Königin der Münzen

Königin der Münzen - Anraths Tarot

Ein Mann füllt in einen Blumentopf Golfbälle und fragt die anderen, ob der Topf voll sei. Sie bejahten es. Dann füllte er aber noch Kieselsteine hinein, der Topf sollte nun wieder voll sein, dann noch Sand und nun noch zwei Dosen Bier. Bei jedem Zwischenschritt dachten die andren, dass der Topf schon voll sei.
Die Golfbälle stellen die wichtigen Dinge des Lebens da (Familie, Kinder, Gesundheit, Freunde, Sex, eben die Aspekte, die, wenn alles verloren ginge und nur noch diese Punkte da wären, ihr Leben immer noch ausgefüllt wären).
Die Kieselsteine symbolisieren andere Dinge im Leben (Alltag, Haus, Auto).
Der Sand sind die Kleinigkeiten.
Aber wichtig ist folgender Gedankengang: Wenn Sie den Sand zuerst in den Topf geben, dann haben die Kieselsteine und die Golfbälle keinen Platz mehr. Dasselbe können Sie auch auf ihr Leben übertragen. Wenn Sie all ihre Zeit in Kleinigkeiten investieren, dann haben Sie keine Zeit und Energie mehr für die wesentlichen Dinge des Lebens.
Achten Sie auf Dinge, die ihr Glück gefährden. Spielen Sie mit Kindern, nehmen Sie sich Zeit für medizinische Untersuchungen, führen Sie ihren Partner zum Essen aus, es wird immer noch Zeit bleiben, das Haus zu reinigen und die Pflichten zu erledigen.
Achten Sie zuerst auf die Golfbälle. Setzen Sie ihre Prioritäten, der Rest ist nur Sand.
Und nun zum Bier: Es soll ihnen zeigen, dass egal, wie schwierig ihr Leben auch sein mag, immer noch Platz ist, für ein oder zwei Bierchen.“

Tipp:
Seien sie ganz sie selbst.

von Stefan Schmitt