Verstand: Wertschätzung, Gleichwertigkeit und Gleichgültigkeit

Bruno Würtenberger - Autor bei ViGeno

Wertschätzung, Gleichwertigkeit und Gleichgültigkeit aus Sicht des Verstandes.

 

von Bruno Würtenberger -
 

 

Im letzten Artikel haben wir uns die Wertschätzung in Bezug auf Wert und Bewertung angesehen.
Der Verstand wird, was immer wir lesen versuchen, das anzunehmen und das abzulehnen, was er schon immer tut. Er will keine Widersprüche. Damit kann der Verstand nur sehr schlecht umgehen. Der Verstand rechnet wie ein Computer, 1 und 0. Auch wenn unser Gehirn zu weit mehr im Stande ist als der beste Computer der Welt, so rechnet er dennoch lieber mit Entweder-Oder als mit Sowohl-als-auch.

Daher würde ich es gar nicht erst mit dem Verstand versuchen. Der Verstand rechnet und das einzige was er dabei finden kann ist: Den Preis. Nicht den Wert! Den Wert könnte ein Verstand nur dann entdecken, wenn er bereits wertfrei zu denken in der Lage ist.

Dennoch gibt es da eine Instanz in uns, welche unabhängig unserer Verstandesmuster den Wert in allem immer zu finden vermag: Das Herz!

Preise und Be-Wertungen sind eine Angelegenheit des Gehirncomputers und dies macht er auch ganz toll. Aber die Sprache welche keine Lügen kennt heißt: Fühlen! Wer wirklich differenziert fühlen kann ist nicht nur klar im Vorteil sondern, allen immer einen Schritt voraus. Manchmal sogar sich selbst.

Was ebenfalls oft vergessen oder verwechselt wird ist, dass man auch dann, wenn man alles als Gleichwertig wertschätzen kann, sich trotzdem für etwas Bestimmtes entscheiden kann. Wir dürfen sehr wohl auch dann unsere persönlichen Vorzüge haben, wenn alles wertvoll ist.

Das heißt aber nicht, dass man es deswegen als besser bewerten muss. Es reicht zu wissen, dass viele Möglichkeiten bestehen unser Leben zu leben und man diejenige Variante wählen kann, die man als angenehmer empfindet. Solche Dinge glaubt der Verstand welcher nicht mehr in Verbindung mit dem Herzen ist, nahezu gar nicht.

Auf jeden Fall nicht gerne. Denn es würde bedeutet, dass es möglicherweise bessere (bewertungsfrei gemeint) Möglichkeiten gegeben hätte als jene schmerzvollen die er immer mal wieder gewählt hat. Dies wiederum würde für den Verstand einer Niederlage gleichkommen und da er immer gewinnen will, darf er eine solche Sichtweise gar nicht erst zulassen. Der Verstand will immer recht haben. Das Herz aber will entdecken.

Wir alle können denken – nicht alle logisch, aber denken tun wir alle. Fühlen tun wir ebenfalls alle. Nur hat uns keiner beigebracht wie Fühlen überhaupt funktioniert. Leider. Gefühle sind nicht mit Emotionen gleichzusetzen. Eine Reaktion oder etwas Interpretiertes zu fühlen ist nicht das eigentliche Fühlen. Das sind Möglichkeiten und bei weitem nicht die vorteilhaftesten.

Wenn man weiß, dass der Manifestationsprozess am schnellsten geht, wenn wir das, was wir denken auch Fühlen oder besser umgekehrt, Denken was wir fühlen, dann realisieren und manifestier sich unsere Wünsche, aber auch Befürchtungen, viel schneller als wenn man nur mit einem der beiden Werkzeuge erschafft.

Ich kann es nicht oft genug wiederholen, dass es jedem von uns zu jeder Zeit offen steht, sich das Leben zu erschaffen, was er sich wünscht. Und es ist denkbar einfach! Wie immer, wenn man weiß wie’s geht... total easy.

Beginne doch gleich JETZT mit dem 1. Schritt: Sei dankbar für alles, was Ist.

Herzlichst
Bruno Würtenberger

Hier mehr rund um das Thema "Bewusstsein" von Bruno Würtenberger.


Anzeige

Glückfinder Spezial Paket

Endlich glücklich leben!

8Samkeit - Hörbücher und Seminare

Mehr zum Autor dieses Artikels

Bewusstseinsforscher & Begründer des Free Spirit®-Bewusstseinstrainings

Begründer des Kinderhilfswerks "Free Spirit®-Compassion", Schriftsteller und Journalist (Mitglied; ENA, GNS, Syndicom)

Spirituelle Veranstaltungen 2018

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Manna - Monoatomisches Gold

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

Anzeige

Dein Pferd als Partner und Seelenfreund

Anzeige

8Samkeit - Hörbücher zum Thema Achtsamkeit

Anzeige

Einfache Hundeerziehung - Schritt für Schritt

Anzeige

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

Autor werden bei ViGeno