Chakana - Selbstfindung mit Schamanismus

Anzeige
Lara’Marie Obermaier - Autorin bei ViGeno

Chakana als Schlüssel, sich selbst zu finden   

 

von Lara’Marie Obermaier - 

 

Warum Schamanismus uns dabei unterstützen kann, zu Lichtwesen zu werden
Gerade während uns die Corona-Pandemie mit all ihren Begleiterscheinungen so im Griff hat, unser Leben in weiten Teilen bestimmt, da zeigt sich, was eigentlich schon immer galt: Wenn etwas plötzlich anders ist, als wir es gewöhnt sind, müssen wir uns bewegen. Chakana, die Ausbildung von Lara‘ Marie Obermaier ist dabei eine wertvolle Hilfe.

Denn wie im Kleinen der Alltag durch Corona verändert wird, so hat sich auch im ganz Großen etwas getan. Chakana ist die Antwort auf so viele Fragen, die gerade in diesen, vom Wandel geprägten Zeiten auf uns zu kommen.

In eine neue Ära der Menschheitsgeschichte mit Chakana
Siebeneinhalb Jahre ist es nun her, dass ein wichtiges Datum verstrich. Wie man von den Maya, den Hopi und den Laika weiß, stellt der 21. Dezember 2012 einen Meilenstein in der Menschheitsgeschichte dar. „Chakana hilft dabei, den Blick nach Innen zu richten“ so Lara‘ Marie Obermaier, „wer bei sich selbst ankommt, hat anschließend automatisch auch einen klareren Blick auf die Außenwelt.

Mit Chakana ist es möglich, viele Stunden Psychoanalyse zu überspringen, weil man so schnell bei den wesentlichen Punkten landet.“ Nach dem Mayakalender endeten an diesem Tag im Dezember nicht nur 26.000 Jahre Geschichte der Menschen, sondern es ging auch die Ära des Homo Sapiens zuende. „Die Transformation in den Homo Luminous hat angefangen. Wir stecken mitten im Übergang zwischen beiden Zeitaltern. Jetzt ist Orientierung mehr gefragt denn je. Deswegen wäre eine echte Auseinandersetzung im Rahmen der Chakana so zielführend.

Sinn ist es doch, endlich die Kapazitäten und Fähigkeiten, die wir als leuchtende Wesen haben, nutzbar zu machen. Mit Chakana können wir zu Kompetenzen in uns vordringen, die wir so nicht vermutet, geschweige denn hätten nutzen können“, erläutert Lara‘ Marie Obermaier. Ohne die Kraft, die uns die Chakana vermitteln könnte, sind wir hier auf der Erde begrenzt. Emotionale Schwankungen nehmen wir wahr, haben ohne Chakana aber nicht die Möglichkeit, angemessen darauf zu reagieren.

Chakana heißt lernen von den indigenen Völkern
Wie fremdbestimmt sich Menschen fühlen, das erlebt Lara‘ Marie Obermaier immer dann, wenn neue Klienten zu ihr kommen, um mithilfe von Chakana das eigene Leben besser meistern zu können. „Im Gegensatz zu den indigenen Völkern im Amazonas oder in Australien, sind wir hier in unserer Zeit sehr fremdbestimmt“, so Lara‘ Marie Obermaier.

Chakana kann dabei helfen, den eigenen Biorhythmus wieder wahrzunehmen und die Menschen ermuntern, ihm zu folgen. Durch die Termine in Schule und Arbeit werden wir genötigt, Dinge zu einer Zeit zu tun, in der wir nicht optimal bereit dafür sind. „Wenn der Tag so durchstrukturiert ist, kommt die Seele oft zu kurz“, erklärt Lara‘ Marie Obermaier, „mit Chakana können wir die wahren Bedürfnisse ermitteln und den Menschen die Kraft geben, gemäß ihrer eigenen Schwingungen durch den Tag zu kommen.

Chakana ist wichtig, weil die eigenen Bedürfnisse damit wieder in den Vordergrund kommen.“ Im Mittelalter war es noch leichter: Da wurde der Tag durch das Kirchengeläut eingeteilt. Um fünf Uhr morgens, um elf und am Abend um 18 Uhr wurde geläutet. Das Mittagsläuten war dabei das so genannte Ave-Maria-Läuten, denn die Menschen beteten zu dieser Zeit ein „Gegrüßet seiest du Maria“. Die große Göttin war somit zumindest noch in Teilen in den normalen Tagesablauf eingebunden.

Chakana steht auch für die Verbindung mit dem Göttlichen, mit einem höheren Wesen oder einer höheren Macht.

Ruhe und Besinnung durch Chakana
Meditations-Apps boomen gerade. Die Menschen sehnen sich danach, zur Ruhe zu kommen, möchten Raum für Besinnlichkeit haben. „Die Seele will wieder mehr gespürt werden“, stellt Lara‘ Marie Obermaier fest, „wenn wir mit Chakana beginnen, stellt sich ganz oft heraus, dass es ein tiefes Ruhebedürfnis in der Seele der Menschen gibt.

Das ist auch ein wahrnehmbares Zeichen dafür, dass in unsere aktuellen Epoche eine Erhöhung der Schwingung stattfindet. Während wir in unserer westlichen Welt so sehr auf den Verstand und die kognitiven Fähigkeiten setzen, hilft Chakana dabei, die spirituellen Antennen wieder aufzurichten und zu justieren.“ Nur das Zusammenspiel von Verstand und Seele kann ein Menschenleben heil werden lassen.

Durch Chakana finden wir einen ganz direkten Weg zu unserem Unterbewusstsein, zu unserem eigentlichen Wesen. Damit gehören auch die typischen Krankheitsbilder, die Menschen im Stress entwickeln, der Vergangenheit an.

Chakana betont die gleiche Gewichtung von Verstand und Spiritualität dergestalt, dass Burnout, Depressionen oder Schlafstörungen – alles Krankheiten, die entstehen, wenn sprichwörtlich die Seele krank ist, keine Chance mehr haben. „Wir sehen in der Chakana, dass in Wahrheit nicht die Seele krank ist oder krank macht“, so Lara‘ Marie Obermaier, „sondern ein Leben ohne Raum und Zeit für unsere Seele ist es, was uns krank werden lässt.“

Chakana ist eine ganzheitliche Methode, die den Menschen in seiner Vielfalt sieht und ihn mit der jahrhundertelangen Erfahrung der indigenen Völker wieder stark macht für die Herausforderungen unserer Zeit. 

Aktuelle Information:
www.laramarieobermaier.com

Herzlichst
Lara’Marie Obermaier
Lara’Marie Obermaier

 


Anzeigen

Lotus Vita Trinkflaschen

i+like - Biorezonanz Produkte


Mehr zum Autor dieses Artikels

Schöpferin der Fieldhealing Methode (Schamanische Frequenzmedizin)

Gründerin des LamarOm-Instituts für Energie- und Frequenz Ausbildungen - Coach & Heilpraktikerin für Psychotherapie - Fachexpertin für indigene Mythologie und Mystik - Referentin - Autorin

Adventskalender Gewinnspiel

Adventskalender Gewinnspiel 2020

  

Gewinnen Sie vom 01.12. - 24.12.2020 einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Anzeige

Lotus Vita Wasserfilter

Anzeige

i+like Bioresonanz Produkte

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Spirituelle Veranstaltungen 2021

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Magierschule - Magische Ausbildung

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.