Was die Welt jetzt braucht ist Liebe

The Four Winds - Autor bei ViGeno

Was die Welt jetzt braucht ist Liebe

 

von The Four Winds -

 

Wir leben in einer Welt, die zunehmend durch Angst geprägt ist. Angst vor Terror, Umweltkatastrophen, atomaren Kriegen, Cyberangriffen... Obwohl diese Ängste sich von früheren unterscheiden, ist Angst die dem Menschen am längsten bekannte Emotion.

Ich möchte ‚fear’ (Angst) als Abkürzung sehen für ‚False Evidence Appearing as Real’ (Falsche Beweise erscheinen wahr) – also, wenn wir uns auf das fokussieren, was wir fürchten, geben wir den Falschaussagen Macht und füllen sie mit Leben.

Wir vergessen, dass Angst nicht durch das Verständnis darüber, weshalb wir uns fürchten, behoben werden kann, so wie Hunger nicht durch das Verständnis, warum wir uns ausgehungert fühlen, gestillt werden kann. Das ist auch, warum die meisten Therapien, die sich darauf spezialisieren uns zu helfen, indem wir den Ursprung unserer Ängste verstehen, so wirkungslos sind, uns dahinzubringen, dass wir diese Angst für immer loslassen und uns selbst heilen können.

Während der Zeit der Eroberungen gab es eine Gruppe von Laika-Kriegern, die glaubten, wenn Angst in Dir stecke, wärst Du bereits so gut wie tot. Es ist nicht so, dass sie keine Furcht empfanden, aber sie wurden nicht durch Angst getrieben. Ihre Liebe strahlte so kräftig, dass es in ihnen keinen Platz für Dunkelheit gab, nicht einmal für das, was eintreten könnte. Sie lebten frei im Licht der Furchtlosigkeit und deshalb konnten sie nicht sterben.

Wenn wir zu leuchtenden Kriegern werden, erkennen wir, dass es unsere Aufgabe ist, Liebe zu nutzen, um das Gegenteil zu überwinden – und das Gegenteil ist nicht Hass sondern Angst. Angst ist ein Liebesmangel, so wie Dunkelheit das Gegenteil von Licht ist. Angst trennt uns von Spirit, von der Natur und von unserem eigenen inneren Selbst. Unsere Aufgabe ist es durch Annahme der Liebe und ihres Lichts, unsere Angst und die in ihr steckende Dunkelheit zu verbannen.

Häufig verwechseln wir Liebe mit dem Kribbeln im Bauch und mit etwas, das wir anbieten und zurückziehen können wie eine Katze, die nach Laune kommt und geht. Es fällt uns leicht, gegenüber denjenigen Liebe zu empfinden, die liebenswert sind, aber Menschen und Situationen zu mögen geschweige denn zu lieben, die uns nicht gefallen, ist nicht ganz so einfach.

Für einen Erdhüter ist Liebe kein Gefühl, noch ist es etwas mit dem man einen Tauschhandel treibt. Liebe ist, wofür Du stehst, und sie strahlt von Dir als eine helle Aura ab: Du wirst Liebe, übst Furchtlosigkeit und erreichst Erleuchtung.

Während das Licht der Liebe gegenüber der Dunkelheit der Angst möglicherweise einfach wie eine Metapher oder mythologisches Zeug klingt, so gibt es tatsächlich eine wissenschaftliche Grundlage für diese übergreifende Vorstellung.

Wissenschaftler wissen, dass jedes lebende Wesen auf der Erde aus Licht gemacht ist: Pflanzen erhalten Licht durch Sonne und wandeln es zu Leben, und Tiere essen Grünzeug, das sich durch Licht nährt. Licht ist der fundamentale Baustein des Lebens und wir sind aus Licht zusammengesetzt, das zu einer lebenden Materie gebunden ist.

Darüber hinaus haben Biologen herausgefunden, dass alle lebenden Zellen Lichtphotonen mit einer Geschwindigkeit von 100 Blitzen pro Sekunde ausstrahlen. Die Quelle dieser Photonenemission ist die DNA.

So wie das Licht der Liebe real ist, ist es auch die Dunkelheit der Angst, die in jeder Zelle unseres Körpers gelagert ist, vielleicht sogar die Vertrübung des Lichts unserer DNA auslöst. Der falsche Beweis, den wir als richtig annehmen, ist stark genug, um jeden Gedanken zu verdunkeln und jede unserer Interaktionen zu beeinflussen. Er nährt sich selbst und kann sich der Vernunft widersetzen, wenn wir uns endlos über Missgeschicke sorgen, die uns widerfahren könnten.

Dann gilt es, die Angst abzulegen und Liebe anzunehmen. Dies geschieht, wenn wir uns dem Tod auf energetischer Ebene statt im wörtlichen Sinne stellen – mit anderen Worten, sieh den Tod als heiligen Übergang an und nicht als ein katastrophales Ereignis in der Notaufnahme. Sobald du ihn erfahren hast und entlässt, wird er Dich nicht länger verfolgen.

In Munay,     
Alberto Villoldo, PhD

P.S.: Du kannst in Dr. Alberto Villoldos Buch „Die vier Einsichten“  mehr über die Bezwingung der Furcht, Liebe Werden und das Erlangen der Erleuchtung erfahren.

Hier findest Du weitere interessantes Artikel rund um das Thema "Energieheilung" von Alberto Villoldo.

 

 


Mehr zum Autor dieses Artikels

Die weltweit renommierteste Schule für Energiemedizin

Gesundheitscoaching (Health Coach) - Energieheilung (Energy Healing) - Schamanismus (Shamanism)

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Lotus VitaTrinkwasser Filter

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Change It - Erlebe Deine Veränderung

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige