Reiki: Spiritualität & Trommel

Walter Lübeck - Autor bei ViGeno

Spiritualität und der Weg der Trommel.

von Walter Lübeck -

Spiritualität und Schamanismus - spirituelle Heilung der Trommel.

Die Trommel ist ein archetypisches Musikinstrument. Ihr Klang erinnert den Menschen an das Geräusch des Herzschlages seiner Mutter während der neun Monate der Schwangerschaft.

Ein wichtiger Grund, warum Schamaninnen und Schamanen überall auf der Welt mit Trommeln heilen und zaubern, damit die Göttliche Ordnung wieder auf die Erde kommt.

Mit der Trommel sind viele Sagen und Legenden verbunden, denn wer intensiv trommelt, verändert leicht seinen Bewusstseinszustand und tritt in Resonanz zu Lichtwesen und spirituellen Quellen von Kraft, Liebe und Weisheit.

Mit der Trommel eine Astralreise in die schamanische Unter- oder Oberwelt zu begleiten, um einem Freund oder sich selbst in schwierigen Situationen zu helfen oder wichtige Erkenntnisse zu gewinnen, ist eine im wahrsten Sinne des Wortes „wunderbare“ Erfahrung.

In unserer Zeit bekommt der Weg der Trommel wieder eine immer größere Bedeutung. Mit ihr können wir uns auf unsere Ahninnen und Ahnen, die Natur in uns und um uns herum, die Lichtwelten, Mutter Erde leicht und tief greifend einstimmen.

Zur Trommel zu Tanzen lässt Verspannungen verschwinden und bewirkt eine gesunde Identifikation mit dem Körper, der Körperlichkeit, dem Körper als Tempel der Seele.

Im Herzschlag die Trommel zu schlagen, bringt Menschen in ihre Herzen und baut eine liebevolle, tolerante, spirituelle Resonanz in Gruppen auf.

Es ist leicht, den Weg den Weg der Trommel zu gehen: Tanze zu den Rhythmen einer Trommel-Musik, finde „Deine“ Trommel, rufe die Dir nahe stehenden Lichtwesen und schlage die Trommel, um Dich  für spirituelle Heilung, Weisheit und Liebe zu öffnen.

Genieße es, im Rhythmus zu schwingen, Dich als kosmischen Rhythmus zu erleben und singe die Kraftlieder, die Dir gut tun.

Willkommen im Land der Trommel.

Herzlichst Walter Lübeck

 


Schamanisches Trommeln

Es ist wirklich etwas wunderbares, sich zu den Klängen einer Trommel zu bewegen. Ihr Klang ist wie ein Sog, man beginnt automatisch sich zu bewegen, und wenn anfangs nur der Fuß wippt. Und läßt man sich erstmal darauf ein, tanzt, dann ist es , als würde sich der Körper mit dem Instrument unterhalten. Die Welt um einen herum tritt in den Hintergrund, man kann schnell einen tranceähnlichen Zustand erreichen.

                                          

der Klang der Trommeln

Hallo Sternenkind. Ich kann Dir nur beipflichten. Der Klang einer oder vieler Trommeln berührt uns in unserem tiefsten Inneren. Tänzerisch bin ich nicht so begabt Smile aber ich trommle seit ca. 2 Jahren und das ist ebenso beeindruckend. Gerade in den schönen Sommermonaten treffen wir (zwischen 5 und 12 Leuten) uns an stillen Plätzen, zum Beispiel auf einer Wiese, und trommeln dort gemeinsam. Es ist als würden wir uns über unsere Trommeln verständigen, miteinander reden. Manchmal steigen mir die Tränen in die Augen, so berührt es mich.

Anzeige

 

Mehr zum Autor dieses Artikels

Spirituelle Veranstaltungen 2017

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Einkommen im Internet automatisch verdienen

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Einfache Hundeerziehung - Schritt für Schritt

Anzeige

Metatron Engel Event 2015

ViGeno - Für Dich gefunden

Anzeige

Anzeige

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

Anzeige

Anzeige

Zapper Clark - VitaLation

Benutzeranmeldung

Anzeige

Autor werden bei ViGeno