Gesetz von Ursache und Wirkung

Deutsche Heilerschule - Autor bei ViGeno

Das Gesetz von Ursache und Wirkung - der holistische Puls des Lebens….

 

von Deutsche Heilerschule -

 

Das Gesetz von Ursache und Wirkung.
Klopfe an, und die Tür wird Dir geöffnet.
Suche, und Du wirst finden.
Bitte um etwas, und es wird Dir gegeben.
Was wir säen, werden wir ernten.
Dies sind vier Beispiele für die Anwendung des Prinzips der Kausalität.

Es gilt für unsere Handlungen und Gedanken, unsere Sprache, aber auch für die Bitten, die wir an einen "Schöpfer" richten. Wenn wir den Schöpfer um Wissen, Unterstützung und Führung bitten, so bekommen wir Antwort auf der Grundlage unseres Glaubens und unseres Karmas.

Unser Leben befindet sich ständig in einem "Seinsprozess & Werdeprozess". Leben ist Schwingung das heißt, es geht auf und ab. Es ist Energie. Es ist Kraft. Wir bewegen uns und leben innerhalb dieser universellen, kreativen Energie, die das Leben ausmacht und wir können das Leben nicht davon abhalten, sich weiter zu entwickeln.

Entweder lenken wir diesen kreativen Prozess konstruktiv oder wir lassen es zu, dass er uns kontrolliert. Wir können mit unseren Handlungen bestimmen, was das Ergebnis dieses Prozesses sein wird : Gutes oder Schlechtes, Freude oder Schmerz, Leben oder Tod, Gesundheit oder Krankheit.

Jeder von uns trifft täglich verschiedene Entscheidungen. Dadurch nutzen wir das Gesetz von Ursache und Wirkung, um unseren eigenen Weg zum Himmel zu bahnen. Es liegt an uns, ob wir den Weg zum Himmel durch positive Entscheidungen sanft und kurz oder durch unkluge Entscheidungen lang und unglücklich gestalten.

Das Gesetz von Ursache und Wirkung ist wie ein neutraler Pinsel, den jeder nutzen kann, um hässliche oder wundervolle Lebensbilder zu malen. Das Wissen darüber ist verankert in der Hermetik und fester Bestandteil  in der Ausbildung für Geistiges Heilen der Heilerakademie.

Der Gebrauch unseres freien Willens, um unsere Gedanken, Gefühle, Worte und Taten auszurichten, spielt nicht nur direkt in dieses Gesetz hinein, sondern bestimmt auch, was wir am Ende erschaffen.

Das Universum gab in seinem unaufhörlichen Bemühen jedem von uns die Fähigkeit und Gelegenheit, seinen freien Willen zu nutzen, um die universelle, kreative Energie sowohl individuell als auch kollektiv zu lenken und zu kanalisieren.

Es gibt sieben Hauptkategorien der Dualität, denen wir Tag für Tag begegnen. Diese Paare werden symbolisiert durch die sieben hebräischen Doppelbuchstaben und repräsentieren sich wie folgt:

Beth >>  Leben vs. Tod
Gimel >> Frieden vs. Krieg
Daleth >> Weisheit vs. Dummheit
Kaph >> Reichtum vs. Armut
Peh >> Schönheit vs.  Hässlichkeit
Resh >> Fruchtbarkeit vs.  Unfruchtbarkeit
Tau>> Herrschaft vs. Abhängigkeit

Wir haben alle Erfahrungen damit, dass die Anwendung unseres freien Willens positive Resultate wie Freude, Glück und Gesundheit brachte. Aber es gab durchaus auch Zeiten, wo unkluge Entscheidungen dazu führten, dass wir mentale, gefühlsmäßige und körperliche Schmerzen und Gesundheitsprobleme erlebt haben.

Es ist der Missbrauch des Gesetzes von Ursache und Wirkung, der dazu führt, dass Menschen von großen Sorgen, Schwierigkeiten und schrecklichen Schmerzen geplagt werden.

Unglücklicherweise gibt es viele Beispiele, wie der Missbrauch des freien Willens durch einen einzigen Menschen durch das Prinzip der Kausalität eine Kettenreaktion auslösen kann, die Tausende von Menschen über Generationen beeinflusst.

Unsere Gefühle bestimmen - wohin wir uns angezogen fühlen
Jedoch braucht man auch nur einen positiven Einsatz des freien Willens, um auf andere Individuen und auf die Gesellschaft einzuwirken. Und körperliche Handlungen sind nicht die einzigen Ursachen, die Wirkungen erzielen! Unsere unbewussten Gefühle bestimmen, wen wir anziehen, wohin wir uns angezogen fühlen und wie wir unser Leben ausrichten. Unsere Gefühle können von Wut, Angst und Frustration oder von Träumen vom Dienen, von Wachstum und Erleuchtung erfüllt sein.

