Gesund ohne Arzt - Licht Lebensspender

Ava Hauser - Autorin bei ViGeno

Gesund ohne Arzt - Licht Lebensspender und Selbstheilungstool.

 

von Ava Hauser -

 

 

Gesund ohne Arzt - Licht als Lebensspender und Selbstheilungstool.
Es heißt, die Sonne ist die Grundlage von Leben auf der Erde, alle Lebensenergie stammt von der Sonne. Würde man sie ausknipsen, würde man damit auch dem Leben das Licht ausblasen. Gesund ohne Arzt bedeutet also auch, dass wir uns mit den Wirkungen von Sonne und Licht im Organismus befassen.

Unsere Zellen – genauer die in ihnen enthaltene DNA – sind Lichtspeicher. Dies wurde von Prof. Dr. Fritz-Albert Popp, einem deutschen Biophysiker erforscht.

Er bezeichnet deshalb den Menschen als „Lichtsäuger“, anders ausgedrückt: wir ernähren uns von Licht und speichern Licht. Lichtnahrung wäre demzufolge die direkte Ernährung vom Sonnenlicht, das der Körper ohne Umweg über die Pflanze in verwertbare Energie umwandeln kann. 

Gesund ohne Arzt - Licht bringt Ordnung ins biologische System
Licht ist wesentlich für die Kommunikation im Körper und die Frage, ob dieses biologische System in Chaos versinkt oder in Ordnung erstarrt. Ideale Kohärenz ist ein ausgewogener Zustand zwischen Chaos und Ordnung. 

Biophotonen erzeugen Kohärenz und diese Kohärenz ermöglicht Kommunikation. Je besser die Kohärenz, desto feiner das Telefonnetzwerk und desto tiefer geht die Kommunikation. Ideale Kohärenz ist ein dynamischer Zustand wie bei einem Orchester, das in einer Partitur perfekt zusammenspielt. Wie ein Dirigent schalten die Photonen die Prozesse im Körper an und erzeugen den idealen Zusammenklang. 

Popp‘s Untersuchungen bestätigten nicht nur, dass Licht im Körper Ordnung erzeugt und Zellen über ein Photoreparatursystem verfügen, das auf verschiedene Frequenzen reagiert, sondern auch, dass Licht in der DNA gespeichert wird und die Lichtabstrahlung der Zellen bestimmten Mustern folgt.

So ist beispielsweise die Lichtabstrahlung von linker und rechter Hand aufeinander abgestimmt, die Wellen der beiden Hände sind in Phase.  

Gesund ohne Arzt - Licht ist der Schlüssel zu Gesundheit und Krankheit
Die Kohärenz in der Lichtabstrahlung ist der Schlüssel zu Gesundheit und Krankheit. Gesundheit ist ein Zustand perfekter subatomarer Kommunikation via Biophotonen, Krankheit ist ein Zustand, in dem diese Kommunikation gestört oder zusammengebrochen ist.

Bei Krebspatienten fehlen die kohärenten Rhythmen, wie Popp herausfand, bei MS-Patienten herrscht zu viel Ordnung (es fehlt die Flexibilität, vergleichbar mit einer Soldatenarmee, die im Gleichmarsch eine Brücke überquert, die unter der Last des unflexiblen zerstörerischen Takts einstürzt). 

Licht repariert ganz ohne Arzt
Popp hat beim Untersuchen der Photoreparatur von Zellen herausgefunden, dass die optischen Eigenschaften von Molekülen ein wichtiger Schlüssel über die krebserregende Wirkung von Molekülen sind.

Die Photoreparatur ist extrem wichtig zur Krebsverhinderung, da offenbar im Organismus ständig Krebszellen entstehen. Die Bestrahlung mit sehr schwachem UV-Licht, das bei allen Organismen die Zellen repariert, scheint ein Grund zu sein, weshalb nur 1 von 10.000 Krebszellen tatsächlich ungehindert zu einem Tumor weiterwuchert.

Licht ist also ein wichtiger Faktor bei der Krebsprävention im Organismus. Die Frage, wie Sonnenlicht in den Körper kommt, scheint eine rhetorische Frage zu sein, wenn man Popp’s Forschungen unter die Lupe nimmt. Zweifelsfrei verfügen Mensch wie Pflanze über eine schwache Biolumineszenz = Lichtabstrahlung.

Diese kann nur aus der Pflanzen(nahrung) oder direkt vom Sonnenlicht stammen. Wie hochwertig (=lichtgesättigt) ist eine Nahrung, die im Gewächshaus unter künstlicher Beleuchtung gezogen ist bzw. in unreifem Zustand geerntet wurde, um nach langem Transport noch verkauft werden zu können?

Es ist naheliegend, nur reife und an Licht und Sonne gewachsene Nahrungsmittel zu essen, denn nur diese enthaltene das volle Spektrum der Lichtqualität. Im Sinne von „gesund ohne Arzt“ ergibt sich die logische Konsequenz, dass wir regional Angebautes, erst bei Reife Geerntetes, das ohne lange Lieferweg auf unserem Teller landet, essen. 

Gesund ohne Arzt - Die heilende und heilige Ordnung von Licht
Der Physiker Dr. Michael König gehört zu den Menschen mit der besonderen Begabung komplexe Sachverhalte gut verständlich darstellen zu können. Er beschreibt Emotionen und Gedanken als wahrnehmbare Entsprechung von Quantenfeldern im Körper. Lichtmuster (= Biophotonen) sind demnach Abbild unseres Bewusstseins und haben direkten Einfluss auf den Körper.

Sind wir glücklich sind viele freie Elektronen im Körper vorhanden und erzeugen ein starkes Photonenfeld, so als ob jemand eine wärmende Kerze in jeder Zelle anzündet. Sind wir unglücklich, so herrscht ein Mangel dieser Elektronen und es wird buchstäblich finster.

Er bezeichnet den Körper als Quantentempel und beschreibt Methoden der Selbstheilung mit Hilfe der modernen Physik.

Gesund ohne Arzt bringt uns aber auch zu einem weiteren Aspekt: Die ordnende Dimension von Licht führt direkt in die faszinierende Welt der Lichtsprache. Laut mexikanischer Schamanen enthält Licht alle Informationen über das Leben.

Licht ist die ätherische Variante der heiligen Geometrie, wahrnehmbar in unterschiedlichen Farbschwingungen. Mit jedem Gedanken senden wir demnach geometrische Formen aus und dies sollte im Umkehrschluss auch bewusst möglich sein, um eine bestimmte Wirkung hervorzurufen.

Mit Lichtsprachemustern, sogenannten Grids, ist es möglich gezielt mit Schwingungen und Resonanzen zu arbeiten und als Mitschöpfer an der eigenen Gesundheit mitzuwirken (siehe Buchtipps).

Gesund ohne Arzt - Das vielseitige Sonnenhormon
Wenn man von Sonne und Licht redet, dann muss man auch Vitamin D erwähnen. Da Vitamin D im Körper selbst gebildet wird und es viele Ähnlichkeiten mit den Steroidhormonen aufweist, spricht man inzwischen vom Sonnenhormon Vitamin D.

Es hat eine Schlüsselfunktion, weil praktisch jede Zelle Vitamin D zur Steuerung interzellulärer Prozesse braucht. Vitamin D greift direkt in den Zellstoffwechsel ein, indem es an Rezeptoren der Zellmembran (das eigentliche Gehirn der Zelle) andockt.

Ob der Körper gesund ist oder sich chronische Krankheiten entwickeln, hängt immer auch von der ausreichenden Versorgung mit dem Prohormon 25-OH-Vitamin D3 ab. 

Vitamin D  hat Einfluss auf das Gehirn (Depressionen), Immunsystem (Infektschutz, Autoimmunschutz), Herz-Kreislauf-System (Blutdruckregulation), Krebs (unterdrückt Tumorwachstum), Knochen und Muskeln (Stärkung), Bauchspeicheldrüse (Insulinregulation). Wichtig für die Bildung von Vitamin D und allen seinen Vorstufen sind die Haut und die Leber. 

Nur 10 Prozent aller Deutschen sind ausreichend mit Vitamin D versorgt, also haben 90 Prozent einen Vitamin-D-Mangel. Die beste Zufuhr ist ausreichend Sonnenlicht, damit der Körper das Vitamin bildet.

Ansonsten sollte man unbedingt auf natürliche Quellen – vor allem bei der Supplementierung durch Nahrungsergänzung -  zurückgreifen. 

Gesund ohne Arzt - Mit der Kraft der Sonne Geist, Körper und Seele heilen
Im Yoga gibt es eine Übung, das Sungazing, bei der man in das Licht der Sonne blickt, um dadurch die Innere Sonne zu erwecken. Das Ziel ist die Befreiung von den Fesseln des Bewusstseins und eine Klarheit im Geist sowie ein gesunder Körper als Quell von Lebensfreude.

In diesem Sinne soll die Sungazing-Methode psychosomatische, mentale und körperliche Krankheiten heilen. Außerdem soll es das Gedächtnis und die mentalen Fähigkeiten verbessern.

Achtung: Das Sungazing soll nur nach genauer Anleitung bei Sonnenaufgang bzw. Sonnenuntergang praktiziert werden, wenn die Strahlung für das Auge unschädlich ist! Näheres dazu findet man in entsprechenden Yoga-Gruppen bzw. im Internet. 

Soweit mein Streifzug durch die Welt des Lichtes. Es ist unmöglich in einem Artikel die ganze Vielfalt des Lichts und seines Wirkungsspektrums darzustellen. Der nächste Gesund ohne Arzt Artikel widmet sich dem Thema Übersäuerung. 

Weiterführende Gesund-ohne-Arzt-Buchtipps und Links
Prof. Dr. Fritz-Albert Popp über Biophotonen und Regulationsmedizin: youtube.com/watch?v=Ho1o4a7P4Hg
Das Nullpunkt-Feld von Lynne McTaggart  
Das Geheimnis der Lebenskraft in unserer Nahrung von Ruediger Dahlke
Der kleine Quantentempel von Dr. Michael König 
Heilige Formen des Lichts von Gabriele S. Bodmer    
Superhormon Vitamin D von Prof. Dr. Jörg Spitz

Ein Artikel von Ava Hauser

 


Anzeige

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

Seelen Yoga

Mehr zum Autor dieses Artikels

Kahi Academy Gewinnspiel 2019

Kahi Academy Gewinnspiel 2019

  

Gewinnen Sie vom 10.06. - 21.06.2019 einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Anzeige

1. Kongress Wirtschaft & Spiritualität

Anzeige

Manna - Monoatomisches Gold

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

aqasha Shop

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Anzeige

Seelen Yoga

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige