Glückfinder: Loslassen und vertrauen macht glücklich

Glückfinder - Interview von Andreas Gregori mit Philipp Elias Fröhlich

Loslassen und vertrauen macht glücklich -
Folge 82

Im 82. Glückfinderinterview unterhält sich
Andreas Gregori
mit Philipp Elias Fröhlich.

Philipp Elias Fröhlich hat sein privates und berufliches Glück gefunden.

Wie oft gehen Menschen auf Seminare oder besuchen Trainings und sind danach völlig begeistert und fasziniert von den Trainern, die dort mit einer scheinbaren Leichtigkeit und voller Begeisterung ihr Thema bearbeiten. Oftmals werden aus Besuchern dieser Seminare regelrechte Jünger die dem (scheinbaren) Messias (dem Trainer) absolut gehorsam folgen.

Es wird jede Buchempfehlung gekauft, jedes weiterführende Seminar besucht und nicht selten auch teure Einzelcoachings gebucht.

Es beginnt der Kopiervorgang. Menschen, die sich Hilfe suchend auf den Weg zu einem Seminar gemacht haben, beginnen die Meinung und die Aussagen ihres neuen Idols zu kopieren.

Manchmal hat man als Außenstehender das Gefühl, dass die Betroffenen einer Gehirnwäsche unterzogen wurden.

Das ist nicht verwunderlich und in meinem heutigen Interview spreche ich mit einem jungen Mann, dem Ähnliches wiederfahren ist.

Hilfe suchend und auch ein wenig orientierungslos hat sich Philipp einem Heiler angeschlossen. Grade in diesen Situationen, in denen Menschen halt suchen und sich neu orientieren wollen, bilden sie den fruchtbaren Boden, auf den der Meister seine Samen säht.

Die Früchte, die dann gedeihen, haben keine tiefen Wurzeln und halten keinem Unwetter stand. Kein Wunder, sind es doch die Ansichten eines anderen, die der Hilfesuchende sich zu eigen machen will.
Aber das funktioniert nicht. Wir können Erfahrungen von anderen und deren Ansichten sowie ihr Leben nicht kopieren. Jeder muss seine Erfahrung selbst machen und daran wachsen. Durch Ausprobieren und Scheitern reifen wir zu den wundervollen Menschen heran die wir sein wollen und nicht durch blinden Gehorsam und nachmachen.

Niemand kann für uns den Weg der Erkenntnis gehen, dass dürfen wir selbst tun und daran manchmal auch verzweifeln. Ratschläge und Tipps sind gut und wichtig sollten aber nie mehr als eine Idee sein. Niemals kann ein anderer Mensch uns unser Leben bestimmen oder vorleben. In diesem Glückfinder Interview habe ich mit Philipp einen Menschen gefunden, der den Absprung noch rechtzeitig geschafft hat und nun sein eigenes Model von Welt lebt. Eine spannende Geschichte mit einem Happy End!

Viel Spaß beim Zuhören!

Ihr Andreas Gregori

 


Anzeige

 

Mehr zum Autor dieses Artikels

Wissenswertes

Impulse für Dein Leben

Kreative Homöopathie Gewinnspiel

25 Jahre Kreative Homöopathie Gewinnspiel 2017

  

Gewinnen Sie vom 16.10. - 27.10.2017 täglich einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Spirituelle Veranstaltungen 2017

Anzeige

Medizin und Bewusstsein

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Manna - Monoatomisches Gold

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Ich kündige - MIt 12 Erfolgsgeheimnissen zur finanziellen Freiheit.

ViGeno - Für Dich gefunden

Anzeige

Metatron Engel Event 2015

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Einfache Hundeerziehung - Schritt für Schritt

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

Autor werden bei ViGeno