10 Anzeichen, belastender Energie im Körpersystem und der Ausgleich funktioniert

Anzeige
Deutsche Heilerschule - Autor bei ViGeno

10 Anzeichen, belastender Energie im Körpersystem & der Ausgleich funktioniert

 

von Deutsche Heilerschule -

 

Im Bereich der Energieheilkunde wird negative Energie oft als sehr schwer und dicht angesehen. Es gibt viele Techniken, die helfen können, diese Energie zu harmonisieren, wie z.B. Meditation, Geistiges Heilen, Klangheilung, Chakrenausgleich und die Arbeit mit einem ausgebildeten Energetiker, dem Sie vertrauen.

Hier sind 10 verräterische Anzeichen dafür, dass Sie negative Energie im Energiesystem ansammeln  und einige schnelle Ideen, wie Sie anfangen können, diese umzukehren.

1. Sie müssen die ganze Zeit Recht haben oder gewinnen.
Wenn Sie ständig das Gefühl haben, kämpfen zu müssen, kommen Sie nicht aus einer Position der Macht. Echte, authentische Macht ist unaufdringlich.

Wie man es umkehrt:
Stärken Sie Ihr Solarplexus-Chakra, das Ihr Selbstgefühl speichert, indem Sie auf die Mitte Ihres Bauches klopfen und fünfmal laut wiederholen: "Ich spüre meine Macht. Ich beanspruche sie jetzt." Visualisieren Sie ein wunderschönes gelbes Licht, das in Ihrem Magen ein- und ausgeht, und sonnen Sie sich darin, während Sie Ihre beiden Hände über die Magengrube halten.

2. Ihre Emotionen sind außer Kontrolle geraten und sehr extrem.
Wenn Sie die emotionale Achterbahn extremer Stimmungsschwankungen fahren, wird sich Ihre Energie für die Menschen um Sie herum unangenehm anfühlen.

So können Sie es umkehren:
Rufen Sie sich eine Erinnerung ins Gedächtnis, die Sie fröhlich oder ausgeglichen macht. Klopfen Sie mit Ihren Fingern sanft auf die Mitte Ihrer Brust. Während Sie klopfen, sagen Sie zu sich selbst: "Alles ist gut." Dies wird Ihre positive Energie verstärken und wiederherstellen. Die Übung ist nicht dazu gedacht, Ihre Emotionen abzulehnen, sondern soll Ihnen helfen, mit Reaktionen auf negative Erfahrungen umzugehen.

3. Sie geben ständig anderen die Schuld.
Das Leben ist hart, aber wenn Sie herumlaufen und anderen Menschen die Schuld für Ihre Probleme geben, bleiben Sie stecken.

Wie Sie das ändern können:
Üben Sie Liebe und Vergebung für sich und andere, indem Sie Ihr Herzchakra massieren. Bewegen Sie Ihre Hand in dem Bereich über Ihrer Brust. Während Sie im Uhrzeigersinn massieren, sagen Sie fünfmal: "Ich liebe, ehre und vergebe mir und anderen vollständig. Ich fühle leicht und mühelos Dankbarkeit, Vergebung und Freude für alles, was ich erlebt habe." Diese Übung ist hilfreich, aber Sie dürfen sich auch darauf konzentrieren, warum Sie anderen die Schuld geben, um wahre Heilung zu finden.

4. Sie sind reaktiv und sprechen, bevor Sie denken.
Öffnen Sie Ihren Mund, um zu sprechen, bevor Sie die Dinge durchdacht haben? Vielleicht bemerken Sie, dass Sie den Raum um sich herum mit Negativität füllen, weil Sie andere verletzen, ohne sich die Zeit zu nehmen, zu überlegen, was Ihre Worte wirklich bedeuten.

Wie man es umkehrt:
Das Ziel ist es, reaktionsfähiger und weniger reaktiv zu werden. Halten Sie bei jeder einzelnen Begegnung, auch bei den scheinbar unwichtigen, inne, bevor Sie sprechen. Fragen Sie sich: "Wie kann ich von einem Ort der Liebe und des Verständnisses in Aktion treten?"

5. Sie erzählen die gleichen negativen Geschichten immer wieder.
Wie oft erzählen Sie dieselbe negative Geschichte? Auf der Vergangenheit herumzuhacken ist das energetische Äquivalent eines Bades in schmutzigem Wasser. Sie werden sich dadurch einfach nicht besser fühlen.

Wie Sie es umkehren können:
Anstatt zu sagen: "Ich habe so viele gesundheitliche Probleme", sagen Sie stattdessen: "Mein Körper will heilen." Diese einfache Veränderung in den Geschichten, die Sie sich selbst erzählen, wird Ihre Energie sofort aufhellen und Ihre positiven Schwingungen erhöhen.

6. Sie suchen nach Antworten außerhalb von sich selbst.
Die Gesellschaft sagt uns, dass alle Antworten, die wir suchen, da draußen sind. Tatsächlich kann aber jede einzelne in uns selbst gefunden werden.

Wie man es umkehrt:
Stärken Sie Ihr Stirn-Chakra, indem Sie sanft auf den Raum zwischen Ihren Augenbrauen klopfen und dabei fünfmal laut wiederholen: "Ich bin klar und ich kenne meine eigene Stimme." Sie dürfen die Antwort wirklich fühlen, nicht nur denken. Das erfordert Übung und Konzentration.

7. Sie sind zu hart zu sich selbst.
Machen Sie sich Vorwürfe wegen der Fehler, die Sie in der Vergangenheit gemacht haben? Diese Tendenz bringt definitiv Ihre Energie nach unten.

Wie Sie sie umkehren können:
Um mehr Selbstmitgefühl zu finden, versuchen Sie, sich als leidendes Kind zu sehen. Würden Sie ein Kind für seine Fehltritte anschreien, beschimpfen und emotional verprügeln? Nein, natürlich nicht.

8. Ihre Gedanken sind meist negativ.
Inzwischen haben Sie wahrscheinlich schon von der Macht des positiven Denkens gehört. Es ist jedoch gar nicht so einfach, fröhliche Gedanken zu denken, wenn man ständig mit Negativität belastet ist. Unsere Gedanken erschaffen unsere Realität und deshalb ist es sehr wichtig, einen mentalen Wechsel vorzunehmen.

Wie man das umkehrt:
Beginnen Sie eine Dankbarkeitsübung. Jedes Mal, wenn Sie sich an einen negativen Ort im Kopf begeben, überprüfen Sie sofort Ihre Gedanken und versuchen Sie, irgendeine Art von Silberstreifen zu finden. Es ist unmöglich, negativ zu sein, wenn Sie von einem Ort der Dankbarkeit kommen.

9. Sie glauben, dass Sie unwürdig sind.
Manche Menschen glauben, dass sie der Segnungen des Lebens nicht würdig sind, und sie geraten in Panik, wenn die Dinge ihren Weg zu gehen scheinen.

Wie Sie das umkehren können:
Stimulieren Sie Ihr Kronenchakra, indem Sie eine sanfte, kreisende Bewegung am Scheitel ausführen. Wiederholen Sie fünfmal laut: "Es ist mein Geburtsrecht, glücklich zu sein."

10. Sie folgen nicht Ihrer Glückseligkeit.
Wenn Sie sich nicht auf Aktivitäten einlassen, die Sie wirklich erhellen, ziehen Sie sich (und die Menschen um Sie herum) ungewollt herunter.

HIER findest Du weitere Informationen rund um das Thema "Geistiges Heilen" von der Deutschen Heilerschule.

 


Anzeigen

i+like - Biorezonanz Produkte

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

 4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

 

Mehr zum Autor dieses Artikels

Sebastian Lichtenberg | Geistiges Heilen | Spirituelles Heilen

Heilsystem HumanEnergetiker | Selbst-Ermächtigung | Quantenheilung | Spirituelle Medizin | Heilerschule München  Heilerausbildung

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

i+like Bioresonanz Produkte

Spirituelle Veranstaltungen 2021

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

RLB Lotusblüte TV

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.