Impfen oder lieber doch nicht?

Anzeige
Bucher GmbH - Autor bei ViGeno

Impfen oder lieber doch nicht?

 

von Bucher GmbH -

 

Ich möchte es dem Leser überlassen, ob das Teufelchen oder das Engelchen ein "Ja" zur Impfung ins Ohr flüstert.

Viele Menschen sind verunsichert, ob sie sich gegen eine Corona-Infektion impfen lassen sollen oder nicht. Wenn man die Informationen betrachtet, die die Medien und die sozialen Netzwerke verbreiten, weiß man auch, wo diese Verunsicherung herkommt. Es ist leider seit einiger Zeit auch nicht mehr so einfach feststellbar, was eine "echte" oder "wahre" Information ist und was Lüge, Fake oder Desinformation ist.

Auf der einen Seite gibt es die Verschwörungstheoretiker, die teilweise Corona verleugnen oder sämtliche Maßnahmen, die zum Schutz der Bevölkerung getroffen werden, als Vorstufe zur Machtübernahme sehen. Hierbei geht es dann um Politiker, denen totalitäre Ziele unterstellt werden und die durch eine breite Lobbyarbeit von großen Konzernen in ihren Entscheidungen beeinflussbar sein sollen. Einiges davon ist als Meinungsmanipulation leicht zu durchschauen, anderes wiederum gibt zu denken bzw. verunsichert.

Denn auf der anderen Seite kann ich auch die Bedenken dieser Menschen verstehen, angesichts der hohen Umsatz- und Gewinnmöglichkeiten, die der Pharmaindustrie möglicherweise ins Haus stehen, vor allem wenn jede Corona-Mutation dann nachgeimpft werden müsste. Da kann ein Schüren der Angst durch die Pharmaindustrie auch ein verführerisches Marketing-Instrument werden, um den Umsatz noch ein bisschen weiter hochzutreiben. Eventuelle Alternativen zur Impfung könnten dann von dieser Seite aus möglicherweise von vorneherein negiert und abgeblockt werden.

Gefühlt gibt es nur noch eine Polarisierung in die eine oder in die andere Richtung. Es gibt heute viel weniger Menschen, die die einströmenden Informationen auf einen Realitätsgehalt prüfen. Es wird oft auf beiden Seiten auch noch der größte Blödsinn geglaubt, wenn es die einmal eingeschlagene Meinungsrichtung unterstützt. Der Dialog und eventuell mögliche Kompromisse bleiben auf der Strecke.

Bestimmt gibt es an den Enden beider Pole Nutznießer und möglicherweise kommt diese Destabilisierung auch noch außereuropäischen Interessen zugute, aber die Bevölkerung leidet dadurch und wird einerseits immer mehr politikverdrossen und andererseits aber auch radikalisiert.

Es wird deutlich, dass die Frage nach Impfen oder Verweigern, bei näherer Betrachtung, derzeit weite Kreise zieht.

Vielleicht könnte langfristig ein Ansatz von Ferdinand von Schirach helfen, die extreme Polarisierung abzumildern. Er schlägt vor, die Charta der Grundrechte der Europäischen Union um sechs weitere Artikel zu ergänzen.

Einer davon "Artikel 4 - Wahrheit" lautet: "Jeder Mensch hat das Recht, dass Äußerungen von Amtsträgern der Wahrheit entsprechen."

Damit hätten die Menschen in der EU das Recht, z.B. Politiker zu verklagen, wenn sie Lügen und Unwahrheiten verbreiten zur Verschleierung Ihrer wahren Interessen oder zur Manipulation von Meinungen. Natürlich wird man immer versuchen, zum Durchsetzen seiner Ziele Sachverhalte so darstellen, dass sie zur eigenen Position passen.

Das ist auch nicht schlimm und gehört zur demokratischen Auseinandersetzung. Problematisch sind eben nur diejenigen Politiker, Parteivorsitzenden, Vorstandsvorsitzenden oder andere Entscheidungsträger, die systematisch lügen und Unwahrheiten verbreiten zur Wahrung ihrer eigenen Interessen.

