Bewusstsein im Jahr 2013

Christian Rieken - Autor bei ViGeno

Bewusstsein - Herzlich Willkommen im Jahr 2013!

von Christian Rieken -
 

Weißt Du was gerade JETZT für Dich möglich ist?
Diese Tage sind für Dich eine ganz besondere Zeit.
Gerade deshalb lade ich Dich ein, dieses Video bis zum Ende zu schauen, denn dann wirst Du ganz sicher verstehen, welche Bedeutung die Energie dieser besonderen Tage für Dich haben kann. 

Noch wichtiger ist aber der Nutzen, den Du für Dich daraus ziehen kannst. Vorausgesetzt, Du möchtest ein erfülltes 2013 erleben. Lasse Dich also ein paar Minuten darauf ein!

Warum sind dies besondere Tage?
Nun, als erstes tragen diese Tage eine Hoffnung in sich, wie kaum eine andere Zeit im Jahr. Sicher hast auch Du einige Ideen, was Du im Neuen Jahr liebevoller, kraftvoller, effektiver, anders oder einfach besser machen möchtest.

Und, ist es nicht so, dass Du gerade jetzt besonders daran glaubst, es schaffen oder umsetzten zu können?

Warum? Nun, weil diese Tage den Zauber des Neubeginns in sich tragen.

Alles, was neu und frisch ist, halten wir für rein und unbelastet. Hier tragen wir die Überzeugung, dass die ganzen alten und schlechten Erfahrungen und Prägungen aussen vor sind.  Alles duftet nach einer unbefleckten neuen Chance!

Wir haben die Hoffnung und den Glauben daran, dass alles besser wird, dass wir unsere Gewohnheiten verbessern und unser Leben auf die eine oder andere Art und Weise optimieren können.

Diese Hoffnung ist eine kraftvolle Energie!
Das Gegenteil dieser Energie kennen wir alle mehr oder weniger: Es ist die Hoffnungslosigkeit, Verzweiflung und das Aufgeben. Einige von uns kennen dieses Gefühl sehr gut, denn gerade im letzten Jahr durften viele Menschen lernen, mit der Energie dieser Themen besser umzugehen.

Anlässlich der notwendigen Veränderungen auf unserem Planeten und in unserem kollektiven Denken, Fühlen und Miteinander ist annehmbar, dass wir auch dieses Jahr einige große Transformationsschritte zu meistern haben. 

Es ist sogar recht offensichtlich, denn die Menschen sind noch etwas davon entfernt, ihre wahre Größe und Wirklichkeit in Liebe anzunehmen und in Liebe miteinander zu leben.

Der Preis für den alten Widerstand und die Missachtung und Unliebe in uns allen ist erkennbar: Die letzten Monate zeigten kollektiv einen rasanten Anstieg psychischer Symptome wie Burnout, Depressionen, Angststörungen und Überlastung.

Doch konzentrieren wir uns wieder auf die Hoffnung, denn ich glaube, dass wir mit genau dieser Energie, die sich in unserer Haltung gegenüber dem, was ist zeigt, jede Hürde und Herausforderung meistern können.  

Die Hoffnungsenergie transformiert den Hauptgrund für Stress. Und psychischer Stress ist die Ursache wahrlich vieler Krankheiten.

„Stress entsteht durch den Glauben, dass etwas negativ ausgeht.“

Hoffnung ist bekanntlich der Glaube, das etwas gut ausgeht.  Das besondere an diesen Neujahrstagen ist, dass der Glaube, dass etwas gut ausgeht, sozusagen in der Luft liegt.  

Wann immer viele Menschen gleichzeitig ihr Denken, Glauben und Fühlen in eine Richtig lenken, verstärkt sich diese Energie im kollektiven Feld unseres gemeinsamen Bewusstseins

Auf diese Art und Weise erschafften wir schon immer gemeinsam unsere Realität. Hier liegt also die Chance dieser Tage.

Ich will Dir nichts einreden, denn Du trägst die unbegrenzte Intelligenz Deines Herzens in Dir, daher bitte ich Dich einfach nur, die nachfolgenden Fragen in Ruhe zu beantworten. 

