Botschaften der Seele

Engel: Die Sprache der Seele

Dr. Petra Schneider - Autorin bei ViGeno

Die Sprache der Seele 

von Dr. Petra Schneider

Leider spricht die Seele eine Sprache, die schwer zu verstehen ist, denn ihre Stimme ist leise und sanft. Die Stimme der Seele gleicht eher einem diffusen Gefühl, einer Ahnung. Selten gibt sie konkrete Anweisungen. Sie zeigt die Richtung für die anstehenden Schritte und lässt uns die Wahl, wie wir die Impulse umsetzen.


Interessantes: Lichtnahrung und Erklärung des Prana-Programms

Jasmuheen - Autorin bei ViGeno

Lichtnahrung und das Prana-Programm.

von Jasmuheen -

Lichtnahrung und Prana.

Die meisten Menschen, die in unsere Retreats kommen, informieren sich vorher gut, sehen Dinge im Internet nach und vertrauen ihrer inneren intuitiven Führung. Durch den Film „Am Anfang war das Licht“ und die wieder aufflammende Skepsis ist es angebracht, dass wir uns genau ansehen, was wir in den letzten 17 Jahren erreicht haben:


Botschaft der Geistigen Welt für das Jahr 2010 - Teil 7

Robert Betz - Diplom-Psychologe - spiritueller Autor

Botschaft der Geistigen Welt für das Jahr 2010

Gesprochen aus dem „Strahl des Emanuel“

6. Frage an die geistige Welt: Daran anknüpfend, wir haben gerade die Xte Klimaweltkonferenz in Kopenhagen gehabt und viele sind der Meinung, die Erde stehe jetzt auf Grund des Umgangs mit Energien am Rande des Zusammenbruchs. Könnt ihr bitte einmal etwas Näheres zum Zustand von Mutter Erde sagen und andererseits zu ihrem wahren Wesen? Die meisten scheinen ja immer noch zu glauben, diese Erde hätte kein eigenes Bewusstsein und keinen Willen. In Kurzform, was für ein Wesen ist die Erde und wie stellt sie sich zur Menschheit?
----


Botschaft der Geistigen Welt für das Jahr 2010 - Teil 4

Robert Betz - Diplom-Psychologe - spiritueller Autor

Botschaft der Geistigen Welt für das Jahr 2010

Gesprochen aus dem „Strahl des Emanuel“

3. Frage an die geistige Welt: Eine Frage, denke ich, die sich viele Menschen stellen: Nicht wenige Menschen befürchten, dass in 2010 unser global vernetztes Wirtschafts- und Finanzsystem vollends kollabieren könnte, wenn da noch mehr weitere Blasen platzen, angesichts des riesigen Schuldenbergs, der inzwischen angehäuft wurde. Müssen und können wir uns hierauf innerlich auf irgendeine Weise einstellen? Wird es in den kommenden Jahren deutlich weniger Arbeitsplätze geben? Und wie können Menschen damit umgehen, wenn nichts so bleibt, wie es vorher war?
In vielen Prophezeiungen der vergangenen Jahrhunderte wurde gesehen, dass da ein Kollaps ist in 2010-11-12. Gesehen ist, dass hier in gewisser Form eine Gefahr, eine Durchdringung von Gefahr ist und gewesen ist und diese wird auch sein.
---


Botschaft der Geistigen Welt für das Jahr 2010 - Teil 3

Robert Betz - Diplom-Psychologe - spiritueller Autor

Botschaft der Geistigen Welt für das Jahr 2010

Gesprochen aus dem „Strahl des Emanuel“

2. Frage an die geistige Welt: Wenn wir das jetzt anwenden auf einzelne Werte, wie zum Beispiel Arbeit, Geld, Liebe, Beziehung usw. verstehe ich das richtig, dass es darum geht, sich achtsam auf das zu konzentrieren, was jetzt hier wahrgenommen werden kann, das wertzuschätzen, was da ist, das Geld, was wirklich da ist, die Liebe, die Frau, der Mann, der wirklich da ist, die Firma, die da ist, das Produkt, das da ist. Das heißt, das, was da ist wahrzunehmen, zu würdigen, wertzuschätzen und auch zu genießen. Kann man das so zusammenfassen?
----


Botschaft der Geistigen Welt für das Jahr 2010 - Teil 2

Robert Betz - Diplom-Psychologe - spiritueller Autor

Botschaft der Geistigen Welt für das Jahr 2010

1. Frage an die geistige Welt: Ich grüße euch auch und freue mich über diesen Segen dieser Stunde. Ich möchte anfangen mit diesem Unterschied des Bewusstseins des Menschen. Es ist geprägt in diesen Jahren von Angst, von Begrenzung, von Gedanken wie „Wie lange geht das noch gut? Was wird passieren?“ und ihr sprecht so scheinbar ganz getrennt von all diesem, was hier für uns Menschen auf der Erde geschieht, von Liebe, von Freude, von Körper, Geist und Seele. Könnt ihr hier noch einmal eine Brücke schlagen zwischen eurem Bewusstsein und dem Bewusstsein des Menschen. Ich kann mir vorstellen, dass manche denken: „Na ja, das was die da erzählen, das hat ja wenig zu tun mit dem, was hier stattfindet, mit diesen irdischen Problemen und Krisen usw“. Wie seht ihr das? Könnt ihr konkret dem Menschen sagen, wie er Freude, Liebe hier in seinem Alltag nutzbar macht, um dieses Jahr 2010, wie ihr vielleicht sagt ‚ gut zu überstehen?“
----


Botschaft der Geistigen Welt für das Jahr 2010 - Teil 1

Robert Betz - Diplom-Psychologe - spiritueller Autor

Botschaft der Geistigen Welt für das Jahr 2010

Gesprochen aus dem „Strahl des Emanuel“

Hier ist eine schöne Aufstellung in der Runde und wir grüßen alle, die sich verbunden haben mit dieser Stunde und auch verbinden wollen mit diesem Jahr 2010, über das hier gerne eine über die andere Geschichte erzählt werden kann, denn ein Jahr hat – durch die Namensgebung der Zahlen und durch die Vorbereitung der Menschen, die auf dieses schauen und sich schon gedanklich dort hinein bewegt haben – es trägt schon Geschichten in sich, die wir hier erzählen möchten. Diese Stunde ist eine heilige und schöne. Wir danken allen, die beteiligt sind in der Materie und in den geistig-feinstofflichen Regionen. Gott zum Gruße.


Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

lotus vitaTrinkflaschen

Anzeige

Lebenskraft Messe 2020

Anzeige

The Lost Secret

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige