Spiritualität & Reichtum

Christine Hofmann - Autorin bei ViGeno

Spiritualität und Reichtum.

 

von Christine Hofmann -

 

 

Was hat Spiritualität mit Reichtum zu tun?
Fragt sich der Eine oder Andere … Kann man wirklich in Reichtum und Luxus schwelgen und dabei wirkliche Spiritualität leben?
Wo wir im Leben hinsehen, findet sich die Gegensätze wieder, kein Tag ohne Nacht, ohne Licht
keine Dunkelheit. Gerade diese Gegensätze lassen uns bewusst über unser Leben
werden. Es gibt meiner Ansicht nach kein "Richtig" oder "Falsch" im Leben, sondern
nur verschiedene Sichtweisen.

Was ist die genaue Bedeutung der Spiritualität?
Für mich ist Spiritualität der Weg um (wieder) zu mir zu finden, zum Göttlichen in mir.
Wer bin ich?  Was bin ich? Welche Aufgabe hat mein Sein hier auf Erden? Und wie kann
ich anderen Menschen am besten helfen?

Reichtum erleben heißt für mich u.a. auch etwas Gutes zu tun, und zwar auch
den „armen“ Menschen etwas zu geben. Die Frage ist, was ist arm? 
Ich glaube es gibt Menschen die wenig Geld und Reichtümer besitzen uns sich unsagbar reich fühlen und materiell reiche Menschen, die innerlich und emotional verhungern. Was ist Reichtum wirklich?

Reichtum entsteht im inneren und kann sich dann im äußeren manifestieren, in der Art und Weise, wie es für die Person haben möchte. Der Eine genießt das, der andere liebt eher das Schlichte. Was ist richtig, was ist falsch?

Darf ein spiritueller Mensch in Reichtum und Luxus leben? Gegenfrage: Warum denn nicht?
Äußerer Reichtum, Glück und emotionaler Erfolg können das Resultat der inneren Einstellung sein.

Wollen wir uns nur aus Mitgefühl zu der bestehenden Armut uns der Fülle entziehen, um unser Gewissen zu beruhigen? Wohin fließt dann die Energie? Unterstützen wir nicht gerade dann die Armut?

Im Fall der Fälle würden wir den armen Menschen wirklich die Differenz einer Luxusreise
zum "normalen Reisepreis" spenden, wenn wir ohne Luxus reisen?

Ich würde in beiden Fällen gleich geben. Oder anders sogar, ich bin mir sicher, auf luxuriösen
Reisen noch großzügiger zu handeln - umgeben vom inneren und äußeren Reichtum. Aus Dankbarkeit für die eigenen Möglichkeiten kann man so viel geben: Liebe, Geld und oder Zeit.

Noch einmal abschließend meine Frage: Was ist Spiritualität wirklich?

Sind wir nicht geboren um die Fülle, das Glück des Lebens zu finden, all den Reichtum zu leben, der für jeden vorhanden ist? Das Universum und die Möglichkeiten sind grenzenlos, im Gegensatz zu unseren heutigen Gedanken und Glaubenssätzen.

Ich bin demütig für das, was ich leben und erleben darf. Mein Sinnen ist es, eins mit
allem zu sein, eine Einheit zu finden, wenn auch das sicherlich ab und an eine große
Herausforderung ist.

Alles hat einen Sinn und eine Daseinsberechtigung, man darf dran teilhaben, muss jedoch
nicht. Das Leben bietet uns so viele Möglichkeiten, für jeden ist sicherlich etwas Passendes
dabei.

Annehmen, statt ablehnen. Mitgefühl und Anteilnahme, statt Mitleid.
Ich wünsche Ihnen eine wundervolle Zeit.

Mit herzlichen Grüßen
Christine Hofmann


Anzeige

Astralreisen

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Kongress DGH - Dachverband Geistiges Heilen

Anzeige

aqasha Shop

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige