Der Mond

Rider Waite Tarot Karte - 30. Woche - 2020

Anzeige

~ Tarot-Impuls der Woche mit den Rider Waite Karten ~

          Montag, 20. Juli - Sonntag, 26. Juli 2020

Tarot Karte "XVIII Der Mond" Rider-Waite-Tarot 

Entsprechung Crowley-Tarot: XVIII Der Mond.

Vor gerade mal drei Wochen hat sich die Karte des Mondes zuletzt gezeigt und korrespondiert nun direkt mit den 3 Stäben der vergangenen Woche.

Der Mond ist ein Sinnbild Deiner seelischen Kräfte, die Dich auffordern Deiner Sehnsucht zu folgen. Bereitwillig vertraute Gefilde zu verlassen und neue Wege zu beschreiten.

Dies ist eine Karte des Übergangs in der Unbewusstes ins Bewusstsein aufsteigen möchte. Zu diesem Unbewussten zählen auch die Ängste, die daran hindern den Neubeginn zu wagen.

Wenn sich Dir letzte Woche die Frage der 3 Stäbe beantwortet hat und Du weißt was Du verwirklichen willst, ist diese nachfolgende Karte des Mondes ein Hinweis Dir bewusst anzuschauen was der Verwirklichung noch im Wege steht. Was fürchtest Du?

Das Hindernis besteht fast immer in alten Überzeugungen, die Ängste und Ohnmachtsgefühle hervorrufen. Eine gute Methode diese Potenzialkiller aufzuspüren ist einfach mal ohne zu überlegen alle Gedanken niederzuschreiben, die Dir in den Sinn kommen wenn Du an die Verwirklichung Deines Potenzials oder Deiner Sehnsucht denkst. Das ist die Geschichte, die Du Dir selber darüber erzählst, wieso es besser ist, alles beim Alten zu belassen.

Diese mental-emotionalen Hindernisse gilt es zu überwinden, zum Beispiel indem Du die alten Glaubenssätze mithilfe von The Work von Byron Katie überprüfst.

Der Mond ist als Ermutigung zu verstehen dem Ruf der Seele zu folgen und die inneren und äußeren Schritte ins Unbekannte, Neue zu wagen.


Rider Waite Tarot Karte - 27. Woche - 2020

Anzeige

~ Tarot-Impuls der Woche mit den Rider Waite Karten ~

          Montag, 29. Juni - Sonntag, 05. Juli 2020

Tarot Karte "XVIII Der Mond" Rider-Waite-Tarot 

Entsprechung Crowley-Tarot: XVIII Der Mond.

Die Karte des Mondes ist zuletzt in der Weihnachtswoche 2019 aufgetaucht und zeigt sich ein halbes Jahr später erneut, um Dir die Frage nach Deiner tiefsten Sehnsucht zu stellen.

Der Mond ist ein Sinnbild Deiner seelischen Kräfte, die Dich auffordern Deiner tiefsten Sehnsucht zu folgen, bereitwillig vertraute Gefilde zu verlassen und neue Wege zu beschreiten.

Dies ist eine Karte des Übergangs in der Unbewusstes ins Bewusstsein aufsteigen möchte. Sie weist darauf hin, dass Dir bestimmte Aspekte Deiner Lebenssituation nicht länger entsprechen und Du dabei bist Dich auf neue Erfahrungen und Wege einzulassen.

Der Mond ist als Ermutigung zu verstehen, die inneren und äußeren Schritte ins Unbekannte und Neue zu wagen.

Was genau ist Deine tiefste Sehnsucht? Wonach sehnst Du Dich am meisten? Es mag hilfreich sein Dir zu erlauben diese Sehnsucht und ihre Erfüllung bewusst zu fühlen.


Rider Waite Tarot Karte - 52. Woche - 2019

Anzeige

~ Tarot-Impuls der Woche mit den Rider Waite Karten ~

          Montag, 23. Dezember - Sonntag, 29. Dezember 2019

Tarot Karte "XVIII Der Mond " Rider-Waite-Tarot 

Entsprechung Crowley-Tarot: XVIII Der Mond .

Der Mond stellt Dir die Frage nach Deiner tiefsten Sehnsucht.

Der Mond ist ein Sinnbild Deiner seelischen Kräfte, die Dich auffordern Deiner tiefsten Sehnsucht zu folgen. Bereitwillig vertraute Gefilde zu verlassen und neue Wege zu beschreiten.

Dies ist eine Karte des Übergangs in der Unbewusstes ins Bewusstsein aufsteigen möchte. Sie weist darauf hin, dass Dir bestimmte Aspekte Deiner Lebenssituation nicht länger entsprechen und Du dabei bist Dich auf neue Erfahrungen und Wege einzulassen.