Im Umgang mit Familie, Freunden oder geliebten Menschen kannst du vielleicht wahrnehmen, dass manche Menschen unbewusst Angst, Ärger und Unsicherheit lieben. Sie sind misstrauisch gegenüber Frieden und Glück.

Deshalb erschaffen sie eine 'Ursache', die dafür sorgt, dass sie schmerzvolle und unglückliche Erfahrungen machen können. Sie bestätigen ihre Existenz durch destruktive und ungesunde Emotionen. Sie fühlen sich nur dann lebendig, wenn sie Frustrationen und Schmerz erleben.

Das Einzige, was für sie wichtig ist, ist das Gefühl, dass etwas schief läuft. So gehen sie durchs Leben und versuchen Ursachen zu erschaffen, um so viele destruktive Erfahrungen wie möglich zu sammeln.
Bis wir dieses Prinzip der Kausalität akzeptieren und richtig anwenden, wird es weiterhin Krieg und Krankheiten geben. Negative Gedanken, Gefühle und Taten sind Gift für unsere Seele und schädigen auch unseren Körper.

Negativität kann durch das reinigende Feuer des Herzens
in unsichtbares Gold umgewandelt werden,
um das Gute in uns zu befreien.

Wir können bewusster werden, indem wir über die Ursachen nachdenken, die zu unseren gegenwärtigen Lebenssituationen geführt haben. Wir sollten uns in all unseren anderen gegenwärtigen Unternehmungen und in unserer Zusammenarbeit mit anderen dafür entscheiden, nur positive Samen voller Liebe und Reinheit zu säen.

Wenn Du Kritiksucht Intoleranz, Selbstsucht, Treulosigkeit und Negativität säst, wirst Du nicht nur die gleichen Eigenschaften ernten, sondern auch Deine Gesundheit zerstören. Die Ausübung von Rassismus, Tratsch, Kritiksucht und Bigotterie zusammen mit all unseren Lastern und Leidenschaften bricht tatsächlich diese natürlichen Gesetze. Diese Verhaltensformen stehen im Gegensatz zu der eigentlichen Struktur unserer Seelen, der Welt und des Universums.

Freundlichkeit, Güte und Mitgefühl bewirken Glücklichsein und Gesundheit, weil unsere Seelen aus diesen Eigenschaften bestehen. Sie bilden die Grundlage für unsere wahre Natur. Sie tragen die Kraft in sich, die nicht nur positive Verwandlung schafft, sondern uns auch vor bösen Kräften abschirmt.

Konzentriere dich auf das Gute und erkenne die positiven Aspekte jeder Situation, dann wirst du in Harmonie leben. Indem wir uns auf Harmonie konzentrieren, bewegen wir uns weg von diesen negativen Lebenserfahrungen.

Durch das reine Licht in uns können wir uns auf das höhere Bewusstsein einstimmen, das uns ganz einfach die Wahrheit der Dinge erkennen lässt. Indem wir uns über Negativität erheben, erlangen wir die Fähigkeit, die höheren Manifestationen der universellen kreativen Kraft in unserem Leben zu erkennen.

Spirituelles Wachstum auf der körperlichen Ebene ist ebenso möglich durch Holistic Pulsing. Eine Therapieform, welche auf der Schwingung der Zellen beruht, und diese wieder durch manuelle Techniken in Einklang schwingt.
Ausbildungen mit Sebastian Lichtenberg:
München, Ausbildung HumanQuantenEnergetik - das hohe Geistige Heilen.

HIER findest Du weitere Informationen rund um das Thema "Geistiges Heilen"

 


Anzeige

Endlich glücklich leben!

Glückfinder Spezial Paket

Mehr zum Autor dieses Artikels

Sebastian Lichtenberg | Geistiges Heilen | Spirituelles Heilen

Heilsystem HumanEnergetiker | Selbst-Ermächtigung | Quantenheilung | Spirituelle Medizin | Heilerschule München  Heilerausbildung

Anzeige

Das Ohr als Tor zum Bewusstsein - HoloSync3D

Anzeige

Manna - Monoatomisches Gold

Anzeige

Jagadish Dass im Juli 2018 in Köln

Spirituelle Veranstaltungen 2018

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

Anzeige

Dein Pferd als Partner und Seelenfreund

Anzeige

Einfache Hundeerziehung - Schritt für Schritt

Anzeige

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

Autor werden bei ViGeno