Transformation

n/v

n/v

Kryon: Persönliche Erfahrung

Barbara Bessen - Autorin bei ViGeno

Kryon und meine persönlichen Erfahrungen mit der Inneren Welt.

 

von Barbara Bessen -

Ich bin bewusst nicht oft in der Inneren Erde, weil ich so viel auf der äußeren Erde zu tun habe. Aber wer weiß, was ich unbewusst erlebe? Das erfrage ich bei Kryon auch nicht, ich werde es erfahren, wenn ich es wissen soll. Eine Begegnung war sehr intensiv, interessant und sogar ein bisschen mysteriös. 

Ich lag abends im Bett, war noch nicht so richtig müde und verspürte den Impuls, mich in die Innere Erde zu begeben. 

Ich bat Mutter Erde um Erlaubnis, sah sie vor meinem inneren Auge und fragte sie, ob sie eine Aufgabe für mich habe. Sie lächelte und lud mich ein, ihr zu folgen. Sie sah wunderhübsch aus. Wenn ich sie besuche, trägt sie überwiegend rote oder orangefarbene Gewänder. Ich sehe sie meist auch mit rotblonden Haaren. Sie reichte mir ihre Hand und wir stiegen ein paar Stufen hinunter zu einem langen Gang. 

Dort wartete eine kleine offene Bahn, die uns auf eine kurze Fahrt mitnahm. Es war wie in einem offenen Tunnel. Auf der einen Seite konnte man die Landschaft sehen. Ich blickte auf Wiesen und Blumen, es war hell und freundlich, die Sonne schien.

Ich hatte gelesen, dass es im Inneren der Erde eine Sonne gibt und einen Himmel. Dies sah ich nun. Etwas erstaunt war ich schon. Ich muss wohl sehr skeptisch ausgesehen haben, denn Mutter Erde lächelte und sagte: „Du darfst das gern glauben. Sei dir sicher, dass sogar Politiker und Wissenschaftler, wenn auch nicht viele, uns hier besuchen und von uns lernen.“ Wir hielten bald an, stiegen aus, gingen durch ein paar Gänge und standen bald vor einer Tür, die in einen größeren Raum führte. In diesem Raum saßen einige Wesen an einem langen Tisch. Es schien so etwas wie eine Konferenz stattzufinden.


n/v

n/v

n/v

Kryon: Reise - innere Welt

Barbara Bessen - Autorin bei ViGeno

Kryon Meditationsreise in die innere Welt.

Gechannelt durch Barbara Bessen -

Jetzt ist es so weit und ich möchte dich zu einer kleinen Reise einladen. Ich nehme wieder deine Hand und geleite dich in die Innere Erde. Schau, es ist ganz leicht, vertraue mir. Ich führe dich und du wirst spüren, dass wir direkt in die Erde fahren, wie mit einem unsichtbaren Zug. Ich bringe dich durch einen Tunnel in eine andere Welt. Du wirst gleich auf einer Wiese stehen und auf dieser Wiese wartet voller Ungeduld dein Bruder aus Lemuria.

Er freut sich schon lange auf diese Begegnung. Sie wird den Menschen bald im äußeren Erdbereich möglich sein, wenn ihr Bewusstsein sich so verändert hat, dass sie die höheren Schwingungen der Lemurier mit physischen Augen wahrnehmen können. Ich führe es dir jetzt vor deinem inneren Auge vor. Es manifestiert sich dort ein liebevolles Wesen, eine männliche Gestalt, schau mal. Es begrüßt dich voller Liebe und Freude. Und nun lasse ich dich allein, damit du dieses Treffen genießen kannst.

Um all diese Bewohner der Inneren Erde und ihre Lebensweise zu beschreiben, müsste ich viele Kapitel füllen. Hier wollen wir lediglich darlegen, dass es sie gibt, und dir Mut machen, diesen Teil der Erde im Geiste zu besuchen. Halte dieses geistige Reisen nicht für minderwertiger als das äußerliche Reisen. Es könnte sein, dass das, was du auf diesen geistigen Reisen erlebst, viel realer ist als dein Sehen und Fühlen auf der irdischen Ebene.


n/v

Engel: Botschaft Erzengel Metatron

Petronella Tiller - Autorin bei ViGeno

Botschaft von Erzengel Metatron.

gechannelt durch Petronella Tiller -

Erzengel Metatron spricht:
Ich grüße euch ihr lieben Seelen auf der Erde, drücke euch an mein großes Herz und bette euch in meine Energie ein, die euch für einen kleinen Moment eine Art Sicherheit spüren lässt, obwohl ihr in eurem irdischen Umfeld vielfach gerade das Gegenteil erfahrt.

Soll ich zu dem Chaos, dem so viele von euch gerade ausgesetzt sind, wieder sagen: Vertraut!?
Im Moment hilft es nur wenig, dieses Wort zu hören, und doch, es könnte ein Strohhalm sein, und es ist das, was euch wirklich Sicherheit bringen könnte, ließet ihr einfach geschehen, was um euch herum geschieht - in dem tiefen Vertrauen, dass schon alles wieder gut wird. Gott, Göttin und wir als die kraftvollen göttlichen Helfer aus den hohen göttlichen Ebenen handeln in jedem Moment zum Wohle aller. Ihr alle werdet stets voller Liebe beachtet und unser Blick in die erwünschte Richtung zum Wohle aller ist stets wach, sodass wir immer rechtzeitig handeln können, um Schaden abzuwenden.

Es befinden sich Millionen von Engeln in menschlichen Körpern und ebenso in feinstofflichen bei euch auf der Erde, die zusammen wirken und allen dort lebenden Wesen in die lichtvolle Zukunft helfen. Wir aus den geistigen Welten können diese Menschen immer in ihrem Inneren erreichen und über den Weg der Intuition des Einzelnen schützend eingreifen. Im Irdischen kann dies vom einzelnen Menschen oft auch als das Gegenteil von „Hilfreich“ erfahren werden, doch auch dann ist es so, dass dieses Handeln dem Lebensplan des Einzelnen dient. Und da alle Lebenspläne zum Wohle aller entwickelt werden, so geschieht auch in diesem Falle das, was dem Wohle aller dient.

Ihr seid auf der Erde, um zu erfahren. Das ist euch, die ihr diesen Text hier lest, sicher bekannt. Immer wieder wird es in der Neuen Zeit nahen Botschaften erwähnt, auch um den tieferen Sinn des Lebens zu erklären, nach dem immer mehr Menschen fragen.

Mit zunehmender Bewusstheit versteht der Mensch auch immer besser, was es bedeutet, auch dunkle, schmerzhafte Erfahrungen zu machen. Und er fühlt immer deutlicher, dass er aufgehoben ist. Dann fällt es ihm auch leicht, Vertrauen zu haben.

Ich weiß, wem der Boden unter den Füßen weggerissen wird, der ist weit davon entfernt, Sicherheit empfinden zu können und erst recht, zu vertrauen.
Und trotzdem bitte ich euch alle, in die göttliche Führung zu vertrauen.

Nun bin ich schon mit der Türe ins Haus gefallen, denn mein Thema ist bereits genannt.
Existenzangst, die mit Vertrauensverlust einhergeht!


Kryon: Gaia - innere Erde

Barbara Bessen - Autorin bei ViGeno

Kryon und das Innenleben der Erde.

gechannelt durch Barbara Bessen -

Eine Reise ins Innere der Erde.
Möchtest du mich in das Innere der Erde begleiten? Wir wollen zuvor noch ein bisschen plaudern. Ich möchte dich auf das Thema „Innere Erde“ einstimmen. Dann werde ich dich, so wie du es schon kennst, an die Hand nehmen und dich einem reizenden Wesen aus dem Inneren der Erde vorstellen. Es freut sich schon. Du darfst gespannt sein. Aber vorerst erzähle ich noch ein wenig über das Innenleben dieses geliebten Planeten. 

Du erinnerst dich, dass ich beschrieb, wie du und auch die Erde in mehreren Dimensionen existieren? Ich möchte zuerst die drittdimensionale Ebene deines Heimatplaneten beschreiben. 

Du kennst sie mit ihren Meeren, Bergen und Ebenen. Es sind die Gezeiten und Äonen, die diese Gestalt von Gaia formten, auch in Verbindung mit dem unterschiedlich ausgerichteten Magnetgitter, das immer Einfluss auf die Beschaffenheit der Erde hatte. So sind denn viele der jetzigen Formationen erst einige zehntausend Jahre alt. Und da, wo heute die Arktis ist, war früher saftiges Weideland. Die Erde hat genau wie du ihre Chakren und Meridiane, sie ist wie du ein geistiges Wesen, das einen irdischen Körper annahm. Die Erde ist in ihrer Form einer Kugel ähnlich, hat aber außerdem an ihrem Kopf, so wollen wir es nennen, einen großen Eingang, und der ist am Nordpol, in der Arktis. Und dieser Eingang
ist nicht urplötzlich zu sehen oder zu erfahren, sondern es ist wie das langsame Hineingleiten in eine andere Welt.


Adventskalender 2019

Adventskalender 2019

  

Gewinnen Sie vom 01.12. - 24.12.2019 einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Anzeige

lotus vita Wasserfilter

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Magierschule

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige