Qi

Ernährung nach den Fünf Elementen

Anzeige
Mankau Verlag - Autor bei ViGeno

Ernährung nach den Fünf Elementen

 

vom Mankau Verlag -
 

 

Essen ist in der chinesischen Lehre nicht nur eine Lebenskunst, sondern auch ein wichtiges Mittel zur Gesunderhaltung und Heilung. Eine perfekte Mahlzeit zeichnet sich durch Ausgewogenheit zwischen Yin- und Yang-Zutaten sowie deren Zuordnung im Rahmen der Fünf Elemente aus. Auch die Temperatur, die Farbe, das Aroma und der Geschmack sollten einen harmonischen Gesamteindruck hinterlassen. Hell und dunkel, mild und scharf, kalt und heiß bilden bei einem Gericht eine perfekte Komposition, die die Harmonie des Universums spiegelt.


Traumreise mit Tai Chi

Anzeige
Mankau Verlag - Autor bei ViGeno

Traumreise mit Tai Chi - Tai Chi für zwischendurch

 

vom Mankau Verlag -

 

Traumreise mit Tai Chi
Barbara Reiks Audio-Übungen schenken wohltuende Momente der Erholung und der Ruhe.
Tai Chi für zwischendurch“ bietet ideale Entspannung für Vielbeschäftigte. Leicht verständliche Bewegungsabläufe und positive Imaginationen steigern das Wohlbefinden, wecken neue Kräfte und verhelfen zu innerer Ausgeglichenheit.


Feng Shui: Beratung Selbstwert

Anzeige
Nicole Zaremba - Autorin bei ViGeno

Eine Feng Shui Beratung für den Selbstwert.

 

von Nicole Zaremba -
 

 

Eine weitere Feng Shui Geschichte aus meiner Feng Shui Praxis.

Eine meiner Kundinnen ist eine kleine quirlige Geschäftsfrau aus Frankfurt. Wir lernten uns kennen, weil sie eine Feng Shui Beratung für ihre Wohnung haben wollte. Sie stellte sich vor, dass es sich Feng Shui hauptsächlich um die richtigen Farben handelt und „überhaupt, sie wollte sich einfach besser fühlen“ in ihrer Wohnung.


Gesundheit: Problemlösung auf Chinesisch - Organsprache

Anzeige
Frank Seefelder - Autor bei ViGeno

Problemlösung auf Chinesisch - Organsprache.

 

von Frank Seefelder -

 

 

Chinsische ganzheitliche Medizin und die Organsprache.
Probleme beschäftigen unseren Organismus ganzheitlich, was auch die Organsprache ausdrückt. „Ich zerbreche mir den Kopf“, „das Problem schlägt mir auf den Magen“, „wenn ich diese Schwierigkeit nur aus dem Kreuz hätte“, sind bei einem vorliegenden Problem vielleicht die begleitenden Sätze zu Kopf-, Magen- oder Rückenschmerzen.


Feng Shui ist wie 3

Anzeige
Nicole Zaremba - Autorin bei ViGeno

Feng Shui ist wie Medizin.

 

von Nicole Zaremba -

 

Wussten Sie, dass Feng Shui früher zu den acht Säulen eines harmonischen und gesunden Lebens gehörte, um den Kaiser in seiner Kraft und Macht zu unterstützen?


Feng Shui ist wie 2

Anzeige
Nicole Zaremba - Autorin bei ViGeno

Feng Shui ist wie Segeln.

 

von Nicole Zarmeba -

 

Mein Lieblingsbild, um Feng Shui zu erklären ist das Bild des Segelns. Vielleicht liegt es daran, dass ich in den ersten zehn Jahren meines Lebens in Hamburg viel am Wasser war und fast täglich den Segelbooten zuschauen konnte.


Feng Shui: Roter Phönix

Anzeige
Nicole Zaremba - Autorin bei ViGeno

Die vier Tiere – Die Feng Shui Landumarmung Teil 5.

von Nicole Zaremba -

Feng Shui - die helle Halle und der rote Phönix.

Das vierte Tier ist der Phönix, der Feuervogel, ein Fabeltier, das immer wieder zu Asche verbrennt und aus seiner eigenen Asche wieder geboren wird. Es wird dem Süden und damit dem Feuerelement zugeordnet, daher die Farbe rot.
Der Süden steht für den Abschluss, die Vollendung, für den freien Flug des Geistes, für Inspiration und Vision.


Feng Shui: Weißer Tiger

Anzeige
Nicole Zaremba - Autorin bei ViGeno

Die vier Tiere – Die Feng Shui Landumarmung Teil 4

von Nicole Zaremba -

Feng Shui - der weiße Tiger.

Ein Tiger ist im Feng Shui ein ganz bestimmter Bergverlauf. Die Farbe weiß bezieht sich auf das Element Metall und auf die Himmelsrichtung Westen. Und dem Westen entspricht in diesem Zusammenhang einerseits die weibliche, nach innen strebende Energie der Frau, andererseits die ruhige und klare, ordnende Energie des Metalls, die Autorität und Durchsetzung. Das Bild des Tigers entspricht der reinen yin Energie, und yin repräsentiert das weibliche Prinzip.


Feng Shui: Grüner Drache

Anzeige
Nicole Zaremba - Autorin bei ViGeno

Die vier Tiere – Die Feng Shui Landumarmung Teil 3.

von Nicole Zaremba -

Feng Shui - der grüne Drache.

Ein Drache ist im Feng Shui ein Bergverlauf. Die Farbe grün bezieht sich auf das Element Holz und auf die Himmelsrichtung Osten. Und dem Osten entspricht die aufstrebende und wachstumsorientierte Kraft des ältesten Sohnes, also der männlichen, manifestierenden, beschützenden und erfolgsorientierten Energie.
Das Bild des Drachen entspricht der reinen yang Energie, und yang repräsentiert das männliche Prinzip.


Feng Shui: Fehlende schwarze Schildkröte

Anzeige
Nicole Zaremba - Autorin bei ViGeno

Die vier Tiere – Die Feng Shui Landumarmung Teil 2.

von Nicole Zaremba -

Feng Shui - wenn die schwarze Schildkröte fehlt oder zu hoch ist.

Um das Gefühl leichter zu erleben, wie sich eine schwarze Schildkröte anfühlt, mache ich in meinen Ausbildungskursen folgende kleine Übung:
Die Teilnehmer stellen sich mit dem Gesicht zur Wand, haben also keinen Schutz nach hinten. Ich gehe hinter ihnen hin und her und drohe ihnen an, sie ohne Vorwarnung zu kitzeln. (Was ich dann doch noch nie getan habe). Gleichzeitig gebe ich ihnen eine Rechenaufgabe. Diese Situation ist ähnlich wie in einem großen Büro mit dem Rücken zum Raum und dem Blick an die Wand zu sitzen.


!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.