Agaricus blazei murrill

Prostata - Prostatitis - Ursachen Symptome - Vitalpilze

Anzeige
Dieter Bretz - Autor bei ViGeno

Prostata: Ursachen und Symptomen der Prostatitis & Studien zu Vitalpilze.

 

von Dieter Bretz -

 

Prostata - Therapieansatz mit Vitalpilzen für die „Wechseljahre des Mannes"
Auch der Körper des Mannes unterliegt im Laufe der Zeit verschiedenen hormonell bedingten Veränderungen. Etwa ab dem 4. Lebensjahrzehnt treten dann öfter Symptome auf, die zu steigendem Leidensdruck führen. Analog zum Klimakterium der Frau bezeichnet man die Abnahme der männlichen Geschlechtshormone als Andropause. Zu den Krankheiten des Mannes, die durch die nachlassende Funktionsfähigkeit der biologischen Regulationssysteme hervorgerufen werden, gehören die Prostatitis (Prostataentzündung), die gutartige Prostatavergrößerung - benigne Prostatahypertrophie (BPH) - und der Prostatakrebs, die häufigste Tumorart des Mannes.


Parkinson - Multipler Sklerose - Alzheimer - Symptome & Ursachen

Anzeige
Dieter Bretz - Autor bei ViGeno

Nervenerkrankungen: Parkinson - Multipler Sklerose - Alzheimer - Symptome & Ursachen.

 

von Dieter Bretz -
 

 

Nervenerkrankung: Parkinson - Symptome - Ursachen
Parkinson ist eine neurologische Erkrankung, die bislang nicht geheilt werden kann. Zunächst tritt in Bewegungsruhe ein leichtes Zittern vor allem der Hände oder der Beine auf (Zittern bzw. Tremor), das bei Bewegung wieder verschwindet. Später verlangsamen sich die Bewegungen immer mehr und werden klein (Bewegungsarmut bzw. Akinese), und schließlich sind die Bewegungen zunehmend unkontrolliert, weil das Zusammenspiel verschiedener Muskelgruppen beeinträchtigt ist (Muskelstarre bzw. Rigor).


!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.