Was würde denn eigentlich passieren, wenn wir alle gemeinsam erkennen, dass die Hoffnung dieser Tage nur auf der Illusion basiert, dass diese Tage eine besonders neue Chance bieten, in Wirklichkeit aber jeder Tag unseres Lebens der Beginn eines neuen Jahres und vielmehr der Beginn für den Rest unsers Lebens ist?

Würden wir dann die besondere Hoffnung, die diesen Tagen des Neuen Jahres innewohnt, verlieren?
Vielleicht! Aber welchen Wert bekämen dann alle anderen Tage unseres Lebens?
Was würde passieren, wenn wir von nun an jeden Tag zu einem besonderen Tag erklären?
Was, wenn wir die kommenden 365 Tage alle gemeinsam mehr daran glauben, dass alles viel besser wird, wir unsere destruktiven Gewohnheiten ablegen können, wir unsere Gefühle wieder bejahen lernen?
Was, wenn wir täglich daran glauben, dass unsere wahre Größe, unsere Angst und unser sich kleinfühlen transformieren wird?

Was, wenn wir in unserem Leid nicht aufgeben und zweifeln, sondern uns in jeder Sekunde immer wieder den neuen Vorsatz setzen, echtes Mitgefühl und Liebe für uns selbst zu entwickeln, egal, was gerade ist oder welche Gefühle da sind?

Was, wenn wir alle gemeinsam erkennen, dass wir in jeder Sekunde vor einem unbegrenzten Potential von Möglichkeiten stehen, also jederzeit alles verändern und anders machen können und wir nur lernen müssen, mit diesem Potential und unserer schöpferischen Macht richtig umzugehen? 

Ich glaube, dann würden wir das tun, worum es meiner Meinung nach in den kommenden Monaten und Jahren vordergründig geht. 

Wir würden eine hoffnungsvollere und liebevollere Welt erschaffen in der Platz ist für alle unsere Gefühle von Angst, Schuld, Trauer, Wut usw.  Vor allem aber auch Platz ist für unser Licht, unsere Größe, unsere Gaben, Talente, unsere Verrücktheiten und unsere Einzigartigkeit.

Ich glaube fest daran: Liebe und Mitgefühl würde unser Leid und unsere Einsamkeit transformieren.
Für die Umsetzung haben wir immer nur diesen jetzigen Moment, etwas anders existiert nur in unserem Kopf. Es geht nicht um die Vergangenheit wie 2012 und auch nicht um die Zukunft wie 2013, sondern nur darum, was Du in diesem Moment glauben kannst!

Somit wünsche ich Dir für jeden Moment Deines Lebens die Energie der Hoffnung, denn sie trägt die Bilder unserer wahren Größe in sich. Sie hat die Kraft, die Welt, auf der heute noch in einer Nacht Millionen Euro als Feuerwerk verpuffen, obwohl einige tausend Kilometer weiter Väter, Mütter und Kinder kläglich verhungern, zu einem Platz für alle Menschen zu machen, wo würdevolles Leben für jeden möglich ist.

Ich wünsche Dir die Kraft, Liebe und den Mut, jede Sekunde Deines Lebens zu einer besonderen zu erklären. 

Ich wünsche Dir, dass Du Dein Leben segnest und, was auch immer passiert, in der Energie der Hoffnung und der positiven Erwartung bleibst. 

Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, dass Du erkennst, wer Du wirklich bist, damit Dein Leben keinen Raum mehr für Angst und Mangel bietet.

Möge Dein tägliches göttliches Erschaffen von Weitsicht, Klarheit und Liebe geprägt sein.
Möge Dein Bewusstsein immer mehr erkennen, dass wir alle ein ungetrenntes Eins sind.
Und möge Dir die Vergänglichkeit von allem, was Form ist, die wahre Freiheit in dem schenken, was in Dir unvergänglich ist.

Ich wünsche Dir ein erfülltes Leben.
Liebe Dich, und liebe Dein Leben!

Dein Christian Rieken

 


Anzeige

Astralreisen

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Kongress DGH - Dachverband Geistiges Heilen

Anzeige

aqasha Shop

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige