Psychologie: Bewusstsein

Anzeige
Christian Rieken - Autor bei ViGeno

Der eigentliche Krieg findet in Dir statt!
 

von Christian Rieken -

Wow, ist es nicht unglaublich, die moderne Physik wird immer klarer in ihrer Aussage und Beweisführung:

Alles, was wir in der Schule über Formen, Materie, Atome und Moleküle gelernt haben war falsch! Es gibt keine Teilchen, sondern nur Wellen und Licht. Das Leben ist also ein reiner Bewusstseinsstrom, der sich ausschließlich in Deinem Kopf abspielt. Neueste Versuche belegen auch ganz klar, dass wir nichts mit den Augen im Außen wahrnehmen. Es ist ausschließlich unser Gehirn, das sieht. Und es sieht nichts, was da draußen irgendwo ist, sondern nur das, wozu in unserem Gehirn synaptische Verbindungen bestehen.

Es ist also Fakt: Jeder hat seine eigene Realität. Es gibt nicht DIE REALITÄT oder DIE WAHRHEIT.

Da es aber gar nichts oder niemanden ausserhalb Deiner Wahrnehmung gibt, bzw. alles Wahrgenommene nicht im Außen, sondern in Dir selbst existiert, stellt sich nun auch nicht mehr die Frage, warum etwas da draußen für Krieg, Leid oder Unfrieden sorgt.

Was wir scheinbar sehen ist eine Projektion unseres eigenen Bewusstseins, denn wir selbst sind der Raum in dem alles stattfindet.

Wenn wir von der Theorie ausgehen, dass das Universum dem Wachstum, der Konstruktivität und Liebe folgt, einfacher gesagt: Alles seinen "guten" Sinn hat, dann ist der Krieg im Außen nur dazu da, um den Krieg in uns selber zu erkennen. Für den Begriff Krieg können wir auch andere Synonyme nehmen wie beispielsweise Streit, Leid, Krankheit und Widerstand.

Echte Insider und wirklich weise Menschen wissen, dass es nur einen einzigen Weg zum Frieden und damit zu Heilung, Gesundheit und Erfüllung gibt: Es ist die Fähigkeit zu lieben was IST. Da jeder Besitz und Zustand immer nur einen Moment andauert und wir darüber hinaus in einer Dualität leben, die von Natur aus zwei Seiten beinhaltet, wäre es schier irrsinnig nach einem dauerhaften Glücksmodell zu suchen, das sich von einer Bewertung in gut und schlecht abhängig macht.

Nichts ist gut oder schlecht, denn alles ist in jeder Sekunde - im Jetzt - richtig.Es ist DA und daher ist es richtig! Vielleicht haben wir nur noch nicht erkannt wozu. Doch dies hat eher etwas mit unserem Bewusstseinsstand zu tun und weniger mit einer kosmischen Einteilung in richtig oder falsch.
Kommen wir zur Alltagspraxis: Es gibt nichts, rein gar nichts, was Du tun könntest was falsch wäre!
Bist Du damit jetzt im Widerstand?

Nun, dann bist Du gefangen im dogmatischen Rampenlicht der Bewertung. Das heißt, dass Du innerlich permanent dabei bist Dich zu bewerten und zu kritisieren. Dieses Bombardement von Beurteilungen über Dich selbst ist das eigentliche Problem, das die Menschheit im Dreieck von Opfer-, Retter-, oder Täterschaft gefangen hält. Ich nenne es das kriegerische Dreieck, denn es lebt davon, dass wir uns abwechselnd mit einer dieser drei Rollen identifizieren. Das heißt auch, dass jede Rolle die andere Rolle braucht, um dieses Identifikationsmodell aufrecht zu erhalten. Das Opfer braucht seinen Täter, der Retter braucht das Opfer und der Täter hat seinen Ruf als böse weg.

Doch wenn wir mal für Täter die Worte Krankheit, Leid und Krieg einsetzen, dann wird uns vielleicht bewusst, dass diese Projektion im Außen auftauchen MUSS!, damit wir alle begreifen, dass es immer nur der innere Widerstand ist, der uns abhält vom Göttlichen, Heilen und Vollständigen, was wir ja eigentlich sind.

Würden wir alle sofort beginnen, uns selbst und unser Erleben genau so anzunehmen und zu lieben wie es eben ist, dann gäbe es kein kriegerisches Dreieck mehr. Es wäre einfach aufgelöst!

Das Transformations-Coaching habe ich entwickelt, um genau dieses Ziel in mir selbst zu erreichen - ich nenne es: Liebe. Wenn ich diese Liebe dann mit anderen teile, dann teile ich es eigentlich nur mit weiteren Anteilen von mir selbst, denn der größte Teil von dem, was wir sind ist miteinander verbunden. Du bist ich und ich bin Du. Trennung findet nur da statt, wo wir vergessen haben wer wir sind und im kriegerischen Dreieck gefangen sind.

Wir rufen oft nach Weltfrieden, doch dies ist ganz leicht zu erreichen. Die Welt ist in Dir und wenn Du im Frieden bist mit Dir, dann herrscht Weltfrieden. Erst wenn Du den Krieg in Dir, jeden Selbstzweifel, jeden Vorwurf, jede Aggression, jede Wut, jede Gier, jede Lust und Sucht annimmst und liebevoll umarmst, kann dieser Frieden beginnen. Wenn es keinen Vorwurf mehr gibt, weder Dir gegenüber noch den Resten alter Projektionen, die Du im Aussen zu sehen scheinst, dann herrscht bedingungslose Liebe in Dir und in der ganzen Welt.

Du bist nicht in der Welt, sondern die Welt ist in Dir. Wenn Du dies noch nicht verstehst, so verurteile Dich nicht und auch mich nicht, sondern beginne sogleich die ersten Widerstände zu umarmen.

Herzlichst Ihr Christian Rieken

 


Anzeigen

i+like - Biorezonanz Produkte

Magierschule

Soulbusiness II

Mehr zum Autor dieses Artikels

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

i+like Bioresonanz Produkte

Anzeige

Magierschule

Anzeige

Autor werden bei ViGeno

Spirituelle Veranstaltungen 2021

ViGeno Veranstaltungskalender

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

RLB Lotusblüte TV

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.