Kosmische Eingriffe der vergangen 100 Jahre

Dr. Diethard Stelzl - Autor bei ViGeno

Wichtige kosmische Ereignisse

von Dr. Diethard Stelzl.

Die kosmischen Eingriffe der vergangen 100 Jahre.

In den vergangenen hundert und vor allem zwanzig Jahren ist aus dem Kosmos VON AUSSEN  massiv eingegriffen worden, um uns Menschen auf dem Wege des Lichtkörperprozesses zu helfen und uns zu unterstützen. Es sind auf kurze Zeit zusammengedrängt in 20 Jahren mehr kosmische Phänomene zu beobachten gewesen als in den mehr als 1.250.000 Jahren vorher. Eine sicherlich unvollständige Aufstellung mit Einzelheiten hierzu finden Sie nachfolgend:

12./13.8.1913         Künstliche MER-KA-BA im Bereich des Bimini-Atolls -> Atlantis-Tradition

12./13.8.1923         Starke Sonneneruptionen und magische Handlungen

12./13.8.1943         „Philadelphia-Experiment“

12./13.8.1963         „Phoenix-Experiment“

1. bis 7.8.1972       Energieemissionen der Sonne; Sonnenausdehnung durch starke Sonnenwinde  ->
                             Einschränkung des freien menschlichen Willens

7.8.1972                Starke Sonneneruptionen – Beginn des Sirianischen Experimentes auf der Erde

12./13.8.1983         „Montauk-Experiment“

8.3.1986                Halley´scher Komet

16./17.8.1987        „Kosmische Konvergenz“ -> „Indigokinder“; Beginn des Aufbaus eines neuen 
                            planetaren, magnetisch ausgerichteten Kristallgitternetzes um die Atmosphäre der
                            Erde

März 1988 und      Aktivierung von starken Lichtkräften aus dem Kosmos
16.4.1989             

13.3.1989              Dichte Plasmawolken der Sonne verändern das Magnetfeld der Erde
September 1989    Aktivierung und Neuausrichtung der Kristalllinien der Molekularstruktur
                            von Materie auf der Erde

10. bis 19.1.1991
und 1.10.1992       „Kritische Masse“ des altägyptischen Zeitfensters (-> Golf-Krieg)

16. bis 23.1.1991   „Weltfriedenskonstellation“

17.5.bis 21.7.1994 Komet: Shoemaker-Levy

30.5.1994              Beschleunigung des Zeitalters für den Planetaren Aufstieg

22.9.1996              Beginn des Aufbaus einer karmafreien Realität durch die kollektive solare
                            Christuskraft mit dem Eintritt in den Photonengürtel gemäß dem Geistigen
                            Gesetz der Gnade

23.1. bis 10.2.       Merkur – Venus – Mars – Pluto – Neptun – Uranus bilden einen Davidstern
(spez. 6.2.)1997 -> „Himmelsöffnung“: Dieser öffnet ein kosmisches Fenster.

10.3.1997              Komet: Hale-Bopp

10./11.4.1997        Starke Sonneneruptionen: Alle größeren Planeten außer Pluto stehen auf 
                            der erdabgewandten Seite der Sonne. Wiedergeburt des Christusbewusstseins;
                            Botschaft der göttlichen Komponente der Weiblichkeit = „Rückkehr der 
                            Göttin“ für und in der Menschheit. Das menschliche kosmische Prinzip des
                            Karmas wird durch das Geistige Gesetz der Resonanz ersetzt, d.h. der 
                            individuellen Bearbeitung im Hier und Jetzt.

10. bis 19.1.1999  Öffnung eines „Sternentores“

11.8.1999             Sonnenfinsternis in Europa = Mars, Uranus, Saturn, Sonne, Mond im Quadrat

1. bis 5.5.2000      Fächerform aller Planeten in Reihe aus der Sicht der Erde

7.5.2000               Planeten in einer Reihe

13.10.2000           Duplikation der Konstellation der „Heiligen Drei Könige“ vor 2000 Jahren

3.5.2002               Anordnung der wichtigsten Planeten in Fächerbildung aus der Erdperspektive
                           gesehen. Fertigstellung des Christusgitternetzes

12./13.8.2003       Haarp-Projekt-Aktivierung

16.8.2003            Befestigung des „Christusgitternetzes“

10/11 2003          Sonnenstürme = Nordlichtererscheinungen in Zentraleuropa

8./9.11.2003        „Harmonische Konkordanz“ -> DNS-Veränderungen -> „Kristallkinder“

08.6.2004            Venus-Sonnen-Transit; Mitgefühl als dominierende Kraft in Vorbereitung der
                          bedingungslosen Liebe; starker Einfluss der göttlichen Weiblichkeit ->
                          „Erkenne und lebe die Göttin in Dir“; fühlbare Aktivität des Photonenringes

06.12.2005          Öffnung des „Tores der Fülle“

25.12.2005 -        Öffnung eines weiteren Sternentores: zur Bewusstseinserweiterung und
7.(21.)12.2006     Schwingungsfrequenzerhöhung

April 2006           Öffnung des Haupttores für die Beschleunigung des Lichtkörperprozesses

7. bis 9.6.2007    666 -> 999 = 9 = Physische Verhaftung -> Luzifer

9.9.2007             = 27 -> 9,999 = der Vollkommene Mensch

18.9.2007           = 27 -> 9 -> Christusgitternetz (aktiv)

21.10.2007        „Anfang vom Ende der Zeit“

November 2007  Explosion des „kleinen, blauen Kometen“
                        Beginn der entscheidenden Phase des Lichtkörperprozesses bis Ende des
                        Jahres 2015

3.12.2007          = 15 -> 6 -> 666 Michael verbindet sich in Liebe mit Luzifer

12.12.2007        Zahl des Tieres

21.12.2007        Tiefste Dunkelheit

ab April 2008     Sonne verdeckt für drei Tage die Venus -> Neuausrichtung von Liebesbeziehungen

Besonders massive Eingriffe traten nach der „Harmonischen Konvergenz“ vom 16./17. August 1987 auf, bezeichnete dieses Ereignis doch den Beginn des Countdowns der letzten 25/26 Jahre des Lichtkörperprozesses bis zur Zeitenwende am 21.12.2012.

Dies war mit 2 x 13 = 26 wieder eine heilige Zahl der Mayas. Wir sind also auf die Zielgerade eingelaufen und werden von Helfern und Publikum mächtig angefeuert.

Ihr Dr. Diethard Stelzl

 


eine erstaunliche Fülle

Lieber Herr Stelzl, so aufgelistet wird mir die erstaunliche (und einfach nicht zu übersehende) Dichte der Ereignisse erst bewußt.Ich bin mir sicher, dass wir nur die Augen öffnen müssen. Es ist alles so klar und eindeutig. Wer die Ankunft der neuen Zeit leugnet, muß blind sein.

Anzeige

Raunächte Set - Mindset & Meditation

Mehr zum Autor dieses Artikels

Engelbotschaft vom 18.11.2017

Uriel spricht:

“Erlaube dir klare Grenzen zu setzen … erkenne dich selbst und handle authentisch.”

LITIOS Gewinnspiel

25 Jahre Kreative Homöopathie Gewinnspiel 2017

  

Gewinnen Sie vom 13.11. - 24.11.2017 täglich einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Manna - Monoatomisches Gold

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Spirituelle Veranstaltungen 2017

Anzeige

Raunächte Set - Mindset & Meditation

ViGeno - Für Dich gefunden

Anzeige

Ich kündige - MIt 12 Erfolgsgeheimnissen zur finanziellen Freiheit.

Anzeige

Metatron Engel Event 2015

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Einfache Hundeerziehung - Schritt für Schritt

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

Autor werden bei ViGeno