Was ist Neo-Schamanismus

Ute Schäfer - Autorin bei ViGeno

Neo-Schamanismus  - Ansatz und Erklärungspunkte

 

von Ute Schäfer -
 

 

Gestaltung einer neuen, persönlichen Realität - Neo-Schamanismus - Ansatz und Erklärungspunkte.
Arbeit mit / über das Un(ter)bewusste.
Schamanismus ist in reiner Form nur in Russland / Sibirien und Zentralasien bekannt (Altaigebirge)
Alle alten Heiler und Heilweisen aus früheren Zeiten werden unter dem Begriff Core-Schamanismus zusammengefasst. Core-Schamanismus definiert weder die ethnische Zugehörigkeit noch das Gebiet der Heilung für die der Schamane zuständig ist.

Über Jahrhunderte herauskristallisierte Prinzipien und Reaktionsabläufe, die nahezu universell bei vielen Gruppen der Frühzeitmenschen, Jäger. Sammler und Bauern zutreffen, wurden zur Heilung benutzt.

Schamanen haben durch gezieltes Beobachten und Erkennen immer wiederkehrender Mechanismen des menschlichen Geistes und der menschlichen Psyche Trigger eingesetzt die, passend auf die Person zugeschnitten, Heilung  erwirkten, die Selbstheilungskräfte mobilisierten.

Durch die intensive Arbeit im letzten Jahrhundert mit dem Unterbewusstsein ist nun vieles erklärbar geworden.

Wo früher archaische Rituale, Helferpflanzen und oft stundenlange körperliche Strapazen notwendig waren
-    Intensiv – um das Unterbewusstsein zu beeindrucken
-    Archaisch – um Intensität und Autorität herzustellen
-    Lange und in Trance – einerseits wie eine Gehirnwäsche, andererseits eine Induktion wie bei einer
     Hypnose

-    Krafttiere und Geisthelfer – bewusstes herausgreifen von Archetypen und Persönlichkeitsanteilen aus
     dem Unbewussten, persönlichen Kraftfeld der Seele.
-    Helferpflanzen – als Hilfe die Realitäten zu wechseln – zum Loslassen  fest geprägter Vorstellungen
     und zulassen von Visionen, Akzeptanz von Informationen aus den holistischen  Unbewussten und
     Anerkennen deren Realität in Bezug auf die zu behandelnde Person.

Angst, Schock und andere stark emotionale Situationen werden genutzt um nicht erwünschte Verhalten oder Zustände zu überschreiben oder zu lösen. In die vorhandenen Lücken werden dann neue Verhaltensweisen oder Glaubensätze implantiert. Diese führen oft zu den gewünschten Veränderungen in Körper, Geist und Seele des Betreffenden.

Neo-Schamanismus
Da wir heute jedoch annehmen etwas mehr über das Unterbewusste, Unterbewusstsein oder auch Inneres Kind zu wissen, werden auch andere Zugänge in die Untere Welt möglich.
Diese sind viel subtiler und nicht mehr so archaisch.

Wenn ein heutiger Neuzeitschamane eine Form von Kontakt zu der Person aufbauen kann hat er einen leichteren Zugangsich in dessen holographischen Universum zurechtzufinden.

Da unser Unterbewusstsein nicht unterscheidet ob ein Film, ein Film ist oder Realität können wir durch Visionsreisen auch die Realität der Person verändern, ergänzen oder überschreiben. Dazu braucht die Person nicht einmal zwingend anwesend zu sein. Ein Bild, eine Stimme durch das Telefon reicht oftmals aus energetisch mit der Person, über deren Schwingungen, in Kontakt zu treten. Ist erst einmal der Kontakt geknüpft kann der Schamane die Realität der zu behandelten Person beeinflussen (Quanteneffekt).

Der Schamane kann der Person anbieten mit ihm auf Visionsreise zu gehen (zugeschnitten auf das Thema).

Der Schamane reist alleine und stülpt der Person, nach dem der das Realitätsfeld der Person verändert hat, diese neue Realität, über.
Danach ändert sich auch der behandelte Mensch.

Das Innere Kind der Person muss an die Wirkkraft des Schamanen glauben dann kommen förderliche Prozesse in Gang, selbst wenn das Wachbewusstsein, der bewusste Geist, Schamanismus ablehnt.

Meditation über vorgegebene Themen oder Handlungen unterstützen die Arbeit.
Durch Entspannungsübungen und einen nach folgender Besuch der unteren Welt, durch ein Krafttier (Archetyp) durch bewusste Trance von seitens des Schamanen hergeführt, durch Geisthelfer (Persönlichkeitsanteile) wird eine Stärkung des Selbst und eine Umschreibung oder Löschung alter Glaubensätze herbeigeführt.

Ist das Unterbewusstsein überzeugt von der neuen Realität können Spontanheilungen passieren, oder  die Heilung setzt binnen Tage, ein. (Epigenetik)

Viel der neuzeitlicher Heiler setzen Core Schamanismus und Neo-Schamanismus in Kombination ein.
Hier werden alte Entwicklungen in der Menschheit berücksichtigt und neue Verhalten integriert.

Herzlichst
Ute Schäfer

 


Anzeige

 

Mehr zum Autor dieses Artikels

Spirituelle Veranstaltungen 2017

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Einkommen im Internet automatisch verdienen

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Einfache Hundeerziehung - Schritt für Schritt

Anzeige

Metatron Engel Event 2015

ViGeno - Für Dich gefunden

Anzeige

Anzeige

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

Anzeige

Anzeige

Zapper Clark - VitaLation

Benutzeranmeldung

Anzeige

Autor werden bei ViGeno