Himmelreich Orakel - Oktober 2017

Connie Schellauf - Autorin bei ViGeno

Himmelreich Orakel für Oktober 2017

Channeling Botschaft. Energien aus der Geistigen feinstofflichen Welt für Oktober 2017

von Connie Schellauf -
 

Himmelreich Orakel im Link zum Downloaden vom 17. Dezember 2017

Tarot Karte:
Ass der Stäbe:  Der Triumpf, Stabilität deines waren Seins, die Ungeduld zügeln.
Löwe in der Sonne als Spiegel (Aktivität im August) Ereignisse im Monat Oktober.

Wie es Dargestellt wird ist sehr Maas gebend um die bedeutenden Verträge zu besiegeln. Es geht Rund um; um die ganze Welt. Die Erdenergie wird reagieren, wird ein Schlussstrich ziehen, denn die Zeit ist da: Alles was nicht göttlicher Natur ist, kann ein starker energetischer Schluss Strich erfahren und stillgelegt werden. Es ist eine günstige Zeit um mit sich in diversen Themen Klarheit im eigenen Seins zu bekommen. Wir erleben einen nie da gewesenen Aufschwung in unserem Bewusstsein über die inneren wie die äusseren Einflüsse.

Pläne welche in deinem Individuum schon länger schlummern, wollen jetzt Umgesetzt werden oder sind bereits energetisch am Laufen. Für jene welche noch nicht auf Ihrem Weg angekommen sind kann dieser Oktober als sehr hektisch, aktiv und „wild“ war genommen werden. Es ist für uns von Bedeutung, jetzt stabil zu sein und zu bleiben. Sich selbst in einer stimmigen und harmonischen Weise zu leben. Die „alten Kisten“ wollen jetzt noch ausgemistet werden. Sehr optimale Energien können die noch anstehenden aufräumarbeiten begünstigen. Die Symbolik: „Wie durch ein Guckrohr in die Weite sehen, aber am Ort geerdet stehen.“

Die Welt, unsere Erde will sich entspannen und die eine klare Strukturierung der Zufriedenheit erreichen. Die Expansion geht jedoch immer weiter. Ereignisse türmen sich auf, der Spiegelsaal welcher sich in der Täuschung durch eingesetzte Mechanismen, in tausendfachen Bildnissen wiederspiegeln zeigen uns im Aussen wo es langgehen könnte. Nehmen wir denn diese Hinweise wahr? 

Die Täuschung ist eine Energie welche steht‘s an unsere Türen klopfen will. Der Wahrheit übertrumpfen und sich dabei bereichern sehe ich als ein Bildnis wie: „Mit Talern welche aus Schokolade sind. Die Taler isst man, verdaut man und weg sind sie. Das Glücksgefühl kann so eine Weile anhalten aber es ist meist nicht von Dauer. In Luft wird die Schokolade aufgelöst und selten denkt man an die Taler zurück.

Übrig bleibt das goldene Alupapier welches dann von den Kindern zum Spielen eingesetzt wird: „Ein Kiosk welcher Schokolade ohne Verpackung anbietet, wäre eine Möglichkeit.“ Symbolisch kann diese Energie auch so verstanden werden: „Das Golde Kalb, Symbolisch durch Moses verhalten als er mit den 10 Gebotstafeln zum Volke zurück kam, ist präsenter den jeher. Die Frage welche wir uns hier stellen können ist: „müssen wir denn alles vergolden? Die Farbe Gold, Sonnengold das göttliche Prinzip, in hohen Frequenzen; „ein hohes Lied erklingt.“ Wie das helle so auch das dunkle Prinzip, kann in dieser Goldenen Phase leben, sich nähren und sich als Lichtwesen darstellen. Der trügende Glanz jedoch fällt, wenn man die Augen öffnet und den Energien lauscht.

Weiter als Bildnis: „Eine „Kutte“ überziehen, weil man sich gut darin bewegen kann und transparent wie echt „rüber“ kommt, ist eine Möglichkeit der eigenen Präsenz. „Die Zellstruktur wie die ganze Erscheinung, deiner Präsenz steht im Licht Gottes. Das geschieht komischer Weise auch in der braunen Kutte. Das göttliche in uns, entsendet in einer grossen Vielfallt die verschiedensten Farben. Dies kann als energetischen Schutz dienen welchen wir im Oktober einsetzen können.

Die Schwingung des Energiefeldes ist die wahre Transparenz, welche wir durch unsere Herzensenergie wahrnehmen, hören, riechen oder sehen können. Der gesunde Menschenverstand hat oft mehr mit Spiritualität zu tun; als das „Goldene Kalb“ welche die Masse in Täuschung und Leid brachte. Heute vergleiche ich es mit „Robo - Booths“. Die intelligenten, so genannten abgeklärten, eigenständigen, gesteuerten Mechanismen welche für vieles im Netz bereits eingesetzt werden.

Auch unsere Kinder werden mit diesen ähnlichen Energien bereits in der Masse steht konfrontiert, sei es im Supermarkt oder im TV.  „Wenn man nur sein eigenes, inneres wohl ausgebautes Bewusstsein lebt, ohne künstliches Zugemüse bleibt man sich selbst treu. Denn zum Leben bräuchten wir sehr wenig und würden es effektiv nicht mal vermissen.

Die Spiritualität fängt genau hier an: Im sogenannten 1 x 1 = 3.  Weil die unsichtbare Ebene die unsichtbare 1 nicht mit den Händen fassbar ist. „1 x 1 = 3“, die Liebe, Demuth und Handlung im eigenen Tun, sehe ich als Bescheidenheit des SEINS, als ein Ursprung allen Seins. Wer dieses 1 x 1 = 3 in sich verankern kann, erweitert seinen Horizont in der feinstofflichen Ebene bewusst.

Im Oktober und den nachfolgenden Monaten wird der Körper und der Geist durch unserer Seele geführt. Das Künstliche, wie alles was unwahr ist kann von selbst wegfallen. „Es will gehen“ weil die Erde genug davon gesehen hat. Halten wir denn noch fest? Der Prozess der eigenen Selbstheilung kann ohne festhalten in uns aktiviert werden.

Die Sichtweise und die Entscheidung welche den Ursprung ankurbeln sind eine Entscheidung. Steuermann/frau für unser Leben für alle Neutrum‘s sage ich das Steuerwesen, welches durch unsere Seele leben möchte. Wir können in die feinstoffliche Ebene einsehen, so dass wir einfacher in Ur- und Gottes - Energien eintauchen können und sie leben.

Je näher du der Wahrheit deiner selbst bist, je transparenter und authentischer bist du. Lassen wir uns durch die „flackernden Blitze“ im Oktober nicht in Versuchung bringen! Fragen stellt unsere Herzenergie nie, denn unsere innere Wahrheit braucht den „Moment“ in der freien Erkenntnis. Wir sind Intuitiv genug, wenn wir im „JETZT“ ausbalanciert sind.  Lausche in dich hinein, du wirst in deinem Leben oder heute erkennen, dass der Nebel welcher dich einholen wollte, ganz schnell und sang und klanglos verschwunden ist. Er hat sich in Luft aufgelöst.

Die sogenannte „graue Welt“ will auch im Oktober immer wieder ablenken. Sie kann nur in deinem Bewusstsein für immer verschwinden. Die Energie der Versuchung, in der Polarität auf unserer Erde ist ein Teil des Ganzen, das können wir bereits verstehen. Du in deiner Seele kannst so selber bestimmen was du erkannt hast aus deinem Leben bis heute.

Bleibe bei dir, konzentriere dich, auf deinem Glück, auf deinen Weg; Lebe das, was du wirklich bist und immer warst.

Fassanden können wir steht verändern, vergolden oder versilbern. Es ist durch die geistige Welt schon seit Gezeiten gesagt, dass wir unser Ursprung so annehmen, wie wir immer waren.

Die Bescheidenheit der Erde, sitzt auf dem Tron und gibt in der Stille den Ton an. Wir brauchen keine Kosmetik, keine Klischees, auch keine Zusätze, schon gar keine Köder, denn diese sind Eigenwillig und mutieren vielleicht zu eigenwilligen „Robo - Booths“ welche sich, wer weiss, nicht mehr kontrollieren lassen wollen. Das Beispiel mit dem Löwen ist: „Der Löwe jagt dann, wenn er wirklich Hunger hat und nicht um sich selbst zu bereichern!“ Dieses Bildnis passt für mich, als Sichtweise zum letzten Quartal dieses Jahres 2017.

Im All Sein des Planten Erde, können wir erkennen, dass das Paradies immer da war.  Wir dürfen jederzeit im Paradies leben, denn dieses Paradies welches ich meine ist in uns selbst zu finden. Da gibt es die Äpfel, welche nicht gespritzt wurden und du darfst jetzt „rein beissen“ und sagen: „Das Leben ist doch einfach schön!“ Vieles, was wir nicht beachten, löst sich wie von selbst, eben in das „Nichts“ auf. Weil es für dich keine Bestimmung mehr hat und so keine Energie mehr erhält. 

Wünsche dir FREUDE, LIEBE UND SEEGEN wie einen wundervollen Oktober!
Deine Connie Schellauf
♥☼♥

Bemerkung:
Das Orakel für den Monat September entsteht spontan:
Abonniere hier meinen YouTube Kanal, dann wirst du informiert.

Viele weitere Informationen findest Du im Blog unter: www.medialconnie.com/blog

 


Anzeige

Mein bestes Jahr

seiWunderbar

Raunächte Set - Mindset & Meditation

Mehr zum Autor dieses Artikels

Channeling, Geistführer, Geistige & feinstoffliche Welt & Himmelreich Orakel, Beratungen, Workshops

Persönlichkeitsentfaltung - BewusstSEIN im Alltag - Kanal SEIN - Numerologie - Orgonite

Advemtskalender Gewinnspiel

Adventskalender Gewinnspiel 2017

  

Gewinnen Sie vom 01.12. - 24.12.2017 täglich einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Manna - Monoatomisches Gold

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Spirituelle Veranstaltungen 2018

Anzeige

Raunächte Set - Mindset & Meditation

ViGeno - Für Dich gefunden

Anzeige

Ich kündige - MIt 12 Erfolgsgeheimnissen zur finanziellen Freiheit.

Anzeige

Metatron Engel Event 2015

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Einfache Hundeerziehung - Schritt für Schritt

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

Autor werden bei ViGeno