Auch die anderen fünf vorgeschlagenen Grundrechte würden langfristig dafür sorgen, dass wir eine bessere, lebenswertere Welt bekommen. Ich kann nur bitten und empfehlen, diesen Appell zu unterschreiben. Sie finden diese Initiative unter folgendem Link: jeder-mensch.eu

Zurück zur ursprünglichen Frage: Impfen oder nicht?
Aufgrund der eigenen Erfahrungen in meinem Umfeld gehe ich davon aus, dass es das Corona-Virus gibt und dass Menschen davon schwer krank werden können, unter Umständen mit Folgeschäden oder sogar daran sterben können.

Aus diesem Grund bin ich eigentlich eher geneigt einer Impfung zuzustimmen. Trotzdem bleiben natürlich Zweifel und Ängste bezüglich Impffolgen und Impfschäden.

Sicher ist, dass ein gutes Immunsystem vorteilhaft ist, nicht nur bei einer Corona-Infektion. Ein Mosaiksteinchen zu einem guten Immunsystem liegt in der Kraft der eigenen Gedanken. Durch Abbau von Stress und durch die geistige Vorstellung von Gesundheit kann die Selbstheilungskraft und damit auch das Immunsystem gestärkt werden.

Für diejenigen, die sich impfen lassen möchten, habe ich dazu eine Affirmation geschrieben und ein Fraktal-Video erstellt, um genau diesen Prozess zu unterstützen.

Die Affirmation lautet wie folgt:
Alle störenden und krankmachenden Auswirkungen meiner Corona-Impfung sind erkannt, eliminiert und in ihrer Wirkung harmonisiert. Dies gilt für alle Arten von Corona-Impfstoffen. Alle Nebenwirkungen werden gelöscht. Der Impfstoff wirkt genau und ausschließlich nur für den Zweck des Schutzes vor Corona-Viren. Mein Immunsystem bekommt damit das Wissen, wie es meinen Körper vor den Auswirkungen einer Corona-Infektion schützen kann.

Mein Immunsystem wird dadurch nicht nur stärker, sondern kann optimal unterscheiden, was meinem Körper guttut und was nicht. Positives und Körpereigenes wird von meinem Immunsystem geschützt und kann so seine Wirkung entfalten. Negatives und Körperfeindliches wird vom Immunsystem angegriffen, aufgelöst und ausgeleitet und kann mir deshalb auch nicht mehr schaden.

Alle Inhaltsstoffe des Impfstoffs, die nicht zum Schutz gegen eine Corona-Infektion beitragen, werden dadurch von meinem Immunsystem neutralisiert. Nachdem mein Immunschutz gegen eine Corona-Infektion durch die Impfung erweitert wurde, werden sämtliche Wirkstoffe und Elemente des Impfstoffes wieder ausgeleitet. Ich bin gereinigt und gleichzeitig geschützt! Danke!

Wer diese Affirmation aktiv für sich aufnehmen möchte, sollte sie von Hand auf einen Zettel schreiben und den Text regelmäßig morgens beim Aufstehen einmal durchlesen. Zusätzlich oder alternativ kann man auch mein Fraktal-Video anschauen, welches diesen Text zusammen mit entspannenden Fraktal-Mustern und Natur-Sounds darstellt. Das Video ist für alle kostenlos unter folgendem Link verfügbar:

Fraktal-Video zur Auflösung von Impfproblemen bei der Corona-Impfung

Hier geht es zum Video:
https://www.youtube.com/watch?v=p9P3qeD4zdw

Ich wünsche allen Lesern eine gute Gesundheit und die Kraft und den Mut, zwischen Wahrheit und Lüge unterscheiden zu können.

Ihr Wolfgang Bucher
Bucher GmbH

  


 

Hinweis: Die Schulmedizin erkennt die Bucher GmbH Konzepte, deren medizinische und sonstige Bedeutung und die Bucher GmbH - Technologie mit deren Anwendungen aufgrund fehlender wissenschaftlicher Nachweise im Sinne der Schulmedizin nicht an.

 


  


Anzeigen

i+like - Biorezonanz Produkte

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

 4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

 

Mehr zum Autor dieses Artikels

Systeme für Therapeuten (Heilpraktiker & Naturheilärzte) und Coaches

Radionik - Komplementärmedizin - Bewusstseinsmedizin - Elektrosmog - 5G-Strahlung - Wasservitalisierung - Schutz- & Motivationsprodukte

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

i+like Bioresonanz Produkte

Spirituelle Veranstaltungen 2021

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

RLB Lotusblüte TV

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.