Spiritualität: spirituelle Szene

Bahar Yilmaz - Autorin bei ViGeno

Spiritualität: Die Abgründe der spirituellen Szene.

 

von Bahar Yilmaz -

 

Abgründe der spirituellen Szene.
Mein Großvater war Journalist einer Zeitung und in seinem Herzen ein bewegender Schriftsteller. Einer seiner Zitate lautete:
“Menschen sind noch nicht bereit für die Wahrheit, und wenn Sie es eines Tages sein sollten, werde ich nicht mehr leben.”

Heute lebt er nicht mehr und ich weiß nicht, ob es schon so weit ist, dass die Menschheit die Wahrheit vertragen kann. Etwas, was er mir in den Genen womöglich hinterlassen hat, ist dieser unaufhaltsame Durst nach der flüssigen Wahrheit, die wie ein Fluss durch meine Adern fließt und von meinen Fingern niedergeschrieben werden möchte.

Darum geht es bei diesem Artikel. Es geht um die Wahrheit und um die Abgründe der spirituellen Szene.

Nur nebenbei erwähnt, ich glaube nicht an die Wahrheit, sie existiert in meinem Verständnis der Welt nicht. Was es jedoch gibt, ist eine punktuelle Wahrheit für eine bestimmte Gruppe von Menschen zu einem bestimmten Zeitpunkt der Erdgeschichte und genau dort hake ich jetzt ein.

Ich frage mich häufig, wie es geschehen konnte, dass ich beruflich in einer Szene landete, die so viele Fakes und maskierte Menschen beherbergt.

Ich frage mich häufig, was mir die Quelle damit sagen wollte und wo der Lern-Effekt für mich besteht.

Vielleicht geht es darum, all das zu durchschauen. Ich weiß es nicht. Aber eins weiß ich mit absoluter Gewissheit: auch wenn mich Menschen in einen Topf werfen mit all diesen spirituell-teuenden-Menschlein, ich möchte eigentlich gar nicht dazu gehören.

Für mich waren es noch nie außergewöhnliche oder außerordentliche Dinge, die feinstoffliche und geistige Welt zu sehen und mit ihr zu kommunizieren und das ist es bis heute nicht. Von den Esoterikern und Medien etc. wird Dir aber weiß gemacht, dass dies über-menschliche Fähigkeiten sind, die nur wenigen vorenthalten sind.

Das ist jedoch eine Lüge und wirft Abgründe auf, die dazu führen, dass eine Trennung stattfindet. Wir betrachten ein Menschlein, das mit verstorbenen Menschen kommuniziert als einen Halb-Gott, dabei ist er eben nur ein Menschlein, der ein Handwerk beherrscht, so wie es Menschen gibt, die der Kunst oder Musik nachgehen und dort ihr Handwerk haben.

Ich habe in der Esoterik-Szene mehr Menschen gesehen, die nur so vor Unbewusstheit strotzen als irgendwo anders. Eigentlich möchte ich sogleich das Weite suchen, wenn ich eine Person treffe, die mit mir spirituelle Diskussionen führen möchte.

Für mich ist die spirituellste Kommunikation zwischen zwei Menschen entweder die Stille im Gewahrsein oder ein Kuss.
Denk einmal über diesen Satz nach.

Und dann gibt es da das sogenannte W-Verhalten. Leider kann ich Dir nicht sagen, wieso ich dieses Verhalten W-Verhalten nenne, denn dann müsste ich offenbaren, wer der Begründer dieses Verhaltens ist und das wäre nicht fair.

Menschen mit diesem Verhalten haben ständig ein breites Lächeln auf ihrem Gesicht und tun die ganze Zeit, während sie unter Menschen sind, so selbstlos und an Materie desinteressiert.

Sie geben Dir vielleicht auch mal Ratschläge, wie Du dies und das besser machen könntest, sie selber haben aber nichts im Leben gemeistert.

Ehrlich gesagt und unter uns gesprochen, diese Menschen widern mich an. Wieso? Weil sie falsch sind, spirituell tun, aber nicht spirituell sind und weil sie denken, mich belehren zu können, obwohl sie selber ein leeres Gefäß voll von nichtigen Selbstzweifeln und Intrigen sind.

Und nun kommen wir zu einer weiteren Gruppe unter den Esoterikern: die Elite. Sie fühlen sich in Anwesenheit von vielen Menschen sehr unwohl, behaupten, dass Sie alles spüren und die Menschen um sie herum Ihnen die Energie absaugen.

Sie sind am liebsten in kleinen Gruppen unterwegs und behaupten, dass sie in diesen Gruppen sich sicherer fühlen. Dabei geht es nur um Aufmerksamkeit. Sie verfehlen komplett den Sinn und Zweck ihres Daseins.

Denn die meisten von uns inkarnieren auf diese Erde als Mensch, um genau das Zwischen-Menschliche zu lernen, die Kommunikation und den Austausch zu meistern und miteinander zu wachsen.

Wir inkarnieren, um zu erkennen, dass wir nie getrennt sind von unseren Mitmenschen und wir alle eine Familie sind. Natürlich wird diese Elite dies zu 100% bestätigen, aber in großen Gruppen sein mag man dennoch nicht. Die negativen Energien der anderen könnten einem ja einen Schaden anrichten.

Aber genau deswegen bist du doch hier, elitärer Esoteriker, um zu lernen, dass es nichts Feindliches gibt.

Begegnest du mit Liebe, begegnet Dir Liebe. Sehr einfach.

Du fragst Dich, wieso ich diese Zeilen schreibe? Vielleicht denkt ein Teil in Dir sogar: Ah, sie will sich nur profilieren und tut besserwisserisch. Ich grüße diesen Teil in Dir, umarme ihn und liebe ihn. Diese Annahme ist aber nicht richtig.

Ich schreibe diese Zeilen, weil ich weiß, dass eine neue Zeit angebrochen ist. Eine Zeit, in der wir keine spirituellen Gurus, Meister oder Idole mehr benötigen, weil wir erkannt haben, dass das Spirituellste die Selbst-Erforschung ist.

Du bist so wunderbar, so wertvoll und einzigartig. Nimm Dir einen Moment Zeit, spür in Dich hinein. Du wirst ganz genau wissen und spüren, was ich meine.

Wir läuten gemeinsam die Ära einer spirituellen Befreiung ein, eine Ära der Befreiung, die uns für Liebe empfänglicher macht…Herzlich willkommen!

In Liebe
Bahar Yilmaz

 


Anzeige

Lotus Vita Trinkflaschen

The Lost Secret

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Anzeige

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Anzeige

lotus vitaTrinkwasser Filter

Anzeige

Lebenskraft Messe 2020

Anzeige

The Lost Secret

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige