Engel: Mein erster Kontakt mit Meister El Morya - Teil 1

Anzeige
Christine H. Warcup - Autorin bei ViGeno

Mein erster Kontakt mit Meister El Morya

Ausschnitt aus einem „ Gespräch“ (Herbst 2004): 

Wir danken dir von Herzen, dass du dich auf diesen Weg begeben hast, dass du dich auf dich selbst eingelassen hast, dem Ruf deiner Seele gefolgt bist, so dass du nun diese wunderbare Arbeit tun kannst, bzw. dass wir nun diese Arbeit mit dir tun können. Sorge dich nicht, du wirst immer die Klienten erhalten, die gerade für dich dran sind, vertraue darauf, dass wir die Zusammensetzung deiner Teilnehmergruppen so gewährleisten, das du nicht überfordert wirst, dass du Freude an deiner Arbeit haben wirst, viel Freude, und dass du stets gut versorgt bist.

Vertraue und genieße. Wunderbares liegt vor dir. Es ist noch nicht ganz für dich sichtbar, aber es ist bereits da. In Bälde wirst du es selbst sehen können. Kannst Du unsere Freude spüren?

Frage: Ja, ich danke euch von Herzen, wer immer ihr auch seid. (Ich hätte schon gern einen Namen).
Du hast doch schon einen Namen, du kannst dich nur noch nicht ganz damit anfreunden.

Frage: Was meint ihr? Mary oder El Morya?
Liebe Christine, erkennst du mich nicht? Du kennst mich schon seit Urzeiten, du kennst meine Energie, fühle sie, erkenne sie, erkenne mich.

Frage: Wie? 
Fühle, fühle mich, spüre in dein Herz, lasse dich ein, nimm dir Zeit.

Frage: El Morya. - Nein.
Doch.

Frage: Ich kann es nicht glauben.
So fühle doch.

Frage: Ich verstehe überhaupt nichts mehr.
Du sollst auch nichts verstehen, fühle.

Frage: Ja, El Morya, - aber das ist doch Quatsch.
Nein! Fühle, denke nicht.

Frage: Ist mein Ego jetzt größenwahnsinnig geworden?
Liebe Christine, beruhige dich, du bildest dir nichts ein. Es ist wahr, erkenne mich doch, fühle mich, fühlst du es?

Frage: Ja. Aber ich kann es nicht glauben.
Fühle, fühle, fühle.

Frage: Was ist mit Mary?
Das ist der Teil, den du schon erkannt hast, vergiss nicht, dass ich aus vielen Teilaspekten bestehe. Lasse dir Zeit, zu verdauen.

Frage: Ich kann es nicht glauben.
Fühle, fühle, denke nicht, fühle.

Frage: Hilfe! Ist das wahr?
Mein Kind, nimm es an, spüre den Kontakt, lasse ihn zu. Erinnerst du dich , dass dir gesagt wurde, dass du den Menschen Ruhe bringen würdest. Und du konntest es nicht glauben. Selbst für deinen Verstand sollte es nun Sinn machen, dass es die Ruhe von El Morya ist, die du den Menschen nahe bringst, dass es die Energie des „Dein Wille geschehe“ ist, der du dich mehr und mehr geöffnet hast. Und nun ist es Zeit, zu erkennen.

Höre, Ich, El Morya rufe dich, dich meine ich, dich, ja dich, geliebtes Wesen.
Lasse dir in den nächsten Stunden Zeit, mich zu spüren, zu erkennen, dass ich es wirklich bin, mit dem du in Kontakt stehst. Lasse dir Zeit, die Wahrheit zu erkennen. Du bist unendlich geliebt. Sei gesegnet.


Anzeigen

i+like - Biorezonanz Produkte

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

 4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

 

Mehr zum Autor dieses Artikels

Engelbotschaft vom 23.07.2021

Ariel spricht:

“Offenheit, Wahrheit und Spiritualität bestimmen das Jahr 2021. Wie lebst Du diese Werte ...“

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

i+like Bioresonanz Produkte

Spirituelle Veranstaltungen 2021

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

RLB Lotusblüte TV

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.