Satyam Kathrein

Abdi Assadi und die Zen-Rebellen zur Spiritualität

Anzeige
Satyam S. Kathrein - Autor bei ViGeno

Abdi Assadi - ein neuer Stern am Klartext-Himmel der Spiritualität!!!
 

von Satyam S. Kathrein -  

Leute lasst uns feiern! Was? Immer, wenn jemand potzblitz wahre Realität ausspricht, klingelt im Himmel das Vergelts-Gott-Glöckchen und die universelle Kraft gibt ein Tänzchen, und sicherlich auch ein Schlückchen, in den Wolken aus.


Mein Dickkopf

Anzeige
Satyam S. Kathrein - Autor bei ViGeno

Mein Dickkopf oder wie erreiche ich Gottes Gnaden?!

von Satyam S. Kathrein

Ja, Ja, äh... nein, nein liebe Leute, es ist wiedermal ganz anders als man denkt...

Am leichtesten hats der geistige Fool, einfach mal treiben lassen und alles wird gut!

Da geht´s dem spirituellen Sucher schon eher naß rein, wie man in Bayern sagt.
Na und der Gebeutelte in der Sackgasse kommt zwar vielleicht drauf, verwirft aber letztendlich ein Durchkommen durch die Wand mit Hilfe der Tür, sein Dickkopf gewinnt.


Schalt die Taschenlampe an und ernähre Dich

Anzeige
Satyam S. Kathrein - Autor bei ViGeno

Schalt die Taschenlampe an und ernähre Dich

von Satyam S. Kathrein

Kleine Taschenlampe brennt - schreibt >Ich lieb Dich< in den Himmel!

Schalt die Taschenlampe an und ernähre Dich vom Glüheffekt einer kleinen Funzel! Das ist die neue Schlagzeile der Woche für unsere Eso-Medien!


Psychologie: Nur Grenzen können ein Ego stoppen

Anzeige
Satyam S. Kathrein - Autor bei ViGeno

Nur Grenzen können ein Ego stoppen…  

von Satyam S. Kathrein

Das größte Malheur trifft ständig ins Schwarze von dem was es nicht lassen kann. Das Ego steckt in uns und verbreitet fortwährend seine unmenschlichen Aussetzer. Vor dem bewussten Auge versteckt, macht es was es will. Es vernebelt die Sinne, erst nach der Tat kann man bei großer Willenskraft den angerichteten Schaden zumindest ansatzweise erkennen und vor neuen dementsprechenden Überraschungen gewarnt sein.


Interessantes: Kindermissbrauch, Kirche, Schule und Gesellschaft

Anzeige
Satyam S. Kathrein

Kirche und Schule, gesellschaftliche Säulen des Kindesmissbrauchs !?!

von Satyam S. Kathrein

Aufgeweckten Zeitgenossen braucht hier niemand groß etwas erklären. Warum also riesiges Erstaunen, das Ringen nach Luft, bestürztes weismachen Wollen von der Einmaligkeit des anscheinend Permanenten?

Müssen wir uns nicht alle an der eigenen Nase packen und die Hintergründe erkunden? Wo liegt die Crux begraben?


Psychologie: Von der ungeheuren Selbstverantwortung den richtigen Meister zu wählen…

Anzeige
Satyam S. Kathrein - Autor bei ViGeno

…denn man trägt selbst die Konsequenzen, nicht selten jahrzehntelange Umwege. 

von Satyam S. Kathrein

In der heutigen Zeit, in der die Angebote auf dem spirituellen Markt fast schon inflationäre Formen annehmen, ist es sehr schwierig für alle Suchenden zu erkennen, wo Wahrheit und Realität im Einklang stehen.


!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.