Reinigen der Chakren - eigene Intuiton öffnen

Anzeige
Deutsche Heilerschule - Autor bei ViGeno

Wie das Reinigen der Chakren auch helfen kann, die eigene Intuition zu öffnen

 

von Deutsche Heilerschule -

 

Sich in der heutigen Welt ausgeglichen und stressfrei zu fühlen, ist eine Herausforderung. Aber der Zugang zu Ihrer Intuition kann Ihnen helfen, einen Weg nach vorne zu erhellen, Ihren Zweck zu klären und erfüllende Entscheidungen zu treffen. Sich mit Ihrer höheren Führung zu verbinden, erhöht das Selbstvertrauen, reduziert Zweifel und hilft Ihnen, Grenzen loszulassen.

Wie wir in unserem Buch "Heilkraft der Affirmationen" beschreiben, beinhaltet die Entwicklung von Intuition die Entblockierung Ihrer Chakren durch Meditationstechniken, die auch Ihre Energie klären. Denn wenn der Zugang Ihrer Chakren und Ihres Energiefeldes verschmutzt ist, werden Sie nicht in der Lage sein, sich selbst und andere klar zu sehen.

Wie die sieben Chakren Ihre Intuition beeinflussen.
Die Zusammenhänge zwischen dem Chakra des dritten Auges und der spirituellen Vision (Hellsichtigkeit) und dem Kronenchakra und dem höheren Bewusstsein (Hellsichtigkeit) sind bekannt. Aber die Verbindungen hören dort nicht auf: Alle sieben Hauptchakren kanalisieren intuitive Fähigkeiten.
Stellen Sie sich die Chakren als Fenster der Wahrnehmung oder Tore des Bewusstseins vor. Jedes Chakra gibt Ihnen einen anderen Blickwinkel und hilft Ihnen, verschiedene Aspekte der Realität wahrzunehmen.

Ihre Interpretation von Lebenssituationen hängt davon ab, durch welches Fenster Sie schauen. Wenn Sie die Dinge durch eine Wurzelchakra-Perspektive betrachten, sind Sie auf Ihren Überlebensinstinkt fokussiert. Mit einem Sakralchakra-Blickwinkel filtern Sie die Realität durch Ihre Sexualität, Ihre Emotionen und Ihre Fähigkeit, empathisch zu sein (Hellfühligkeit).

Ihr einzigartiges Schwingungsprofil von Fähigkeiten ist darauf zugeschnitten, Ihre Lebensaufgabe zu unterstützen. Zum Beispiel regelt das fünfte Chakra, die Kehle, das spirituelle Hören (Hellhörigkeit), Ihre innere Stimme und pragmatische Intuition. Stellen wir uns vor, Ihr Ziel ist es, das Bewusstsein zu erweitern, indem Sie andere inspirieren, und Sie tun dies als Lehrer, Schriftsteller, Redner oder Radiomoderator. Ihre Fähigkeiten des fünften Chakras wären dann wahrscheinlich ein Schwerpunkt für Sie.

Ihre Reise, Ihre Perspektive und Ihr Weg zur Erforschung Ihrer Chakren ist einzigartig. Jedes Chakra und jede übersinnliche, intuitive Fähigkeit bietet seine eigenen Herausforderungen und Wachstumserfahrungen.

Die unteren Chakren geben Ihnen eine eher physische Sichtweise. Wenn Sie Ihr Leben durch diese Fenster betrachten, können Sie sich im irdischen Spiel verlieren und den Geist vergessen. Wenn Sie sich dagegen ausschließlich auf das obere Chakra konzentrieren, können Sie den Kontakt zur physischen Realität verlieren.

Das „Entsiegeln“ aller Chakren gibt Ihnen eine ausgewogene Perspektive. Es ist notwendig, alle sieben Perspektiven zu durchlaufen, um sich selbst wirklich zu verstehen und zu seinem vollen Potenzial zu erwachen.

Ein Chakra-Reinigungsritual zur Verbesserung der Intuition
Die Erdung von Ihrem ersten Chakra aus ist ein großartiger Weg, um Ihre Intuition zu verbessern. Sie können Dinge außerhalb Ihres Körpers sehen und wissen, aber die Erdung hilft, Ihre Intuition in der Realität zu verwurzeln. Hier ist eine Möglichkeit, sich über das Wurzelchakra zu erden:
Atmen Sie während dieser Meditation tief ein und aus.

•    Seien Sie sich eines Energiezentrums (Ihres ersten Chakras) in der Nähe der Basis Ihrer Wirbelsäule bewusst.
•    Stellen Sie von hier aus eine Energieverbindung zum Zentrum des Planeten her.
•    Entspannen Sie sich und erleben Sie Ihre Erdung. Achten Sie darauf, wie Ihr Körper darauf reagiert und wie Sie sich geerdet fühlen.

•    Lassen Sie Ihre Erdung los, um zu sehen, wie Sie sich ohne sie fühlen. Wie reagiert Ihr Körper jetzt? Wie fühlen Sie sich, wenn Sie nicht geerdet sind?
•    Legen Sie Ihre Erdungsschnur von Ihrem ersten Chakra bis zum Mittelpunkt des Planeten wieder an. Scannen Sie Ihren Körper und beobachten Sie jegliches Unbehagen. Nehmen Sie wahr, ob Sie angespannt, ängstlich, gestresst sind oder körperliche, emotionale oder geistige Schmerzen haben.

•    Lassen Sie diese unerwünschten oder fremden Energien über Ihre Erdung los. Konzentrieren Sie sich auf eine nach der anderen und spüren Sie, wie Sie sich entspannen, während Sie sie loslassen. (Sie können sich auch auf das Loslassen von Blockaden in bestimmten Chakren konzentrieren, wenn Sie das möchten.)

•    Wenn Sie sich vollständig fühlen, atmen Sie tief ein und öffnen Sie die Augen.
Wenn Sie fremde Energie loslassen, wird in Ihrem Energiefeld Raum geschaffen. Sie müssen diesen Raum einnehmen, um Zugang zu Ihrer inneren Führung zu bekommen. Erdung hilft, indem sie es für Ihre hohe Energie sicher macht, durch Ihren Körper zu fließen, so dass Sie beginnen können, Ihre Realität in die Hand zu nehmen, Intuition zu entwickeln und in der Gegenwart konzentriert zu bleiben.

HIER findest Du weitere Informationen rund um das Thema "Geistiges Heilen" von der Deutschen Heilerschule.

 


Anzeigen

i+like - Biorezonanz Produkte

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

 4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

 

Mehr zum Autor dieses Artikels

Sebastian Lichtenberg | Geistiges Heilen | Spirituelles Heilen

Heilsystem HumanEnergetiker | Selbst-Ermächtigung | Quantenheilung | Spirituelle Medizin | Heilerschule München  Heilerausbildung

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

i+like Bioresonanz Produkte

Spirituelle Veranstaltungen 2021

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

RLB Lotusblüte TV

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.