Pädagogik

Emotionen - Ich mag mich

Gabriele Freyhoff - Autorin bei ViGeno

Biodanza und Pädagogik zum Thema "Ich mag mich"

 

von Gabriele Freyhoff -
 

 

„Ich mag mich“
Biodanza ist eine Disziplin der Pädagogik und konzentriert sich auf das Erleben. Ein Schwerpunkt liegt dabei vor allem auf dem emotionalen Lernen. Die Begriff der emotionalen Intelligenz und des emotionalen Lernen werden seit einiger Zeit zunehmend stärker diskutiert, hat sich doch schulisches und universitäres Lernen immer stärker intellektualisiert, und stehen Lehrer und Gesellschaft andererseits vor gravierenden Störungen der sozialen Bezüge in Schule und Familie.


Spiritualität - Psychosynthese - finden

Gerhard Schobel - Autor bei ViGeno

Psychosynthese - Die Suche und das Finden.

 

von Gerhard Schobel -

 

 

Mein Leben war für mich immer rätselhaft. Es war geprägt durch die Fragen: „Wozu bin ich hier?“ „Was ist der Sinn meines Lebens?“ In jüngeren Jahren hatte ich oft das Gefühl, die Menschen nicht zu verstehen und nicht in diese Welt zu gehören. Mein Versuch, mich anzupassen und mich in unsere Gesellschaft zu integrieren, scheiterte oft kläglich. Die schulischen Leistungen waren, trotz meiner Anstrengungen, schlecht und ich fühlte mich während des Unterrichts oft gelangweilt. Die Lehrerinnen und Lehrer sprachen für mich von Vielem – nur nicht vom Leben und was es dazu braucht.


Spiritualität: Psychosynthese 2

Gerhard Schobel - Autor bei ViGeno

Psychosynthese versteht sich in erster Linie als eine Form der Psychagogik (*).

von Gerhard Schobel -
 

Psychagogik bezeichnet das Bewusstsein über die individuelle Tempogestaltung der bewussten und unbewussten seelischen und geistigen Entwicklung, welche die Rhythmen des Lebendigen, des Intellekt, der Emotionen und des Körpers miteinbezieht.


Spiritualität: Psychosynthese

Gerhard Schobel - Autor bei ViGeno

Spiritualität: Psychosynthese - Psychologie des 21. Jahrhunderts?

von Gerhard Schobel -

Was ist Psychosynthese? Wie kann ich Psychosynthese beschreiben? Dies sind Fragen die mir im Rahmen meiner Seminare und in den Ausbildungen immer wieder begegnen und zugleich ein Ausdruck dafür sind, wie schwierig es für uns Menschen ist, etwas zu beschreiben, dass ein offenes, wachsendes System darstellt.


Spirituelle Pädagogik: ADHS Lösungsansätze

Ingrid Auer - Autorin bei ViGeno

„Spirituelle Pädagogik“ - ADHS Lösungsansätze.

Ingrid Auer erhielt vor mehr als zehn Jahren von der Engelwelt den Auftrag, energetisierte Engelsymbole für Kinder zu channeln. Daraus entstand ihr Buch „Engelsymbole für Kinder“, das die Basis für ihr länderübergreifendes Projekt darstellt. Gemeinsam mit Beate Gliedt, die die pädagogischen Inhalte in das Projekt einbringt, möchte sie suchenden Eltern und PädagogInnen die Spirituelle Pädagogik nahebringen und als „Hilfe zur Selbsthilfe“ anbieten.

ADHS – Lösungsansätze (Teil 2): Möglichkeiten
1. Möglichkeiten, um ADHS-Symptome auf der körperlichen, mentalen, emotionalen und spirituellen Ebene aufzuheben bzw. zu transformieren

Bisher rückte man ADHS mit Medikamenten oder alternativen Therapiemethoden „zu Leibe“, die jedoch nur begrenzt Wirkung zeigten. Man ließ den wichtigen Aspekt der Spiritualität völlig außer Acht, da man ihn nicht in Bezug zu ADHS setzte und noch nicht richtig damit umgehen konnte bzw. dessen Wichtigkeit völlig unterschätzte.

Viele der sogenannten Kinder der Neuen Zeit haben mit zwei großen Problemkreisen zu kämpfen, sobald sie hier ihr irdisches Leben in einem physischen Körper beginnen. Zum einen sind sie aufgrund ihrer hohen Sensibilität bzw. Schwingungsfrequenz mit den auf der Erde vorherrschenden dichten, unangenehmen und stressigen Energien völlig überfordert.

Zum anderen kommen sie vielfach mit einem sehr viel höheren Bewusstsein als die meisten Erwachsenen zur Welt. Das heißt, dass sie nicht richtig verstanden werden. Ihre speziellen Bedürfnisse werden nicht erkannt, sondern es werden ihnen nur traditionelle und/oder zumindest alternative/ganzheitliche Behandlungsformen übergestülpt.

Daraus resultiert, dass sich die Erwachsenen mit diesen Kindern in vielen Fällen überfordert fühlen, da sie keine Möglichkeiten haben, sich über die wahren Bedürfnisse der „neuen Kinder“ zu informieren. Das betrifft sowohl Eltern als auch PädagogInnen und natürlich auch KindertherapeutInnen. Vielen Erwachsenen ist gar nicht bewusst, dass man ADHS nicht für sich isoliert betrachten kann, sondern nur dann Lösung in Sicht ist, wenn Kinder und Erwachsene gleichermaßen im Verbund an der Thematik arbeiten. Dazu kommt, dass es bisher weder Anleitungen noch Hilfsmittel gab, um durch diesen persönlichen und spirituellen Transformationsprozess  zu gehen, den man auch ADHS nennen könnte.

ADHS ist also eine von vielen Möglichkeiten, an sich selber zu wachsen und sich weiterzuentwickeln. Es bedarf jedoch der inneren Größe, weder die Schuld bei den Kinder noch bei sich selber zu suchen. Denn Kinder brauchen Erwachsene, um sich auf Erden unter den für sie schwierigen Bedingungen zurechtzufinden. Aber genauso benötigen Erwachsene diese neuen Kinder mitsamt ihren Herausforderungen, um den Veränderungsprozess auf diesem Planeten noch besser zu verstehen, bewusster zu durchleben und sensitiver für ihre eigene spirituelle Bewusstseinsebene zu werden.


Spirituelle Pädagogik: ADHS Ursachen

Ingrid Auer - Autorin bei ViGeno

„Spirituelle Pädagogik“ - ADHS Ursachen.

Ingrid Auer erhielt vor mehr als zehn Jahren von der Engelwelt den Auftrag, energetisierte Engelsymbole für Kinder zu channeln. Daraus entstand ihr Buch „Engelsymbole für Kinder“, das die Basis für ihr länderübergreifendes Projekt darstellt. Gemeinsam mit Beate Gliedt, die die pädagogischen Inhalte in das Projekt einbringt, möchte sie suchenden Eltern und PädagogInnen die Spirituelle Pädagogik nahebringen und als „Hilfe zur Selbsthilfe“ anbieten.

ADHS – Lösungsansätze (Teil 1): Anzeichen, Ursachen

Anzeichen/Ursachen von ADHS auf der körperlichen, mentalen, emotionalen und spirituellen Ebene.

In der Öffentlichkeit wird ADHS in den meisten Fällen als Krankheit oder schwerwiegende Störung betrachtet. Viele Eltern, PädagogInnen und ÄrztInnen stehen vor dem scheinbar unlösbaren Problem, diese „Krankheit“ nicht heilen zu können.

Betrachtet man jedoch ADHS genauer, lässt sich leicht erkennen, dass es sich dabei um keine Krankheit handeln kann, sondern um eine Kombination verschiedener Defizite oder Unausgewogenheiten innerhalb des Systems „Körper – Intellekt/Verstand – Gefühle – Spiritualität“.


Spirituelle Pädagogik: ADHS

Ingrid Auer - Autorin bei ViGeno

„Spirituelle Pädagogik“ - Schreckgespenst ADHS.

von Ingrid Auer -

„Spirituelle Pädagogik“

Ingrid Auer erhielt vor mehr als zehn Jahren von der Engelwelt den Auftrag, energetisierte Engelsymbole für Kinder zu channeln. Daraus entstand ihr Buch „Engelsymbole für Kinder“, das die Basis für ihr länderübergreifendes Projekt darstellt. Gemeinsam mit Beate Gliedt, die die pädagogischen Inhalte in das Projekt einbringt, möchte sie suchenden Eltern und PädagogInnen die Spirituelle Pädagogik nahebringen und als „Hilfe zur Selbsthilfe“ anbieten.

Schreckgespenst ADHS

Kaugummikauen im Unterricht war in den 1940er Jahren laut einer Umfrage unter US-amerikanischen LehrerInnen die größte Herausforderung, der sie sich im Schulalltag gegenüber sahen. Damals wurden Aufmerksamkeitsdefizit und Hyperaktivität noch als organische Getriebenheit, Rastlosigkeitssyndrom, minimale Gehirndysfunktion, postenzephalitische Verhaltensstörung oder hyperkinetische Reaktion von Kindern bezeichnet. Seit den 1970er Jahren wird ADHS als Krankheitsbild eingestuft, dem seither mit verschiedenen Methoden mit nur äußerst bescheidenem Erfolg zu Leibe gerückt wird.


Spirituelle Pädagogik: Spirituelle Werkzeuge

Ingrid Auer - Autorin bei ViGeno

„Spirituelle Pädagogik“ - spirituelle Werkzeuge.

von Ingrid Auer -

Ingrid Auer erhielt vor mehr als zehn Jahren von der Engelwelt den Auftrag, energetisierte Engelsymbole für Kinder zu channeln. Daraus entstand ihr Buch „Engelsymbole für Kinder“, das die Basis für ihr länderübergreifendes Projekt darstellt. Gemeinsam mit Beate Gliedt, die die pädagogischen Inhalte in das Projekt einbringt, möchte sie suchenden Eltern und PädagogInnen die Spirituelle Pädagogik nahebringen und als „Hilfe zur Selbsthilfe“ anbieten. 

Spirituelle Werkzeuge

Seit 1999 werden mir auf medialem Weg energetisierte Engelsymbole, Engelessenzen und Engelöle übermittelt. Die Energien, die auf den Engelsymbolen und in den Engelessenzen und Engelölen enthalten sind, kommen aus den geistigen Dimensionen unserer Seins, werden auf den Trägerstoffen, z. B. Wasser, Öle etc., abgespeichert und energetisch versiegelt.

Es wird mir vielleicht nicht gelingen, Skeptiker und Zweifler von der Wirksamkeit der Symbole und Essenzen zu überzeugen, und es ist weder meine Absicht noch meine Aufgabe, dies zu tun. Nach 12 Jahren eigener Erfahrung, unzähligen positiven Feedbacks und unglaublichen Erfahrungsberichten von Privatpersonen, Ärzten, Pädagogen, Heilpraktikern, Hebammen, Tierhaltern und Therapeuten wäre es zu einfach, das alles mit Placeboeffekten erklären zu wollen. Viel sinnvoller erscheint es mir daher, Ihnen dazulegen, was man sich unter diese Spirituellen Werkzeugen vorstellen kann.


Seminare - Termine

Stefanie Menzel - Autorin bei ViGeno

Seminare - Termine

Stefanie Menzel hält Vorträge und Kurse in ihrem eigenen Seminarhaus "Projektraum" - in 67227 Frankenthal bei Mannheim und an verschiedenen Orten im deutschsprachigen Raum.


Die aktuellen Seminar Termine finden Sie hier:

stefanie-menzel.com

und unter:

projektraum-frankenthal.de


Spirituelle Pädagogik

Ingrid Auer - Autorin bei ViGeno

„Spirituelle Pädagogik“.

von Ingrid Auer -

Ingrid Auer erhielt vor mehr als zehn Jahren von der Engelwelt den Auftrag, energetisierte Engelsymbole für Kinder zu channeln. Daraus entstand ihr Buch „Engelsymbole für Kinder“, das die Basis für ihr länderübergreifendes Projekt darstellt. Gemeinsam mit Beate Gliedt, die die pädagogischen Inhalte in das Projekt einbringt, möchte sie suchenden Eltern und PädagogInnen die Spirituelle Pädagogik nahebringen und als „Hilfe zur Selbsthilfe“ anbieten. 

Die Kinder der Neuen Zeit.

Viele Kinder stehen in den ersten Lebensjahren noch immer mit jener Welt in Verbindung, aus der sie gekommen sind. Sie sind hell- und aurasichtig, sehen Verstorbene oder feinstoffliche Wesenheiten aus anderen Dimensionen unseres Seins. Vielfach werden diese Fähigkeiten von den Erwachsenen ins Reich der kindlichen Fantasie verwiesen, und das war es dann auch schon. Die somit mundtot gemachten Kinder verdrängen ihre spirituellen Fähigkeiten, weil sie dafür ausgelacht, getadelt oder gar bestraft werden. Doch das ändert gar nichts an der Tatsache selbst, nämlich daran, dass die Kinder ein anderes Bewusstsein, eine höhere Sensitivität oder eine ganz andere Seelenqualität haben als die meisten Erwachsenen.


Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

lotus vitaTrinkflaschen

Anzeige

Lebenskraft Messe 2020

Anzeige

The Lost Secret

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige