Bewusstsein: spirituelle Kraft

Anzeige
Angela Metzlaff - Autorin bei ViGeno

Bewusstsein: Entfaltung der spirituellen Kräfte.

 

Angela Metzlaff beantwortet Fragen von Lesern -

 

Heute: Entfaltung der spirituellen Kräfte
Liebe Angela,
was kann ich tun, damit sich meine spirituellen Kräfte noch mehr entfalten?

Unsere spirituellen Kräfte vertiefen und entfalten sich, wenn wir lernen für alles, was wir in unserer Entwicklung schon erreicht haben, dankbar zu sein. Der spirituelle Weg ist der Weg des Herzens und dieser Weg währt solange wir leben und darüber hinaus.

Mein persönlicher Weg, zur Entfaltung meiner spirituellen Kraft, ist der Weg der regelmäßigen Meditation.
5 bis 10 Minuten am Tag können schon reichen.
Ich selber meditiere auch gerne länger ... aber das, was hier zählt, ist die Qualität, nicht die Quantität.

Ich empfehle meiner Leserin sich einen Meditations-Platz einzurichten. Auch hier kann es ein ganzer Raum sein oder einfach ein Platz im Schlaf- oder Wohnzimmer. 

Unsere Seele liebt es, wenn wir uns Zeit für uns nehmen und uns  auf das Gute im Leben und auf die Liebe in unserem Herzen fokussieren. Die Seele liebt es, wenn wir uns regelmäßig reflektieren und ausbalancieren.

Jeder Gedanke, jedes Gefühl, das wir in uns tragen, ist wie ein zarter Samen, den wir in die Erde, bzw. das göttliche Feld legen und der dann, durch unsere Liebe und unser Vertrauen zu blühen beginnt.

Kurzum: Die Entfaltung unsere spirituellen Kräfte erreichen wir weniger durchs *Tun* jedoch sehr intensiv durchs einfach *Sein*. Je mehr wir uns spüren und aus unserer inneren Wahrheit heraus leben ... je mehr wir uns mit der Quelle allen Seins in uns verbinden, desto mehr entfaltet sich unser spirituelles Potenzial.

Hier eine kraftvolle Affirmation zur Unterstützung: 
"ICH BIN offen und bereit, der göttlichen Führung in mir zu folgen ... ich heiße meine spirituellen Gaben willkommen und ich erlaube mir alle inneren Zweifel, durch die Kraft der Liebe zu lösen. Ich wähle jetzt, Liebe in allem zu sehen."

Bis zur nächsten Woche,
SatNam,
Angela Metzlaff

www.lebensmehr.de

 


Anzeigen

19. Kongress - Geistiges Heilen - DGH e.V.

 4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

 

Mehr zum Autor dieses Artikels

Autorin, Medium, LebensMehr® Methode

Seminarleiterin - BewusstSeins-Trainerin - NLP Trainerin - Begründerin der LebensMehr® Methode

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

i+like Bioresonanz Produkte

Anzeige

19. Kongress - Geistiges Heilen - DGH e.V.

Anzeige

Autor werden bei ViGeno

Spirituelle Veranstaltungen 2021

ViGeno Veranstaltungskalender

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

RLB Lotusblüte TV

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.