Heilsteine in der Tiermedizin

Anzeige
Bruno Vogler-Pfeiffer - Autor bei ViGeno

Harmonisierende Steine in der Tiermedizin

 

von Bruno Vogler-Pfeiffer -

 

Erfahren Sie in der der 29. Ausgabe von unserer Sendereihe Steinheilkunde spannendes über Tierkommunikation, die Auswirkung von Elektrosmog auf Haus- und Nutztiere und erfahren Sie anhand eines Fallbeispiels, wie die chinesische Medizin und Heilsteine eine Labradorhündin genesen liessen. Wieder mit im Studio ist nebst dem Steinexperten Bruno Vogler Pfeiffer der Tierarzt Herr. vet. Marc Schatzmann.

Warum braucht es in der ganzheitlichen Tiermedizin oft eine Tierkommunikation?
Auch bei der Behandlung von Menschen kann ein Gesundheitsproblem oft nicht durch den Hausarzt alleine behandelt werden. Es braucht auch hier manchmal Spezialisten, wie zum Bsp. einen Chirurgen für operative Eingriffe.

Auch in der Tiermedizin ist die Zusammenarbeit verschiedener Spezialisten manchmal unumgänglich. Auch stehen (gesundheitliche) Probleme bei Tieren häufig in einem Bezug zum Besitzer. Tiere zeigen ihre Angst und/oder Schmerzen oft durch ein Aggressionsverhalten oder plötzlicher Unsauberkeit.

Der Mensch sieht hier nur das Verhalten, jedoch kann er die Ursache des Problems oft nicht erkennen. Wenn die Katze zum Beispiel plötzlich auf das Sofa uriniert und wenn ein organisches Problem (Blasenentzündung, Blasensteine, etc.) ausgeschlossen wurde, kann für die Problemerkennung und -Lösung ein gut ausgebildeter Tierkommunikator beigezogen werden. Dieser wird die Wünsche, Anliegen oder Probleme für den Menschen "übersetzen".

Hier geht es zum Video:
https://www.youtube.com/watch?v=1vNOYUk4oGQ&t=52s

Ist der Krankheitsverlauf von reinen Haus-Tieren zu Freigängern unterschiedlich?
Eine Bauernhofkatze hat sicherlich einen grösseren Drang, ins Freie zu können, als zum Bsp. eine Zuchtkatze, die bereits als Welpe nur im Haus gehalten wurde. Eine reine Wohnungshaltung bei Katzen bedingt jedoch, dass die Katze "unterhalten wird".

Eine Einzelhaltung ist für die Katze eine Qual, auch wenn man ihr noch so viele Spielmöglichkeiten anbietet. Sie braucht, so wie wir Menschen auch, soziale Kontakte, wobei der Mensch alleine hier nicht ausreicht. Wird ein Tier nicht artgerecht gehalten, so kann es psychisch und physisch erkranken.

Gibt es auch bei Tieren eine Sensibilität auf Elektrosmog?
Vor allem Katzen reagieren sensibel auf Energiequellen, wobei sie anders als der Mensch, sich zum Schlafen oft direkt dort hinlegen, wo die Strahlung am höchsten ist. Der Hund hingegen "flieht" vor der Strahlung und wird sich seinen Schlafplatz möglichst weit weg von der Energiequelle suchen. Bei Bauernhoftieren ist die Einwirkung von Elektrosmog sehr oft die Ursache von gesundheitlichen Problemen, wenn sie der Energie nicht ausweichen können.

Hier kann es helfen, den Stall genausten auf Verwerfungen, Wasseradern und Elektrosmog zu untersuchen und, wo immer es baulich möglich ist, zumindest die Schlafplätze der Tiere umzustellen. Heilsteine wie der Baryt leisten bei der Abschirmung von Strahlung enorm gute Dienste.

Fallbeispiel
Eine ca. 8 Jahre alte Labradorhündin wurde aufgrund einer Blasenentzündung während 3-4 Wochen mit Antibiotika behandelt. Leider war die Genesung nur von kurzer Dauer und die Blasenentzündung kehrte immer wieder zurück, was immer wieder zu einer erneuten Abgabe von Antibiotika führte, aber leider keine Dauerhafte Besserung brachte. Als die Hündin bei Herr Schatzmann vorgestellt wurde, war ihr Allgemeinzustand bereits sehr geschwächt, sie litt unter Nierenproblemen und konnte den Urin nicht mehr halten.

Eine zu lange Abgabe von Antibiotika führt nicht nur zur Zerstörung des Mikrobioms im Darm. Aus Sicht der chinesischen Medizin führt eine zu lange Abgabe von Antibiotika auch zu einem massiven Energieverlust (Kälte im Körper).

Mit der Eingabe von chinesischen Kräutern (Gingseng, Ingwer) wurde die Nierenenergie der Hündin wieder angehoben (Wärme), worauf das Problem der Inkontinenz sofort aufhörte. Nach 2 Wochen fing die Hündin wieder an zu spielen und auch der Appetit kehrte zurück. Aus der niedergeschlagenen, schwachen Hündin wurde wieder eine verspiele, lebensfrohe Hündin.

Bei zu wenig (Nieren-) Energie können vor allem alle roten Heilsteine, wie z. Bsp. Karneol die Selbstheilungskräfte des Tieres stark aktivieren und die Wärme in den Körper zurückbringen. Hierfür den Heilstein an den Schlafplatz des Tieres legen und/oder in sein Trinkwasser einlegen.

Schlagwörter:
Tierkommunikation, Elektrosmog, Blasenentzündung, Antibiotika, Fallbeispiel
Baryt - Ablagerungen, Alter, Bauchschmerzen, Darm, Entwicklungsförderung, Gedächtnis, Gehirn, Gelenkschmerzen, Giftstoffe, Hals, Halsentzündung, Haut, Kälteempfindlichkeit, Krisen, Kummer, Lymphknotenschwellung, Mandeln, Motivation, Ohren, Schluckbeschwerden, Schüchternheit, Selbstvertrauen, Sonnenbrand, Strahlenschutz, Unabhängigkeit, Verbrennung, Vitalität, Zirbeldrüse, Zwangsvorstellung

Karneol - Aufgaben meistern, Befeuern, Blut, Blutbild, Blutgefäss, Darmtätigkeit, Drachen-Energie, Dünndarm, Durchblutung, Durchblutungsstörung, Einheizen, Eisenaufnahme, Elan, Freude, Geschlechtsorgane, Herz, Konzentration, Kreislauf, Krise, Lebenslust, Mineralstoffaufnahme, Motivation, Nährstoffaufnahme, Nasenbluten, Parodontose, Peristaltik, Schwung, Sexualität, Sonnenseite, Unternehmungsgeist, Vitaminaufnahme, Wundheilung, Zahnfleischbluten

Ich danke fürs Vertrauen und hoffe, die Welt wird sich wieder neu ausrichten  wollen..
Herzliche Grüsse
Bruno Vogler Pfeiffer

 

Wir sind aus rechtlichen Gründen verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass die Wirkung von harmonisierenden Edelsteinen & Edelmetallen wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von harmonisierenden Edelsteinen & Edelmetallen ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass harmonisierende Edelsteine & Edelmetalle krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben.
Die Ausführungen stellen die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein.

 


Anzeigen

i+like - Biorezonanz Produkte

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

 4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

 

Mehr zum Autor dieses Artikels

Experte für Steinkunde

Dozent an der Naturheilschule in Bern & anerkannt vom SVNH -  Schweizer Verband für Natürliches Heilen

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

i+like Bioresonanz Produkte

Spirituelle Veranstaltungen 2021

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

RLB Lotusblüte TV

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.