Spiritualität: Medium

Bahar Yilmaz - Autorin bei ViGeno

Kann jeder ein Medium sein?

 

von Bahar Yilmaz -

 

Entdecke das Medium in Dir und aktiviere Deine medialen Fähigkeiten - Teil 2.
Ich werde häufig mit der Frage konfrontiert, ob denn jeder Mensch in sich mediale Fähigkeiten trägt. In meiner Wahrnehmung und meiner Welt ist die Antwort auf diese Frage ein definitives JA. Jeder, der das Gegenteil behauptet, lebt in einer anderen Welt, in der es Konzepte und Rangfolgen gibt, die vom Ego gesteuert werden.

Wir werden ALLE als spirituelle Wesen geboren, die zu 100% verbunden sind mit der Geistigen Welt und der spirituellen Dimension. Wir sind somit alle von Geburt aus, medial veranlagt. Ich kann beobachten, wie JEDES Baby und Kind (meist bis zum Alter von sechs Jahren) mit Geistwesen kommuniziert. Aber was geschieht nach den ersten sechs Lebensjahren?

Die künstlich geschaffene Matrix aus Konzepten und Überzeugungen unserer Welt gewinnt Überhand und beginnt das Denken und Fühlen der Kinder zu kontrollieren und zu manipulieren.

Allmählich wird immer mehr und mehr der Kontakt zur Geistigen Welt und der spirituellen Urnatur der Liebe benebelt und unterdrückt. Verschwindet all das dadurch gänzlich? Nein, keineswegs. Es rückt nur in den Hintergrund und wartet nur darauf, wieder von Dir erweckt zu werden. Dabei kann Dir diese CD behilflich sein.

Ich möchte hier ausdrücklich betonen, dass diese CD natürlich keine Ausbildung zum Medium oder spirituellen Berater ersetzt. Es geht mir darum, mit Dir zusammen Deine Medialität für den privaten Gebrauch und Nutzen zu trainieren. Natürlich eignen sich die Meditationen hervorragend dafür, begleitend zu einer Ausbildung in diesem Bereich genutzt zu werden.

Welche medialen Disziplinen werden mit der CD angesprochen?
Die meisten Menschen gehen davon aus, dass ein Medium einzig und allein, in der Lage ist, mit verstorbenen Menschen zu kommunizieren. Dies stellt jedoch einen Bruchteil der Aufgabengebiete eines Mediums dar. Mit den Meditationen wollen wir Deine medialen Fähigkeiten ins besonderen in folgenden Feldern aktivieren:

* Trance Medialität: Im Zustand einer leichten Trance, die man auch Entspannung oder Losgelöstheit nennen kann, wird man zu einem freien und neutralen Kanal für die Heilenergie aus der Geistigen Welt.

Das Ego und bewusste Denken wird mit Hilfe aus der Geistigen Welt auf ein Minimum runtergefahren und man taucht ein in die liebevolle Schwingung aus der Geistigen Welt. Trance Medialität wird häufig zum Zwecke der Energie-Übertragung und des Channelns eingesetzt. Beides greifen wir in den Meditationen auf.

*Jenseitskontakt: Mit den Meditationen wollen wir Deinen Geist auf feinstofflichen Empfang umpolen, so dass Deine Sinne im Bezug auf die Botschaften und Durchgaben aus der Geistigen Welt geschärft werden.

So können auch Botschaften aus dem Jenseits, von verstorbenen Menschen, empfangen werden, sofern man dies wünscht. Die Geistige Welt ist stets um Dein Wohlbefinden und Wohlergehen auf jeder Ebene bedacht.

*Geistführer-Kontakt: Geistführer sind Geistige Wesen, die uns aus spirituellen Dimensionen heraus begleiten. Einige von Ihnen waren bereits auf der Erde inkarniert, wieder andere sind reine Geistwesen.

Deine Geistführer sind Deine ständigen Begleiter und Beschützer im Alltag und sorgen dafür, dass Du auf Deinem Weg bleibst und Deine Lebensaufgabe optimal ausführst. Eine bewusste Kommunikation mit Deinen Geistführern kann dafür sorgen, dass Du sehr schnelle und große Schritte in Deiner Entwicklung machst und so auch Dein Geistiges Team.

Entdecke das Medium in Dir – 3 Meditationen zur Aktivierung der medialen Fähigkeiten

Track 1: Transformational Reprogramming – Löschen und Transformieren von blockierenden Mustern, Konzepten und Glaubensüberzeugungen (von und mit Jeffrey Kastenmüller)

Diese erste Meditation ist weitaus mehr als nur eine Meditation. Wir schreiben mit Hilfe der Methode von Transformational Reprogramming alte Programme in Deinem mentalen System um, so dass der Weg zur Entdeckung Deiner medialen Fähigkeiten frei gelegt wird. Menschen verlieren ihre medialen Fähigkeiten, die angeboren sind, zu keinem Zeitpunkt in ihrem Leben.

Diese werden lediglich überschüttet und vernebelt, sobald die Gesellschaft beginnt, uns einzureden, was wahr und unwahr ist und wie wir zu sein haben.

Hier findest Du weitere wissenswerte Infos zum Transformational Reprogramming.

TIPPS zur Anwendung von Track 1: Wir empfehlen Dir, Track 1 für mindestens 40 aufeinander folgende Tage zu praktizieren. Du legst die CD einfach nachts beim Einschlafen ein und genießt die wohltuende Stimme und die positiven, transformierenden Schwingungen, die ihren Weg ganz einfach und angenehm in Dein mentales System finden.

Bitte beachte, dass der Track nur ganz leise läuft. Du wirst bemerken, dass Dein Schlaf sich vertieft und Du am nächsten Tag mit mehr Elan und Power in den Tag startest.

Track 2: Trance Healing – Heilung für Dich und für andere Menschen
Trance-Healing ist eine Methode aus dem englischen Spiritualismus, in der Energie aus der Geistigen Welt angezapft und durch das Medium (Dich) hindurch fließt. Diese Energie wird als erstes zu Deiner eigenen Heilung genutzt und  im weiteren Verlauf der Meditation auf andere Menschen und die Erde ausgeweitet. Hier trainierst Du somit Deine Trance-Medialität.

Du wirst zu einem reinen Kanal für heilvolle Schwingungen, die von einer spirituellen Intelligenz aus der Geistigen Welt gelenkt werden, um einen seelischen und körperlichen Transformations-Prozess anzustoßen.

Trance Healing wirkt im emotionalen und körperlichen System. Innerhalb der Meditation, in der Du von Bahar liebevoll begleitet wirst, können sich seelische und körperliche Beschwerden komplett auflösen.

Bedenke bitte, dass die Wirkung des Trance Healing bis zu vier Wochen nach der Anwendung andauern kann und in den ersten drei Tagen nach der Anwendung es zu leichten Anzeichen einer Erstverschlimmerung kommen kann, falls gewisse Symptome vorhanden sind.

Diese Meditation ist für Dich auch das perfekte Hilfsmittel, um eine Fernheilung durchzuführen, das heißt einer Person, Heilenergie zukommen zu lassen.

Dies kannst Du tun, wenn die explizite Erlaubnis der Person für eine Fernheilung durch Dich vorliegt, aber auch dann, wenn nicht. Durch die Fernheilung lässt Du wundervolle und hoch-schwingende Energien aus der Geistigen Welt einem Menschen zukommen und tust ihm damit etwas Gutes.

In meinem Empfinden wird dabei keine Erlaubnis benötigt. Dein Dienst ist in erster Linie auch der Geistigen Welt gewidmet und nicht der Person direkt. Zudem wird die Energie nicht ankommen, wenn die Person für sich keine Veränderung wünscht.

TIPPS zur Anwendung von Track 2: Wir empfehlen Dir, diese Meditation in regelmäßigen Abständen zu praktizieren. So kannst Du Dich selber als medialen Kanal stärken und Deine medialen Fähigkeiten weiterentwickeln.

Je öfter Du diese Meditation praktizierst, umso mehr gebündelte Energie aus der Geistigen Welt kannst Du aufnehmen und weitergeben. Du kannst diese Session also als eine Art von medialem Training verstehen. Natürlich ist dieser Track auch wundervoll einsetzbar, wenn Du für ein konkretes Thema für Dich oder andere Hilfe aus der Geistigen Welt benötigst.

Track 3: Die Begegnung mit der Geistigen Welt
Diese Session ist voll und ganz darauf ausgelegt, Dich für den direkten Kontakt mit der Geistigen Welt vorzubereiten und zu öffnen. Wir bauen Dein Energiesystem für den medialen Kontakt auf und aktivieren gemeinsam Deine Hellsinne, so dass die Geistige Welt für Dich wahrnehmbar und spürbar wird.

Bahar nimmt Dich in dieser Meditation auf eine kleine Reise mit, die Dich jenseits von den irdischen Dimensionen führen wird. Du wirst ein spirituelles Heilzentrum betreten, wo Deine Geistführer und andere Geistige Wesen, die Dich begleiten, auf Dich warten. Vielleicht werden Dir dort auch Menschen aus dem Jenseits begegnen, die Dich liebevoll empfangen.

Du wirst auf dieser Reise auch einen CODE in Form von einer Zahlenkombination erhalten. Dieser Code dient zur Aktivierung Deiner medialen Fähigkeiten und jedes Mal, wenn Du ihn sprichst, siehst oder schreibst, werden diese verstärkt. Ein solcher Code kann den Prozess der Aktivierung Deiner medialen Fähigkeiten enorm beschleunigen.

TIPP zur Anwendung von Track 3: Unsere CD ist in sich sinnvoll aufgebaut und wir empfehlen Dir, Track 2 und Track 3 erst dann zu nutzen, wenn Du Track 1 bereits für mindestens sieben Nächte angewendet hast. Dadurch wird sich der maximale Effekt der Meditationen 2 und 3 entfalten. Track 3 sollte, wie auch Track 2, anfangs in regelmäßigen Abständen (beispielsweise 2 bis 3mal in der Woche) praktiziert werden.

Nach einer gewissen Zeit wirst Du merken, dass Dein medialer Kontakt durch den ganzen Tag hindurch für Dich präsent und abrufbar ist und die Kommunikation mit Geistigen Wesen immer klarer wird.

Alles Liebe,
Deine Bahar Yilmaz  

 


Anzeige

Lotus Vita Trinkflaschen

The Lost Secret

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Anzeige

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Anzeige

lotus vitaTrinkwasser Filter

Anzeige

Lebenskraft Messe 2020

Anzeige

The Lost Secret

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige