Engel: The Gathering 2010: Sei ein Botschafter der Zukunft!

Celiclia Sifontes - Autorin bei ViGeno

Indem Wissenschaft und Spiritualität zusammenkommen,
öffnen sich neue Dimensionen!

von Cecilia Sifontes

Die Menschheit ist mit grossen Veränderungen auf allen Ebenen konfrontiert. Betrachtet man nur die Oberfläche, so entsteht der Eindruck, als stünde die Welt vor riesigen, kaum überwindbaren Problemen. Dabei beginnt sich etwas Neues langsam zu zeigen, das seinen Weg ans Licht sucht.

Die Menschheit bewegt sich in eine neue Ära, in der höher schwingendes Licht vollkommen neue Fähigkeiten in uns wecken, die erst verstanden werden können, wenn sie da sind. Trotzdem kann sich jeder jetzt dafür öffnen, ohne genau zu wissen, was es ist. Das Galaktische Zeitalter hat begonnen…

Am Gathering, einer internationalen Konferenz für Lichtarbeiter, die vom 26. – 28. Februar 2010 in Solothurn/Schweiz stattfindet, werden verschiedene Referenten diesen Bewusstseinswandel jenseits von 2012 erklären.

So zum Beispiel Dieter Broers (Bio-Physiker aus Deutschland), der über seine bahnbrechenden Entdeckungen zum Einfluss des Sonnenlichts auf unser Bewusstsein berichtet.

Michelle Karén, eine international anerkannte Astrologin aus Amerika, die über die astrologischen Potentiale bis ins Jahr 2019 spricht oder

Jonette Crowley, die Mark kanalisiert, der über die Verbindung von Wissenschaft und Spiritualität neue Erkenntnisse vermittelt.

Und Cecilia Sifontes (Schweden), die den Teilnehmenden eindrückliche und nachhaltige Erfahrungen mit ihren Bewusstseinsreisen vermittelt, dank denen wunderbare Veränderungen und Entwicklungen in uns selber stattfinden können.

Die Menschheit bewegt sich in eine neue Ära hinein, die Galaktische Ära! Diese Ära ist bereits hier und als LichtarbeiterIn kannst du sie als Energie wahrnehmen, ohne genau zu wissen, was es ist und was es bewirken wird! Sie öffnet in uns die Fähigkeit der  Multidimensionalität, die erst verstanden werden kann, wenn sie da ist.

Trotzdem kannst du dich jetzt dafür öffnen, ohne genau zu wissen, wie sie funktioniert oder ohne eine Erfahrung zu haben, wie es ist. Denn was von jetzt an und in Zukunft kommt, ist jenseits von allem was mental beschrieben oder emotional gefühlt werden kann.

Es ist selbst jenseits von Seins-Zuständen und dennoch hat es einen tiefen Effekt in deinen Energien, in deiner Präsenz und es wird eine komplett neue Erfahrung des Lebens öffnen.

Ein Effekt davon wird ein tieferes Erwachen unseres Gehirns sein, das dafür sorgt, dass die multidimensionale Wahrnehmung und ein erweitertes Verstehen von Realität und Schöpfung möglich werden, damit wir uns in ein friedvolleres Zusammenleben bewegen können.

All diese Entwicklungen öffnen ein vollkommen neues Zeitalter, die Galaktische Ära, wo wir als Menschen unser Sein auf dieser Erde vollständig neu wahr nehmen und erleben werden. Wo wir sehen werden, welch wunderbare Aufgabe wir in einem grösseren Ganzen innerhalb und ausserhalb dieser Existenz haben.

Dies ist wirklich etwas für fortgeschrittene Lichtarbeiter, die bereit sind vorwärts zu gehen, sich nach vorne zu bewegen und das Unbekannte zu erforschen und nicht die Gewohnheiten und das Bekannte ständig wiederholen - das was bereits in Religionen, Spiritualität und New Age bekannt ist.

Und nur weil dies seit Millionen von Jahren auf der Erde existiert, ist es nicht alles was es gibt. Die Realität verändert sich dauernd und sie braucht neue Erforschungen, neue Energien und Nicht-Energien, als eine Art Benzin und Nahrung, um sich weiter bewegen zu können. Ansonsten erschaffst du eine stagnierende Idee innerhalb der Spiritualität.

Das Gathering als Veranstaltung aber auch als Lichtkanal ist ein Katalysator für die weitere Entwicklung auf der Erde. Durch deine Präsenz als Lichtarbeiter physisch vor Ort - oder auch indem du dich mit dem Gathering verbindest - können diese Energien empfangen werden und die weitere Entwicklung und Öffnung des Lichts auf unserem Planeten im Physischen beschleunigen.

In diesen drei Tagen am Gathering stehen die Verbindungen in die Zukunft im Vordergrund. Wie kann ich dieses Multidimensionale Sein öffnen, was wird im Jahre 2012 geschehen und wie kann jeder darin als ein Botschafter der Zukunft zu einer besseren Welt beitragen? Als dieser Botschafter braucht es Menschen, die den Mut haben, jenseits des Offensichtlichen zu blicken, um diese Zukunft im Jetzt zu empfangen.

So rufen wir alle, die einen Beitrag leisten und neue Erfahrungen im Leben machen wollen, um diesen weiteren Schritt in der Evolution der Menschheit zu unterstützen. Am Gathering werden wir dieses Multidimensionale Sein öffnen, indem wir uns in die Zukunft jenseits von 2012 bewegen – und es in dir und in der Menschheit verankern. Als Botschafter der Zukunft braucht es dich, da du über alles verfügst, um dies zu empfangen. So heissen wir alle willkommen, die Resonanz auf diesen weiteren Schritt in der Evolution der Menschheit haben.

Cecilia Sifontes und das Gathering-Team

The Gathering
Datum: 26. - 28. Februar 2010 in Solothurn/CH
Referenten: Cecilia Sifontes, Dieter Broers, Michelle Karén, Jonette Crowley, Elisabeth Lehmann.
Mehr Info und Ticketbestellung auf www gathering.nu  

Teil 1 | Teil 2

 


Anzeige

Astralreisen

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Engelbotschaft vom 15.09.2019

Michael spricht:

“Vergebe Dir selbst und allen anderen und erfahre wahre innere Freiheit.”

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Kongress DGH - Dachverband Geistiges Heilen

Anzeige

aqasha Shop

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige