Chrysolith - Peridot - Olivin - 2

Bruno Vogler-Pfeiffer - Autor bei ViGeno

Chrysolith, Peridot oder Olivin aus der Sicht der analytischen Steinkunde - Teil 2 -

von Bruno Vogler-Pfeiffer -

 

 

Chrysolith, Peridot oder Olivin
Indikationen nach der analytischen Steinkunde
Peridot fördert:
• Tatkraft
• Initiative
• Lernvermögen
• Lehrt mich mein Leben selbst zu bestimmen
• Löst Trauer und aufgestaute Wut und Ärger
• Hilft mir Schuldgefühle auszumisten

Peridot entgiftet den Körper durch seinen Nickelgehalt sehr intensiv. Er aktiviert die Tätigkeit von Leber und Galle (die Leber ist der Architekt, die Galle der Baumeister. TCM)

Peridot beschleunigt Heilungsprozesse bei Infektionen und stimuliert der Stoffwechsel. Er hilft bei Pilzen (Candida) und Warzen. Auszug Michael Gienger Neue Erde Verlag, Lexikon der Heilsteine Achat bis Zoisit

Die Heilsteinapotheke
Anwendungs-Beispiele am Körper
Die einzelnen Chrysolithe können auch auf den Körper aufgeklebt werden, Bsp. im Leberbereich. Gute Erfolge melden mir Patienten ebenfalls, die den Stein bei Kniebeschwerden ober- und unterhalb der Kniescheibe aufgeklebt hatten.

Edelsteine, die am Körper getragen werden, alle 2 Wochen 1 Min. unter fließendem Wasser Waschen und 2 Stunden an der Sonne aufladen. Bei den Steinen im Öl ist dies nur alle 12 Monate notwendig, weil sie keine Informationen aufnehmen, wie wenn wir den Stein auf dem Körper tragen. 

Hinweis:
Der Chrysolith unterstützt vor allem den Stoffwechsel der Leber. Der Leber werden in der TCM folgende Organe zugeordnet; Augen, Kniescheiben und Bandscheiben. All diese Organe sind energetisch mit der Leber verbunden. 

In meiner Praxis behandle ich Beschwerden von Augen, Knien wie auch den Bandscheiben, indem ich die Leben aktiviere. 

Eine gesunde Leber verhilft dem Körper zu einer guten Spannkraft. Diese benötigen wir um den Körper aufzurichten. (Bitte beachten Sie den Gang von Alkoholikern, Drogenkonsumenten oder auch lebergeschwächten Menschen. Sie gehen oft gebückt. So wie ein Pfeilbogen über eine Spannkraft verfügen muss, um den Pfeil ins Ziel zu bringen, müssen wir Menschen diese Kraft in uns haben, um aufgerichtet und entscheidungsfreudig durchs Leben gehen zu können)

Eigenschaften
Peridot, Olivin, Chrysolith
• Organe: Augen, Leber, Galle, Thymus, Knie
• Körperlich: Entgiftet, hilft bei Infektionen
• Hilft bei Pilzen und Warzen, bei Schuppen-Flechte, unterstützt Nebennieren, Stoffwechsel anregend
• Seelisch: Unabhängigkeit, löst Ärger & Schuldgefühle auf, hilft Fremdbestimmung aufzulösen
• Hilft Fehler einzugestehen & in Ordnung zu bringen, fördert Initiative, Tatkraft & Lernvermögen.

Die einzelnen energetischen Edelsteine können auch auf den Körper aufgeklebt werden ( mit einem Heftpflaster).
Einsatzort: z.B. im Bereich der Leber oder der Knie

Pallasit
Herkunft aus dem Weltall. Alles Eisen auf unserer Erde ist durch das Einschlagen von Meteoriten zurück zu führen. Eingeschlossen im Eisen –METEORIT kann man unter anderem Peridot finden. Diesen bezeichnet man als Pallasit. 

Eigenschaften: Verhilft zu Unabhängigkeit und Freiheit. Zeigt mir was mein Lebenssinn ist. Lässt mich spüren, was meine Seele noch verfolgen will. (Verfügbarkeit des Edelsteins ; sehr rar)

Chrysolith wird oftmals im Umgebungsgestein gefunden.
Meistens wird er durch Vulkane in der Lava an die Oberfläche befördert
Chrysolith Einschlüsse in Basalt. Häufig auf Vulkaninseln zu finden.

Chrysolith
Das Mineral hat sich in der aufsteigenden Lava auskristallisieren können und bildet sich so zu Kristallen aus. Sehr seltener Vorgang.
Üblicherweise ist Chrysolith in körniger Form, wie oben im Basalt zu finden.

Einsatz als Edelstein, Elixier oder auch als Globuli in der Homöopathie.
Edith Helene Dörre als Heilpraktikerin setzt den Chrysolith in der Praxis in folgenden Potenzen ein
• C 12
• C 33 oder
• C 144
• Literatur-Tip: Das Edelsteinfundament.
• ISBN : 978-3-907160-66-4
Oben genannte Produkte C 12, C 33 und C 144 sind in der Regel nur im Fachhandel bei Heilpraktikern zu finden.

Bezugsquelle Shop: www.woherwohin.ch
• Kleine getrommelte Peridot Steine können über meinen Shop erworben werden.
• Bei Bedarf auch Peridot-Elixier (per E-Mail) 30 ml Flaschen.
• Ich verweise auf den Granat Peridodit, der Burnout Helferstein, welcher aus rund 90% reinem Peridot besteht. Im Shop als Anhänger zu finden.
• Herkunft Tessin/CH

Homöopathie und der Einsatz von Chrysolith
ISBN 978-3-907260-49-4
• Chrysolith wird von Heilpraktikern und Homöopathen wie folgt eingesetzt: bei….
Kopfschmerzen
• Migräne
Trockenem Mund
• Bindehautentzündung
• Lungenerkrankungen
• Gallenkoliken
• Essstörungen
Beschwerden der Nieren, Blase und Prostata
• Erkrankung der Gebärmutter
• Menstruationsbeschwerden
• Nervenzusammenbruch
• Depressionen
• Morbus Bechterew
• Muskelzerrung
• Rückenschmerzen
• Hauterkrankungen
• Juckreiz
• Trockene Haut
• Pickel
• Schuppenflechte
• Neurodermitis
• Allergien
• Katzenhaare
Staub
• Nüsse
• Gefühl von Austrocknung
• Frieren
• Müdigkeit
• Übelkeit
• Schwäche
• Schauer durch den Körper, wechselnd mit Hitze
• Nach Operationen an Bauch und Brust
• Sexualität
• Vorzeitiger Samenerguss
• Sexualmagie
• Erloschene Sexualität in der Ehe
• Falsche Scham
• Ungewollte Schwangerschaft
• Lustlose Sexualität
• Bei Sexuellem Missbrauch
• Problematische Sexualität

Weitere Symptome nach dem Themenverzeichnis von Edith Helene Dörre
• Sehnsucht nach
• Alleinsein
• Erotik
• Respekt
• Rückzug
• Nach Erlösung
• Nach dem was ich nicht bin
• Rund sein
• Ruhe
• Rückzug
• Bei Lebens-Fragen nach;
• Dem Leben und dem Lebendigen
• Zukunft
• Schmerz und Leid
• Der Quelle
• Was suche Ich?
• Warum habe ich keine Mutter?
• Wohin?
• Aufbruch
• Beziehungsproblemen
• Einsamkeit
• Flucht ins Unbekannte
• Abspaltung-Alleinsein-Chaos

Hinweis
Alle von mir aufgeführten Themen sind nicht verbindlich. Ratschläge von ÄRZTEN haben immer Gültigkeit und stehen über meinen Gesundheits-Tipps und Hinweisen.
• Bei Unklarheiten konsultieren Sie Ihren Arzt oder Heilpraktiker.

Herzlichst
Bruno Vogler-Pfeiffer, Praxis für Steinheilkunde, CH- 5025 Asp

Weitere Infos sind auf der Homepage meiner Praxis; www.woherwohin.ch zu finden. www.heilsteinschule.ch

 

Wir sind aus rechtlichen Gründen verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass die Wirkung von harmonisierenden Edelsteinen & Edelmetallen wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von harmonisierenden Edelsteinen & Edelmetallen ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass harmonisierende Edelsteine & Edelmetalle krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben.
Die Ausführungen stellen die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein.

Hier weitere interessante Artikel rund um das Thema "Harmonisierende Edelsteine" von Bruno Vogler-Pfeiffer

 


Anzeige

Astralreisen

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Experte für Steinkunde

Dozent an der Naturheilschule in Bern & anerkannt vom SVNH -  Schweizer Verband für Natürliches Heilen

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Kongress DGH - Dachverband Geistiges Heilen

Anzeige

aqasha Shop

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige