Mata Fischer

Segen und segnen für ein gutes Überleben der Menschheit

Anzeige
Mata Fischer - Autorin bei ViGeno

Segen und segnen
wichtig für ein gutes Überleben der Menschheit

 

von Mata Fischer -

 

Jeder Mensch kann Segen spenden und zugleich ein Segen für alle Lebewesen sein. Dazu bedarf es keiner Autorisierung durch vermeintlich Höhergestellte oder Würdenträger. Was es braucht ist Herzensbildung.
Den Schlüssel zum eigenen Herzen wiederfinden und dieses in die Welt strahlen lassen, ist ein Akt der Eigenliebe und ein Akt der Nächstenliebe.


Ich möchte nicht mehr werten, beurteilen, ich möchte verstehen

Anzeige
Mata Fischer - Autorin bei ViGeno

Ich möchte nicht mehr werten, beurteilen, ich möchte verstehen

von Mata Fischer -

 

Tief in uns allen ist diese Form des Denkens verankert. Wir sehen etwas, wir hören etwas, wir erleben etwas und schneller als der Wind hält unser Verstand schon ein Urteil bereit. Das ist gut, das ist schlecht, jenes passt uns, anderes wiederum nicht. Das ist Konditionierung. Nicht nur aus Kindertagen, sondern kollektiv über die Generationen geprägt.


Die Welt ist eine Brücke

Anzeige
Mata Fischer - Autorin bei ViGeno

Die Welt ist eine Brücke, überquere sie, aber baue auf ihr kein Haus

 

von Mata Fischer -

 

Die Welt ist eine Brücke, überquere sie, aber baue auf ihr kein Haus (indisches Sprichwort)
Unser Aufenthalt als Mensch hier auf dieser Erde dauert, gemessen an der Ewigkeit, nicht einmal einen Wimpernschlag. Und doch bewegen wir uns als wären wir für alle Zeiten hier.
Wir horten und sammeln alles Mögliche. Nicht nur weltliche Güter, auch Menschen, Wissen, Macht und vieles mehr. Das bindet uns. Denn was wir (scheinbar) besitzen, können wir auch verlieren. Damit setzten wir einen Kreislauf in Gang, der uns unfrei macht. Wir sind nicht mehr in der Lage, das Leben jeden Augenblick neu zu umarmen mit allem was es gerade für uns bereithält.


Die Dinge sind wie die Dinge sind

Anzeige
Mata Fischer - Autorin bei ViGeno

Die Dinge sind wie die Dinge sind

 

von Mata Fischer -

 

Die Dinge sind wie die Dinge sind
wie oben so unten
wie innen so außen
verbunden mit allem
und jedes für sich


Alles was dir begegnet ist eine Möglichkeit den Weg zu gehen

Anzeige
Mata Fischer - Autorin bei ViGeno

Alles was dir begegnet ist eine Möglichkeit den Weg zu gehen

 

von Mata Fischer -

 

Du musst kein heiliger Mann oder heilige Frau werden. Du musst keine bestimmten Praktiken anwenden, keine ausgewählten Orte besuchen, mit keinen erleuchteten Meistern verkehren um ein bewusstes Leben zu führen.


Bevor ihr etwas sagt, fragt euch

Anzeige
Mata Fischer - Autorin bei ViGeno

Bevor ihr etwas sagt, fragt euch

 

von Mata Fischer -

 

Bevor ihr etwas sagt, fragt euch
Ist es notwendig?
Ist es wahr?
Ist es liebenswürdig?
Wird es jemanden verletzen?
Ist es besser als Stille?
Satya sai baba
Und ich füge noch hinzu, braucht die Welt gerade diesen Kommentar?


Wachgeküsst - die neue Plattform für spirituelle Fragen und Anliegen

Anzeige
Mata Fischer - Autorin bei ViGeno

Wachgeküsst – die neue Plattform für spirituelle Fragen und Anliegen

 

von Mata Fischer -

 

Wachgeküsst - die neue Plattform für spirituelle Fragen und Anliegen
erfahren, wertschätzend, anonym, klar, ohne Anspruch auf endgültige Wahrheit.
Ein Tanz der Leere mit der Fülle 
In meinen Schuhen bin ich schon viele Wege gegangen. Dass diese Wege letztendlich immer unter dem Focus standen: „Ich will nach Hause kommen“, wurde mir erst im Lauf der Jahre klar. Wobei „Nach Hause kommen“ kein räumlicher Ort ist, sondern das, was ich immer schon bin. Bewusstsein, geträumt in einem Körper, der all diese Erfahrungen, die auf dieser Reise zu machen sind, erst erlaubt.


Selbstfürsorge

Anzeige
Mata Fischer - Autorin bei ViGeno

Selbstfürsorge

 

von Mata Fischer -

 

Selbstfürsorge setzt wahrnehmen voraus und wahrnehmen setzt Stille voraus. Doch wozu dies alles?
Ganz einfach, ohne Selbstfürsorge ist kein bewusstes Leben möglich. Stellen wir uns einfach einmal einen Moment lang vor, wir wären nicht nur unser erwachsenes Ich, sondern gleichzeitig auch ein Baby.


Innere Stimme wiederfinden

Anzeige
Mata Fischer - Autorin bei ViGeno

Unsere innere Stimme wiederfinden

 

von Mata Fischer -
 

 

Unsere innere Stimme ist nicht laut, sie ist nicht fordernd, sie drängt sich uns nicht auf, so wie die Außenwelt es die meiste Zeit tut.
Unsere innere Stimme ist nicht eine Stimme der Logik oder des Verstandes, sie ist die Sprache des Herzens. Jeden Augenblick wach und präsent, stets bereit gehört zu werden. Doch damit das möglich ist, müssen wir unsere Aufmerksamkeit nach innen richten.


!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.