Liebe verbindet

Möchtest Du spüren, dass Liebe nie vergeht?

Anzeige
Martina Eyth - Autorin bei ViGeno

Möchtest Du spüren, dass Liebe nie vergeht?

 

von Martina Eyth -

 

Ich bin noch ganz beflügelt von einem Gespräch, das ich vor ein paar Tagen geführt habe. Es war ein Gespräch mit einer Kundin, die ich vor acht Jahren begleiten durfte. Kennst Du solche Situationen auch, in denen Du einen Menschen jahrelang nicht gesehen oder gehört hast, plötzlich seid Ihr beisammen und es fühlt sich an, als wäret Ihr nie getrennt gewesen? Mich faszinieren solche Begegnungen. Es heißt ja auch, dass das, was in Liebe verbunden ist, durch nichts getrennt werden kann. So fühle ich es in Bezug auf meine Kundin, wir sind in Liebe verbunden, und auch wenn wir getrennte Wege gegangen sind, so ist die Liebe trotzdem spürbar.


Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

i+like Bioresonanz Produkte

Anzeige

Magierschule

Anzeige

Autor werden bei ViGeno

Spirituelle Veranstaltungen 2021

ViGeno Veranstaltungskalender

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

RLB Lotusblüte TV

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.