Der Mond ist als Ermutigung zu verstehen, die inneren und äußeren Schritte ins Unbekannte und Neue zu wagen.

Was genau ist Deine tiefste Sehnsucht? Wonach sehnst Du Dich am meisten? Es mag hilfreich sein Dir zu erlauben diese Sehnsucht und ihre Erfüllung bewusst zu fühlen.


Rider Waite Tarot Karte - 23. Woche - 2017

Anzeige

~ Tarot-Impuls der Woche mit den Rider Waite Karten ~

          Montag, 05. Juni - Sonntag, 11. Juni 2017

Tarot Karte "XVIII Der Mond" Rider-Waite-Tarot 

Entsprechung Crowley-Tarot: XVIII Der Mond.

In dieser Woche zeigt sich der Mond als Sinnbild Deiner seelischen Kräfte, die Dich auffordern bereitwillig vertraute Gefilde zu verlassen und neue Wege zu beschreiten.

Dies ist eine Karte des Übergangs in der Unbewusstes ins Bewusstsein aufsteigen möchte. Sie weist darauf hin, dass Dir bestimmte Aspekte Deiner Sicht- und Lebensweise nicht länger entsprechen und Du dabei bist Dich auf neue Selbsterkenntnisse und Erfahrungen einzulassen.

Zeiten des Mondes gehen häufig mit der Suche nach der eigenen Identität und diffusen Gefühlen von Unsicherheit einher. Es mag schwerfallen geistig klar und zielgerichtet zu handeln, wenn die seelischen Kräfte auf die nächtlichen Träume und die Gefühlswelt einwirken. Die Ausrichtung dieser Übergangsphase ist jedoch nicht, uns zu verwirren, sondern den besserwisserischen Verstand in einen Zustand des Nichtwissens zu versetzen, um uns aus der Dunkelheit ins Licht zu führen. Eine Wahrheit, die wir bisher nicht sehen konnten, bahnt sich den Weg ins Licht unseres Bewusstseins.

Der Mond möchte Dich ermutigen dem Nichtwissen zu vertrauen, die Wahrheit willkommen zu heißen und den Schritt in ein neues Bewusstsein zu wagen. 


Rider Waite Tarot Karte - 48. Woche - 2016

Anzeige

~ Tarot-Impuls der Woche mit den Rider Waite Karten ~

          Montag, 28. November - Sonntag, 04. Dezember 2016

Tarot Karte "XVIII Der Mond" Rider-Waite-Tarot 

Entsprechung Crowley-Tarot: XVIII Der Mond.

In dieser Woche zeigt sich der Mond als Sinnbild deiner seelischen Kräfte, die dich auffordern, bereitwillig vertraute Gefilde zu verlassen und neue Wege zu beschreiten.

Dies ist eine Karte des Übergangs, in der Unbewusstes ins Bewusstsein aufsteigen möchte. Sie weist darauf hin, dass dir bestimmte Aspekte deiner Lebenssituation nicht länger entsprechen und du dabei bist, dich auf neue Erfahrungen und Erkenntnisse einzulassen.

Der Mond möchte dich ermutigen, den Schritt in ein neues Bewusstsein zu wagen. 

 


Rider Waite Tarot Karte - 21. Woche - 2016

Anzeige

~ Tarot-Impuls der Woche mit den Rider Waite Karten ~

          Montag, 23. Mai - Sonntag, 29. Mai 2016

Tarot Karte "XVIII - Der Mond" Rider-Waite-Tarot 

Entsprechung Crowley-Tarot: XVIII - Der Mond.

In dieser Woche zeigt sich der Mond als Sinnbild Deiner seelischen Kräfte, die Dich auffordern Deiner tiefsten Sehnsucht zu folgen, bereitwillig vertraute Gefilde zu verlassen und neue Wege zu beschreiten.

Dies ist eine Karte des Übergangs in der Unbewusstes ins Bewusstsein aufsteigen möchte. Sie weist darauf hin, dass Dir bestimmte Aspekte Deiner Lebenssituation nicht länger entsprechen und Du dabei bist Dich auf neue Erfahrungen einzulassen.

Der Mond ist als Ermutigung zu verstehen die inneren und äußeren Schritte ins Unbekannte, Neue zu wagen.

Was genau ist Deine tiefste Sehnsucht? Wonach sehnst Du Dich am meisten? Es mag hilfreich sein Dir zu erlauben diese Sehnsucht und ihre Erfüllung bewusst zu fühlen.


Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Veggie Awareness Month

Anzeige

Magierschule - Magische Ausbildung

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

EARnetic - Trainiere JETZT dein Unterbewusstsein

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige