Angst & Freiheit

Ava Hauser - Autorin bei ViGeno

Bewusstsein: Angst & Freiheit.

 

von Ava Hauser -

 

 

Angst ist die Tür zur Freiheit und hier sind die Schlüssel.
Es gibt biologisch sinnvolle Ängste, wie die Angst vor Feuer oder vor Schmerzen, die verhindern, dass wir uns verletzen. Und es gibt limitierende Ängste, wie die Angst den Arbeitsplatz zu verlieren oder Sprechangst, die unsere Ressourcen blockieren.

Ich bin Expertin für Angst. Denn ich kenne die Angst von beiden Seiten. Als Mensch, der jahrzehntelang Ängsten ausgeliefert war, die das Leben behindern und alles schwarz erscheinen lassen, was eigentlich bunt sein sollte. Und ich kenne sie als Coach und Therapeutin mit einem fundierten Knowhow, welche Mittel Ängste transformieren können, damit sie zum Katalysator für ein besseres Leben werden.

Die Angst zeigte sich irgendwann als roter Faden in meinem Leben und kam mit der Aufgabe, anderen zu helfen, ihren Weg aus ihren Ängsten zu finden. Es ist das, was ich von Herzen gerne tue. Deshalb gibt es diese Artikelserie, in der ich in loser Folge Techniken und Methoden vorstelle, die Ängste lösen und das darin verborgene Potenzial freisetzen können. 

Der erste Schritt aus der Angst ist das Anerkennen, dass sie da ist. Die Angst ist mein Gast. Sie hat ein Geschenk, das sie nicht hergeben will. Das bedeutet, dass sie hier nicht zuhause ist. Und wenn sie wieder geht, wird sie das Geschenk hierlassen.
Dieses Geschenk zu finden und auszupacken, ist meine Aufgabe. 

Dazu muss ich die richtigen Fragen stellen. Angst ist immer mit Enge verbunden. Enge, die etwas festhält, was freigesetzt wird, wenn es weit wird. Wo Weite ist, kann keine Angst sein. Wir kennen das, wenn wir von einem offenen Herzen sprechen. Angst bindet Energie. Die Energie ist das Geschenk. Der Gast muss wissen, dass ich das Geschenk annehmen will. Dazu dienen die Fragen mit den Antworten. 

Übung: Notwendige Fragen
Diese Fragen stellen Sie sich selbst:
1. Will ich diese Energie nutzen?
2. Wofür werde ich sie nutzen?
3. Wann will ich sie dafür nutzen? 

Gehen Sie in einen meditativen Zustand. Hilfreich ist entspannende Musik und flackerndes Feuer oder eine Kerzenflamme, um den Blick darin zu ankern.

Stellen Sie sich vor, dass Sie das Feuer beatmen, indem Sie bewusst einatmen und sich vorstellen, dass Sie mit dem Ausatmen die Flamme stärken. Sobald Sie nicht mehr im Kopf/Verstand verankert sind, stellen Sie sich die Fragen. Üben Sie, die Antwort zu fühlen, anstatt zu denken. Je stärker Sie die Antworten spüren können, desto besser.

Schreiben Sie auf, was sie empfunden haben, oder malen/zeichnen sie es. Es gibt keine falschen oder richtigen Antworten. Es gibt nur Antworten.

Wiederholen Sie die Übung, bis die Antwort auf Frage 2 im Herzen brennt, d.h. bis sie deutlich spüren wohin es sie zieht. Das Ziel ist es, die Antwort aus dem Inneren zu erhalten, nicht vom Verstand. 

Ein Artikel von Ava Hauser

 


Lotus Vita Trinkflaschen

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Mehr zum Autor dieses Artikels

genesis pro life Gewinnspiel

genesis pro life - August Gewinnspiel

  

Gewinnen Sie vom 10.08. - 21.08.2020 einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Anzeige

Lotus VitaTrinkwasser Filter

Anzeige

18. Kongress Geistiges Heilen - DGH

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige