Afformationen: Vertrauen lernen

Christine Hofmann - Autorin bei ViGeno

Afformationen und wie lerne ich zu vertrauen.

 

von Christine Hofmann -

 

 

Wie schaffe ich zu vertrauen?
„Wie soll ich es nur schaffen zu glauben und zu vertrauen, wenn mein aktuelles Umfeld und Situation doch so ganz anders aussieht, wie von mir gewünscht?“

Wir erleben das, was wir vor Stunden, Tagen, Wochen und Jahren erschaffen haben, von Buddha kennen wir den Sinnspruch sehr genau:

„Alles, was wir sind, ist das Resultat dessen, was wir gedacht haben“

Unbewusst Ängste, Glaubenssätze, Erfahrungen, Emotionen und Eindrücke beeinflussen uns sehr, mehr, als uns sicher oder vielleicht lieb ist.

Der 1. Schritt, um mehr Vertrauen zu erhalten, ist der Wechsel der Sichtweisen, das Bewusstsein über, das, was wir bewirken und wirklich erreichen wollen.

Was Willst Du Wirklich?

Wo schaust du hin, was genau fühlst Du?

Geht Dein Blick, Deine Gedanken auf das, was dir gefällt? Auf das, was du SEIN, TUN und HABEN möchtest? Oder verbleibst Du eher auf den Dingen, die nicht so laufen, wie sie sollen?
Sicher, auch das ist wichtig, zu betrachten, was das aktuelle Resultat ist, um daraus für Dich zu lernen, was geändert werden darf. Erkenntnis und Bewusstsein sind kluge Wegweiser hin zu dem, was du wirklich willst.

Noch mal, wo bist du mit deinen Gedanken und Gefühlen?

Vertrauen fällt schwer, wenn man stetig, das erhält, was man befürchtet, doch ist das durch deine Furcht dazu angezogen worden. Tja, dumm gelaufen.

Vertrauen baust Du auf in dem Du nach und nach erlebst, dass sich Dein Umdenken, dein positives Fühlen, dein positives Handeln in deinem Leben als positive Resultate zeigt.

Achte auf deine Gedanken …

Schau auf die Erfolgsspiralen (siehe dazu: Geheimcode-Erfolgsspirale), wo genau befindest du dich?
Auf dem Weg nach oben oder unten? Wo liegt der Durchschnitt?

Vertrauen fällt leicht, wenn sich Ziele und Wünsche realisieren, wie wäre es an dieser Stelle mit einem 30-Tage-Test?

Teste 30 Tage lang Afformationen um Dein Vertrauen nach und nach aufzubauen?
Du kannst nur gewinnen, das verspreche ich Dir Smile

Nutze die nächsten 30 Tage folgende Afformationen, am besten am Abend vor dem Schlafen: lese, spreche, singe oder tanze mit Ihnen, je mehr um so besser, lass dich nicht beirren, Du wirst in Kürze merken, dass sie wirken.

Warum bin ich im Vertrauen?
Warum geschieht immer das Beste für mich?
Warum bin ich glücklich und zufrieden?
Warum bin ich?
Warum vertraue ich mir?
Warum vertraue ich dem Göttlichen (Universellen)?
Warum bin ich ruhig und gelassen?
Warum bin ich Liebe?
Warum bin ich Frieden?
Warum bin ich frei?
Warum bin ich dankbar?

Ich freue mich auf Deine Rückmeldungen und freue mich, wenn wir uns auf einen meiner Vorträge und Seminare persönlich treffen.

 

Ich wünsche dir einen wundervollen Tag!
Deine Christine Hofmann

 


Anzeige

Astralreisen

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Kongress DGH - Dachverband Geistiges Heilen

Anzeige

aqasha Shop

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige