Tarot: Wochentarot - 13.10.-19.10.14

Eleonore Streil - Autorin bei ViGeno

Tarot Wochenlegung
vom 13.10.2014 – 19.10.2014.

 

 

von Eleonore Streil -

 

 

 

 

Die Energie in der Woche - Die Woche steht unter:
Tarotkarte - Der Tod XIII - Erzengel Azrael - Tierkreiszeichen Skorpion
In jeden Ende liegt ein Anfang!
Was für eine Herausforderung ! Was für ein Energie!
Wir durchleben zur Zeit eine starke Reinigung. Die zeichnet sich nicht nur im Außen sondern auch im Innen ab. Nun berate und coache ich schon seit über 20 Jahren und habe es noch nie in dieser extremen Form erlebt. Es ist wie ein Befreiungsschlag ein klären auf allen Ebenen.

Aber die Veränderungen die in unseren Leben stattfinden haben für uns auch immer etwas was für uns wichtig ist. Gerade wenn es um Beziehungen geht ist dies meist immer mit einen riesen großen Schmerz verbunden. Und genau durch diesen Schmerz den wir empfinden, erlebt unser Ego seine Stärke. Es kann sich daran aufbauen und nähren. Es macht uns das Leben zur Hölle!

In diesen Augenblick schwinden Hoffnung, Vertrauen und Zuversicht. Von Optimismus brauche wir gar nicht mehr reden. Wir fühlen uns betrogen ausgegrenzt und nicht mehr geliebt. Abgeschnitten von den schönen, alleine gelassen.

Dazu möchte ich euch gerne ein Beispiel aus meiner Beratung nennen.
Eine meiner Kundinnen war oder ist mit einen sehr sehr viel jüngeren Mann verheiratet. Schon immer hatte sie Angst ihn zu verlieren weil sie sich alt und unattraktiv fühlt. Natürlich war das am Anfang der Beziehung nicht so, denn da war sie mit sich und ihren Äußeren und mit ihren Leben wie es war zufrieden. Die beiden verliebten sich und es war alles wunderbar.

Und dann meine Lieben geschieht folgendes und es ist völlig egal wie Alt oder wie attraktiv man glaubt zu sein. Es meldet sich das Ego!
Klopf, klopf! Lass mich rein!
Es nimmt Besitz von unseren Gedanken. Du guckst in den Spiegel und es trifft dich wie der Blitz! So wie du aussiehst kann er dich nicht lieben! Gesagt getan und schon geht’s los. Das ganze ist sehr ausbaufähig du fängst an es selbst zu glauben und es nimmt seinen Lauf. Es kommt genau das was du von dir denkst! Oder was dass Ego von dir fordert.

Begegnet sind sich Seelen die liebe wollten. Würden wir weiterhin uns selbst in dieser Wohlfühl- und mit sich Zufriedenheitsebene bewegen würden wir den Partner auch nicht die Vorlage geben sich von uns zu entfernen. Erwartungen und Selbstzweifel machen es dann irgendwann unmöglich.

Und anstatt meine Kundin an sich zu arbeiten, versuchte sie ihn noch mehr zu geben. Alles was sie hat oder hatte. Und er entfernte sich immer mehr. Was war keine Wertschätzung ihr gegenüber mehr da.
Wenn wir lernen nicht in der Vergangenheit oder in der Zukunft zu leben sondern im JETZT wird uns klar das es jetzt eben keine Veranlassung gibt sich zu sorgen.

Gedanken die versuchen Besitz von uns zu nehmen sollten wir annehmen. Ja sie sind da! Schön und interessant aber ich erkenne das sie eine Illusion sind die mir eine Wirklichkeit vorgaugeln! Fang an dich zu beobachten was denk ich als nächstes? Brauch ich diese Gedanken? Nein dafür stehe ich jetzt nicht zur Verfügung! Meine Aufmerksamkeit richtet sich auf das was gerade JETZT geschieht. Was gerade JETZT um mich herum ist. Was ich gerade JETZT sehe oder tue.

Ich schreibe das weil wir uns in dieser Woche in der Waschanlage für Beziehungen befinden. Ganz egal um welche es sich handelt Liebes oder Geschäftsbeziehungen. Es kommt eine Klärung und ein erkennen der Wahrheit zu Tage. Wir fahren belastet und verschmutzt rein und kommen blitze blank wieder raus.

Wir legen fest wie lange wir uns in dieser Waschanlage befinden wollen. Wir legen fest ob wir die der Luxe Variante wählen oder nur das einfache Waschprogramm.

Nehmt in dieser Woche alles dankend an. Bewertet und beurteilt nicht sondern geht immer wieder zurück zum Augenblick zur Atmung. Denn der Neuanfang  wartet auf uns es wird in einen bewusstere Ebene gehen in der wir merken das es ganz wichtig ist sich auf uns und das JETZT zu konzentrieren.
Sag Danke für diesen Tag und fühle auch den Schutz der geistigen Welt. Träume können durchaus  in Erfüllung gehen.
Glaube an das Gute!

In diesem Sinne wünsche ich eine mit Leichtigkeit erfüllte Woche! Gerne gebe und teile ich von Herzen meine Erfahrungen und mein Wissen mit euch und bringe Licht ins Dunkel. Entweder durch ein persönliches Gespräch oder in einem meiner Seminare. Wir werden sicher zeitnah einen Termin und auch eine passende Lösung finden!
Und so beginnen wir die Woche mit…

Montag, 13.10.2014 Tarotkarte - Die Herrscherin III - Erzengel Gabriel
Dieser Tag verspricht Lebensfreude oder veranlasst dich, dafür etwas zu tun.

Vielleicht hast du gerade heute den Wunsch, dich in der freien Natur aufzuhalten oder du willst dort einfach mal den Augenblick genießen und deinen Akku aufladen. Denn gerade in freier Natur kannst du nicht nur deinen Körper, sondern auch deinen Geist und deine Seele auftanken. Im Arbeitsleben kann dir dieser Tag gute Impulse oder kreative Ideen bringen. Was du heute beginnst, wird wachsen und gedeihen und einen natürlichen Entwicklungsprozess annehmen.
Hörst du auf deine innere Stimme, wirst du heute richtig liegen!

Dienstag, 14.10.2014 Tarotkarte - Der Tod XII - Erzengel Azrael
Heute geht es um eine Veränderung in deinem Leben, die sich letztlich als gut herausstellen wird.

Etwas findet ein natürliches Ende und birgt die Chance für einen Neubeginn. Streife die Vergangenheit ab wie eine alte Haut, atme tief durch und erkenne die Schönheit und die Freude des Lebens. Denn dann wird es neue Hoffnungen, Optimismus und Zuversicht geben. Sag Danke für diesen Tag und fühle auch den Schutz der geistigen Welt. Träume können in Erfüllung gehen.
Glaube an das Gute!

Mittwoch, 15.10.2014 Tarotkarte - Die Hohepriesterin II - Erzengel Haniel
Diesen Tag sollten wir in aller Ruhe auf uns zukommen lassen.

Versucht also nicht, ins Bewerten zu gehen oder etwas zu erwarten. Dieser Tag fordert durch seine Energien auf, sich dem Fluss des Lebens hinzugeben. Es ist ein In-euch-gehen, um auf eure innere Stimme zu hören. Lasst euch auf deine Intuition ein. Nehmt sie wahr, denn sie zeigt euch den Weg, neue Möglichkeiten oder das, was ihr wirklich wollt oder braucht. Heute ist nicht der Zeitpunkt, sich in Aktivitäten zu stürzen. Nehmt euch lieber die Zeit, in Geduld und Gelassenheit zu gehen und zieht euch vom Lärm des täglichen Lebens zurück. Achtet auf eure Träume, denn sie beinhalten eine Botschaft für euch!

Donnerstag, 16.10.2014 Tarotkarte - Die Sonne XIX - Erzengel Uriel
Diesen Tag sollte man unbekümmert und mit der eigenen Wertschätzung erleben.

Nichts ist unmöglich! Heute kann man auch mal Neuland betreten. Also auch Dinge tun, die man sich noch nicht zugetraut hat. Oder man kann andere mit der eigenen Lebensfreude mitreißen. Sollten Ärger oder Unstimmigkeiten in der Luft liegen, so hat man heute die Möglichkeit, eine harmonische Basis zu schaffen oder schon vorhandene Streitigkeiten zu beenden. Der Tag hat die Energie der Sonne, und das sollte man genießen!

Freitag, 17.10.2014 Tarotkarte - Das Gericht XX - Erzengel Jeremiel
Egal, um welches Problem oder welche Aufgabe es heute geht, ob sie schon lange in deinen Leben war, ob es mühsam oder lästig ist, heute kannst du die Lösung finden!

Es ist wichtig, dass du offen bist für die Möglichkeiten und Zeichen, die dich heute erreichen. Halte die Augen offen und gehe gerade heute ganz bewusst durch diesen Tag. Heute ist es besonders wichtig, dass du im JETZT lebst und somit die Möglichkeiten erkennst, die dir sich bieten, um eine Lösung zu finden. Und wenn du heute nur Impulse erhältst, so wird sich in der nächsten Zeit für dich eine Türe auftun.

Samstag, 18.10.2014 Tarotkarte - Der Gehängte XII - Erzengel Gabriel
Heute wird deine Geduld auf die Probe gestellt.

Entweder zögert sich etwas weiter hinaus, das ohnehin schon seit längerem klemmt, oder eine Angelegenheit, von der du es gar nicht erwartet hast, gerät unversehens ins Stocken. Versuche nicht, das Problem mit einem Kraftakt zu lösen. Dadurch würde alles nur noch verfahrener. Vielleicht genügt es schon, wenn du deinen Standpunkt veränderst, um das Ganze in einem völlig anderen Licht zu sehen. Sollte das auch nicht helfen, wirst du wohl oder übel ein Opfer bringen müssen, damit wieder Bewegung in die Angelegenheit kommt.

Sonntag, 19.10.2014 Tarotkarte - Der Wagen VII - Erzengel Metatron
Heute kann ein Stein ins Rollen kommen.

Es geht los. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um Unternehmungen zu starten. Lenke deine Aufmerksamkeit auf dein Ziel und mach dir bewusst, alles zu veranlassen, was du für diese Unternehmung brauchst. Sollte deine Tagesplanung eher ruhig sein kann dich dieser Tag mit einen Aufbruch in eine neue Zeit inspirieren. Oder du kannst eine problematische Situation erfolgreich lösen.

Eine entspannte und voll guter Möglichkeiten erfüllte neue Woche
wünscht Eleonore Streil

Text © Eleonore Streil
Auszüge aus dem Text dürfen gerne weiter empfohlen oder geteilt werden. Aber bitte mit Quellenangabe! Einfach den Link aus der Adresszeile kopieren und bitte hinzufügen! Vielen Dank!
Bildquelle: © Irene Stoffle

 


Lotus Vita Trinkflaschen

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Tarot Coaching - Tagesorakel

Mentor - Lebensberatung | Autorin | Seminare - Workshops | Ausbildung zum Tarotberater/in | Spirituelle Rückführung

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Lotus VitaTrinkwasser Filter

Anzeige

18. Kongress Geistiges Heilen - DGH

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige