Geld und Gold

Feng Shui: Element Holz - der Anfang

Anzeige
Marianne Rattay - Autorin bei ViGeno

Feng Shui und das Element Holz – der Anfang.

von Marianne Rattay -

Das Element Holz ist das erste aus dem Zyklus der chinesischen fünf Elemente Lehre. Es symbolisiert den Beginn, das Wachstum und die Kreativität. So steht auch der Frühling, der in China mit Chinesisch Neujahr beginnt, unter dem Zeichen Holz, weil sich hier alles wieder neu grünt und blüht. Der Schöpferische Prozess am Jahresanfang ist ein energischer aber auch energiereicher.

Die beiden Trigramme im I Ging, die zum Element Holz gehören symbolisieren das wunderbar. Da ist das Bild des Donners, der für die enorme Kraft steht, die die ersten Keime brauchen, um durch die Erde ans Licht zu kommen und dann das Bild des Windes, der für die Verteilung der ungeheuer reichen Energie der Pflanzen steht.


Feng Shui: Es ist nicht alles Gold was glänzt

Anzeige
Marianne Rattay - Autorin bei ViGeno

Feng Shui und das Zeitalter des Metalls.

von Marianne Rattay

Faszination des Glanzes - es ist nicht alles Gold was glänzt.

Liebe Leser und Leserinnen,

„Es ist nicht alles Gold, was glänzt“. Alles Glänzende hat seit jeher eine große Faszination ausgeübt. Glanz, glänzend wird oft mit Ruhm, Ansehen und Macht in Verbindung gebracht. 


!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.