göttliche Liebe

Spiritualität: Erzengel Rafael

Anzeige
Kyria Deva (Antje Eisele) - Autorin bei ViGeno

Spiritualität: Erzengel Rafael - göttliche Liebe.

gechannelt von Kyria Deva (Antje Eisele) - 
 

Einweihung in die göttliche Liebe
Erzengel Rafael ist anwesend und spricht:
Die Einweihung in die göttliche Liebe bedeutet, dass die ganze Seele erfasst wird, nicht nur ein bisschen: Vielleicht sagst du heute „ja“, morgen möchtest du aber lieber nichts davon wissen. Mit der göttlichen Liebe ist es so, dass die ganze Seele davon erfasst wird, vollkommen durchflutet, wie Wellen aus Licht, die dich überfluten. Sie kommt aus dem reinsten Herzen von Vater-Mutter-Gott.


Tarot: Geld im Zeichen der Liebe

Anzeige
Gerd Bodhi Ziegler - Autor bei ViGeno

Geld mit Liebe verbinden

von Gerd Bodhi Ziegler

Wie können wir die alten Ideen und Glaubenssätze loslassen, die mit Geld und dem Besitz von Geld zusammenhängen? Sicher nicht, indem wir uns ständig darüber beklagen, sie immer wiederholen, denn damit geben wir ihnen immer wieder neue Kraft! Diese alten Muster wollen aus einer neuen Sicht betrachtet werden.

Wir richten uns innerlich und äußerlich (aufschreiben!) aus und geben Raum für Wirklichkeiten:

Geld mit Liebe verbinden bedeutet, dass das Geld dem Wohl des Ganzen dient.


!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.