kostenlos

Tarot: Bedeutung der Tarotkarte die Hohepriesterin

Anzeige
Stefan Schmitt - Tarot - Astrologe - Numerologe - Edelsteintherapeut - Autor

Die Bedeutungen der ersten 7 Tarot Orakel Karten:

von Stefan Schmitt -

Tarotkarte, die Hohepriesterin


Engel: El Morya, fühle, denke nicht, erwarte nichts

Anzeige
Christine H. Warcup - Autorin bei ViGeno

El Morya, fühle, denke nicht, erwarte nichts.

von Christine H. Warcup

Gespräche mit meiner Quelle El Morya:

 

Was liegt an?

Fühle, fühle in dein Herz, fühle die Verbindung zu mir. Fühlst du?

Nein.

Fühle, denke nicht, erwarte nichts. Atme tief und regelmäßig, und öffne dein Herz ganz bewusst. Fühlst du jetzt?


Engel: El Morya, alte Bindungen und die Arbeit mit dem inneren Kind

Anzeige
Christine H. Warcup - Autorin bei ViGeno

Die Arbeit mit dem inneren Kind

von Christine H. Warcup

Gespräche mit meiner Quelle El Morya:

 

 

Was liegt an?

Fühlen. Liebe Christine, fühle noch einmal in das Thema alter Bindungen.

Was meint ihr damit?

Begib dich in deine Kindheit. Wie alt bist du?


Spiritueller Cartoon Hermit - Zähneputzen

Anzeige

Strauchel-Einheiten für spirituelle Sucher "Zähneputzen"

von Dominik Mannocci

Der spirituelle Cartoon für alle die mehr Bewusstsein auch von der humoristischen Seite in Ihr Leben bringen wollen.

 


Tarot: Wofür Du dich öffnest...

Anzeige
Marion Rolf Graber - Crowley Tarot - Rider Waite Tarot - Autorin bei ViGeno

...Offenheit und Bereitschaft

von Marion Rolfs Graber -

Tarot und die Erkenntis der Bewusstseinserweiterung.

Es ist eine interessante Erfahrung, dass die Perspektive, mit der wir in die Welt schauen, uns eine jeweils andere Welt offenbart.

Unsere Vorstellung von der Welt und unsere Einstellung zum Leben beeinflusst unser Erleben auf fundamentale Weise.


Engel: El Morya, fühle die Ruhe in deinem Herzensraum

Anzeige
Christine H. Warcup - Autorin bei ViGeno

El Morya, fühle die Ruhe in deinem Herzensraum

von Chrsitine H. Warcup

Gespräche mit meiner Quelle El Morya:

Ich bin es, El Morya, der zu dir spricht. Fühle und lausche. Fühle zunächst die Ruhe, die sich nun in deinem Herzensraum ausbreitet. – Fühlst du?

Oh ja!


Spiritueller Cartoon Hermit - Vater und Sohn

Anzeige

Strauchel-Einheiten für spirituelle Sucher "Vater und Sohn"

von Dominik Mannocci

Der spirituelle Cartoon für alle die mehr Bewusstsein auch von der humoristischen Seite in Ihr Leben bringen wollen.

 


Tarot: Die Geschichte des Tarots

Anzeige
Stefan Schmitt - Autor bei ViGeno

Das Tarot.

von Stefan Schmitt

Die Geschichte des Tarots.

Im Bereich des Tarots kursieren sehr viele Legenden und man ist sich uneins, was nun wirklich stimmt. Wo nun der Ursprung des Tarots liegt, man weiß es einfach nicht. Einige vermuten Ägypten, andere was anderes. Doch die Tarotkarten wurden zum ersten Mal im 14. Jhd. erwähnt. Es traten an verschiedenen Orten dieser Welt Verbote gegen das Tarot Kartenlegen, aber speziell auch gegen das Kartenspielen, auf:


Tarot: Kartenlegen lernen Einführung

Anzeige
Stefan Schmitt - Autor bei ViGeno

Einführung in das Tarot Kartenlegen.

von Stefan Schmitt -

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, im Bereich der Spiritualität in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart zu blicken. Erst einmal möchte ich Ihnen gerne einen kleinen Überblick geben, welche Möglichkeiten es so gibt:
 


Hermit Cartoon - Episode - 4

Anzeige

Strauchel-Einheiten für spirituelle Sucher

von Dominik Mannocci -

Der spirituelle Cartoon für alle die mehr Bewusstsein auch von der humoristischen Seite in Ihr Leben bringen wollen.

 

 


!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.