Steinkunde

Gesundheit: Tsesit

Anzeige
Werner Kühni - Autor bei ViGeno

Tsesit.

von Werner Kühni -

Tsesit und seine Anwendung.
Im Laufe des ersten Jahres haben 6 Gruppen von Stein-Testern den Tsesit für einen Zeitraum von 3-6 Wochen getragen und die Erfahrungen mit ihm dokumentiert. Diese Testgruppen haben den Tsesit auf unterschiedliche Art und Weise getestet. In einer Gruppe wurde der Tsesit zum Beispiel in Wasser eingelegt und das Wasser getrunken, eine andere Gruppe testete den Stein, indem die Mitglieder ihn in der Hosentasche trugen, wieder eine andere Gruppe hatte Tsesit als gebohrten Stein am Lederband auf dem Thymus getragen oder über dem Solar-Plexus-Chakra aufgeklebt.


Spiritualität: energetische Edelsteine & Öle

Anzeige
Werner Kühni - Autor bei ViGeno

Spiritualität & Bewusstsein: Energetische Edelsteine und ätherische Öle.
 

von Werner Kühni -

Gesund durch energetische Edelsteine und ätherische Öle.
Die körperliche und seelische Wirkung der energetischen Edelsteine kann mit Hilfe ätherischer Öle verbessert werden. Dieser Ansatz, konnte in den patientenbezogenen Testungen des Edelstein-Museums Stockheims in den letzten Jahren immer wieder gezeigt werden. Damit wurde auch eine Bereicherung in der Anwendung der Steinkunde eingeführt.


Gesundheit: Tsesit

Anzeige
Werner Kühni - Autor bei ViGeno

Tsesit, der kraftvolle Helfer.

 

von Werner Kühni -

 

Neueste Erkenntnisse zum Tsesit.
Als ich zum ersten Mal die Bekanntschaft mit dem Tsesit im Jahre 2010 durch Hans Feiersinger machte, war dessen Wirkung zu diesem Zeitpunkt noch vollkommen unbekannt und musste erst erforscht werden. Außer dessen Fundgeschichte, einige Angaben zur Mineralogie und einige mythische Erzählungen lagen mir keine weiteren Informationen vor. Vor allem aber: der Tsesit war bis dahin unbekannt.


Steinkunde: Edelsteinmuseum Sammlung

Anzeige
Werner Kühni - Autor bei ViGeno

Aufbau der Edelstein-Sammlung.

 

von Werner Kühni -

 

 

Edelstein - Ausstellungsraum 1
Vitrine 1 bis 13: Ästhetische Mineralien
Der Eingangsbereich des Edelsteinmuseums ist nach reinen ästhetischen Vorgaben eingerichtet. Diese Vitrinen sind mit großen und attraktiven, meist farbigen Pracht-Steinen ausgestattet. Alle diese Mineralien oder Gesteine wurden im Laufe der Geschichte zu medizinischen Zwecken eingesetzt. Davon zeigen die Vitrine 11 bis 13 Exponate unterschiedlicher Ausformung in ihrer großartigen Vielfältigkeit, vor allem des Achats, Bergkristalls, Calcits und des Pyrits.


Steinkunde: Edelsteinmuseum Stockheim

Anzeige
Werner Kühni - Autor bei ViGeno

Das Edelsteinmuseum in Stockheim.

 

von Werner Kühni -
 

 

Ein Einblick in die Geschichte und Gegenwart der Steinkunde.
Das Edelsteinmuseum in Stockheim wurde im Juli 2010 vom Heilpraktiker und Medizinhistoriker Werner Kühni nach einer 5 jährigen Vorbereitungszeit ins Leben gerufen. Die Eröffnungsfeier umrahmte eine Sonder-Ausstellung: Hildegard von Bingen, Mystik und Medizin im Mittelalter. Jährlich sind wechselnde Sonder-Ausstellungen zu steinkundlichen Themen geplant.


Spiritualität: Kolloidales Silber

Anzeige
Werner Kühni - Autor bei ViGeno

Ist Kolloidales Silber
nur ein natürliches Antibiotikum?
 

von Werner Kühni -

 

Kolloidales Silber hat sich in den letzten 10 Jahren in der Naturheilpraxis bei vielen Erkrankungen als ein gutverträgliches Mittel bewährt. Anfänglich wurde es vor allem bei bakteriellen und viralen Entzündungsprozessen mit gutem Erfolg eingesetzt. Dadurch kam schon sehr früh der plakative Begriff auf, dass es wie ein „natürliches Antibiotika“ wirkt, zumal das Spektrum der abzutötenden Erreger auch bald Einzeller und Pilze umfasste.


Eclipse - Bumble Bee

Anzeige
Bruno Vogler-Pfeiffer - Autor bei ViGeno

Eclipse, Bumble Bee.

 

von Bruno Vogler-Pfeiffer -

 

EIN KLEINER GIFTZWERG ODER WIE AUCH IMMER.
Bekämpft, umstritten, gemieden, verpönt, verspottet, verachtet, verwünscht, belächelt und noch viel mehr Attributte treffen auf diesen sehr seltenen und nicht ungefährlichen Edelstein zu. 


Harmonisierende Edelsteine: Burn-out & Hyperaktivität

Anzeige
Bruno Vogler-Pfeiffer - Autor bei ViGeno

Harmonisierende Edelsteine bei Burn-out - Beispiele für Harmonisierende Edelsteine-Einsätze bei Hyperaktivität und Burn-out.

 

von Bruno Vogler-Pfeiffer -

 

Harmonisierende Edelsteine - Anwendung bei Hyperaktivität, Stress und Burn-out.
Bei Kindern die sich kaum ruhig halten können, hilft als erster Stein der Aragonit, er stabilisiert die geistige Entwicklung und bringt sie in Balance (ADS & ADHS).


Steinkunde: Baryt Stein

Anzeige
Bruno Vogler-Pfeiffer - Autor bei ViGeno

Baryt Stein als Strahlenschutz am Arbeitsplatz und in der Tierhaltung.

 

von Bruno Vogler-Pfeiffer -

 

Baryt – Persönliche Erfahrungen im Alltag
Susanne Lüscher ist ausgebildetes Medium und Geist-Heilerin.
Nachfolgend berichtet sie über ihre Erfahrungen mit diesem Stein am ihrem IT-Arbeitsplatz.
Susanne hatte 1 kg Baryt in einem Bauwollbeutel aufgestellt. Sie spürte den Wirkungskreis des Barytes in einem Radius von 2 m ausgedehnt, das entspricht einem Durchmesser von 4 m.


Steinkunde: Kolloidales Silber

Anzeige
Werner Kühni - Autor bei ViGeno

Kolloidales Silber aus Sicht der Mineralogischen Steinkunde.
 

von Werner Kühni
 

Steinkunde Kolloidales Silber.
Viele medizinische und psychische Eigenschaften des Kolloidalen Silbers lassen sich nicht über die Chemie des Silbers erklären, wohl aber durch dessen steinkundlicher Deutung. 


!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.