicht immer vermeiden. Das Problem ist nur, dass wir uns einer Manipulation unserer Sinne aussetzen, in der wir nicht mehr spüren und wissen, was gut für uns ist und was nicht.

Es ist schwierig, sich so zu akzeptieren wie man ist. Die individuelle Situation, in der man gerade ist, anzunehmen, ist ebenso schwierig. Sich dabei auch noch bewusst mit sich selbst auseinanderzusetzen, ist dann wohl das Schwierigste überhaupt. Doch nur so kann Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein entstehen, indem einem klar wird, was man will. Man nimmt die innere Stimme wieder wahr, und das ist ein Stück Freiheit, das einem niemand nehmen kann. Fangt an, euer Herz wieder für die kleinen Dinge des Lebens zu öffnen anstatt euch zudröhnen zu lassen. Weitet euer Herz aus!

Nehmt die Kinder wahr, die vor euch im Wagen sitzen und darauf warten, euch zu fühlen. Seht in die Augen der Kinder und entdeckt, wie neugierig sie sind und wie sehr sie sich wünschen wahrgenommen und anerkannt zu werden.

Nehmt beim Laufen euren Pulsschlag wahr und spürt wie der Schweiß sich auf der Haut anfühlt, welche Stelle eures Körpers schmerzt gerade? Wie fühlt sich der Boden unter euren Füßen an? Lasst euch wieder vollkommen auf den Moment ein. Sprecht über euer Herz anstatt über das Handy und bleibt stets bei der Wahrheit. Wenn ihr den Moment, das Jetzt, so oft wie möglich bewusst wahrnehmt, wird euch auch bewusst, wer ihr seid und was ihr wollt.

Das ist die Magie, das ist die Kraft, die der Magier für seine Arbeit und sein Können einsetzt. Jeder trägt es in sich, und wir können es für uns anwenden, wenn wir anfangen, uns mit offenem Herzen den Dingen zu öffnen, die um uns herum geschehen.

Nehmt euer Leben bewusst wahr! Das Leben ist magisch!
Fühlt es! Lasst euch bewusst ein auf den Schmerz, der gerade in euch ist, auf die Angst, etwas zu verlieren oder die Angst, es nicht zu schaffen. Lasst das Gefühl der Unzufriedenheit mit euch und eurem Leben zu. Nehmt einen tiefen bewussten Atemzug, spürt wie der Atem euch erfüllt. Ihr müsst nichts tun, denn es geschieht von allein, ihr müsst euch nur klarmachen, dass gerade in diesem Augenblick des Atemzuges nur IHR wichtig seid. Ihr und dieser Moment.

Je weniger ihr euch dagegen wehrt, sondern es einfach nur annehmt, um euch auf das, was gerade um euch ist oder was ihr tut, ganz bewusst mit offenem Herzen wahrnehmt, umso schneller wird sich euer Leben verändern und können sich Ziele und Wünsche erfüllen. Denn die Angst ist ein Konstrukt unseres Verstandes und findet nur in unseren Köpfen statt! Niemals im Herzen!
Ja! Das Leben ist magisch, und ich lade euch ein, es für euch zu erfahren.

In diesem Sinne wünsche ich eine magische Woche! Gerne gebe und teile ich von Herzen meine Erfahrungen und mein Wissen mit euch und bringe Licht ins Dunkel. Entweder durch ein persönliches Gespräch oder in einem meiner Seminare. Wir werden sicher zeitnah einen Termin und auch eine passende Lösung finden!
Und so beginnen wir die Woche mit…

Montag, 27.10.2014 Tarotkarte - Der Wagen VII - Erzengel Metatron
Heute kann ein Stein ins Rollen kommen.

Es geht los. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um Unternehmungen zu starten. Lenke eure Aufmerksamkeit auf euer Ziel und macht euch bewusst, alles zu veranlassen, was ihr für diese Unternehmung braucht. Sollte euer Tagesplan eher ruhig sein, könnte dieser Tag euch mit einem Aufbruch in eine neue Zeit inspirieren. Oder ihr könnte eine problematische Situation erfolgreich lösen.

Dienstag, 28.10.2014 Tarotkarte - Der Turm XVI - Erzengel Chamuel
Rechnet heute mit einer Überraschung oder einer Erkenntnis, die in euch einen Aha-Effekt auslöst.

Es kann auch sein, dass ihr dieses Erlebnis als einen Störfaktor oder eine Herausforderung anseht. Unerwartete Ereignisse können den ganzen Tagesplan förmlich zum Einstürzen bringen. Wichtig ist, in keinerlei Erwartung zu gehen, denn diese könnten wie eine Seifenblase platzen. Wenn ihr gelassen bleibt, könnt ihr es als Befreiung erleben, oder ihr werdet am Ende des Tages wissen, dass dies zu eurem Besten erfolgte.

Mittwoch, 29.10.2014 Tarotkarte - Die Mäßigkeit XIV - Erzengel Zadkiel
Heute geht es um die ausgewogene Mischung, das richtige Verhältnis oder auch um Heilung.

Ihr werdet das richtige Händchen haben, mit dem euch vieles gelingen kann. Das kann eine Beziehung sein, die durch euer Zutun wieder entflammt oder eine Idee, die euch bei der Lösung einer Aufgabe hilft. Mit der heutigen Energie kann man Beziehungen vertiefen oder Spannungen im Außen abbauen. Heute könnt ihr auch Situationen wieder gutmachen oder einfach sehr gute Resultate erzielen. Auch Vergebung bringt die erwünschte Heilung.

Donnerstag, 30.10.2014 Tarotkarte - Der Gehängte XII - Erzengel Gabriel
Unsere Geduld wird heute einer Prüfung unterzogen.

Entweder zögert sich etwas weiter hinaus, das sowieso schon seit längerem klemmt, oder eine Angelegenheit, von der wir es gar nicht erwartet haben, gerät unversehens ins Stocken. Wir sollten nicht versuchen, das Problem mit einem Kraftakt zu lösen. Dadurch würde alles nur noch verfahrener. Vielleicht genügt es schon, wenn wir unseren Standpunkt verändern, um das Ganze in einem völlig anderen Licht zu sehen. Sollte auch das nicht helfen, wird wohl oder übel ein Opfer notwendig sein, damit wieder Bewegung in die Angelegenheit kommt.

Freitag, 31.10.2014 Tarotkarte - Die Hohepriesterin II - Erzengel Haniel
Diesen Tag solltet ihr in aller Ruhe auf euch zukommen lassen.

Versucht nicht, zu bewerten oder etwas zu erwarten. Dieser Tag fordert mit seinen Energien auf, sich einfach dem Fluss des Lebens hinzugeben. Es ist ein In-euch-gehen, um auf eure innere Stimme zu hören. Lasst euch auf eure Intuition ein. Nehmt sie wahr, denn sie zeigt euch den Weg, neue Möglichkeiten oder das, was ihr wirklich wollt oder braucht. Heute ist nicht der Zeitpunkt, sich in Aktivitäten zu stürzen. Eher solltet ihr euch Zeit lassen, in die Geduld gehen und euch vom Lärm des täglichen Lebens zurücknehmen. Achtet auch auf eure Träume, denn sie beinhalten eine Botschaft für dich!

Samstag, 01.11.2014 Tarotkarte - Die Sonne XIX - Erzengel Uriel
Diesen Tag sollte man unbekümmert und mit der eigenen Wertschätzung erleben.

Nichts ist unmöglich! Heute kann man auch mal Neuland betreten. Also Dinge tun, die man sich bisher noch nicht zugetraut hat. Oder man kann andere mit der eigenen Lebensfreude begeistern. Sollten Ärger oder Unstimmigkeiten in der Luft liegen, so hat man heute die Möglichkeit, eine harmonische Basis zu schaffen oder schon vorhandene Streitigkeiten zu beenden. Der Tag hat die Energie der Sonne, und das sollte man genießen!

Sonntag, 02.10.2014 Tarotkarte - Der Magier I - Erzengel Raziel
„Initiative“ ist heute gefragt! Wenn nicht jetzt – wann dann?

Geht in euer Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein und werdet euch klar, was ihr wollt. Ist euer Ziel einmal gesteckt und fest verankert, wird euch die Umsetzung und Erreichung leicht von der Hand gehen. Heute könnt und dürft ihr zeigen, was in euch steckt! Zeigt eure Fähigkeiten und seid überzeugt von dem, was ihr tut! Und tut alles mit Liebe! Gerade heute werdet ihr mit Leichtigkeit die richtigen Worte zur richtigen Zeit finden! Ihr könnt begeistern und überzeugen. Vertraut einfach eurer inneren Stimme!

Eine entspannte und voll guter Möglichkeiten erfüllte neue Woche
wünscht Eleonore Streil

Text © Eleonore Streil
Auszüge aus dem Text dürfen gerne weiter empfohlen oder geteilt werden. Aber bitte mit Quellenangabe! Einfach den Link aus der Adresszeile kopieren und bitte hinzufügen! Vielen Dank!
Bildquelle: © Irene Stoffle

 


Anzeige

Astralreisen

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Tarot Coaching - Tagesorakel

Mentor - Lebensberatung | Autorin | Seminare - Workshops | Ausbildung zum Tarotberater/in | Spirituelle Rückführung

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Kongress DGH - Dachverband Geistiges Heilen

Anzeige

aqasha Shop

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige