Selbstvereinigung - Jeder Mensch hat Ziele

Anzeige
Bruno Würtenberger - Autor bei ViGeno

Die Selbstvereinigung - Jeder Mensch hat Ziele

 

von Bruno Würtenberger -
 

 

Die Selbstvereinigung
Jeder Mensch hat Ziele.
Jeder Mensch hat Ziele und Wünsche. Daher nimmt sich jeder Mensch etwas vor. Ich empfehle, sich nicht zuviel vorzunehmen. Nein, ich sagte nicht man solle sich nichts all zu Großes vornehmen sondern, nicht zu viel! Nimm Dir etwas vor etwas, was Dir wirklich wichtig ist und von tiefstem Herzen kommt, sehr gut... und dann, verwirkliche genau dies egal wie lange es dauern wird! Nimm Dir immer nur jeweils ein einziges Vorhaben vor. Dieses oder jenes Buch zu lesen. Dann lies es und gehe erst dann zum nächsten über. Nimm Dir ein berufliches Ziel vor, dann erreiche es und nimm Dir erst danach das nächste Ziel vor.

Entscheide Dich für einen Wunsch, erfülle ihn Dir und wünsche erst dann etwas Nächstes. Wenn wir uns mehrere Wünsche gleichzeitig vornehmen, welchem Weg soll man dann folgen?

Oder nimmst Du Dir 2 Beziehungen gleichzeitig vor? Also ich nicht. Und woher solltest Du wissen was Du willst, nachdem Du etwas hast was Du vorher nicht hattest? Wie willst Du wissen, wie Du Dich fühlst nachdem Du dies oder jenes erreicht hast und ob die nächsten und übernächsten Wünsche überhaupt noch passen? Stimmt, Du kannst es nicht wissen. Daher sei weise und höre meine Worte.

Da meine Vision FreeSpirit® heißt sage ich immer: Wenn Du und somit Dein Herz sich für FreeSpirit® entschieden hast, dann bleibe dabei bis Du einer bist. Das heißt, bis Du erleuchtet bist. Vorher hüpfe nicht zu anderen Kursen, anderen Büchern und anderen Philosophien.

Lass Dir lieber genügend Zeit zu entscheiden, auch wenn es ein anderer Weg sein sollte, das kommt nicht drauf an, aber lass Dir genügend Zeit zu entscheiden! Denn es ist eine Vereinbarung mit Dir selbst welchen spirituellen Weg Du gehen willst. Deine Seele weist Dir genau den richtigen Weg! Sie weist Dir nicht alle paar Monate oder Jahre einen anderen Weg.

Entscheide immer weise! Und dann bleibe dabei bis Du damit Dein Ziel erreicht hast. Als ‚Kurshopper’ landest Du bloß in der Esoterik und wer dort einmal angekommen ist, der bleibt dort in der Regel auch hängen. Du kannst sicher sein, dass ich weiß, wovon ich spreche. Jeder Weg führt zum Ziel, aber nur unter einer Bedingung, nämlich: Dass man ihn bis zum Ende geht!

Erst wenn Du das ausgeschöpft hast wofür Du Dich einst entschieden hast macht es Sinn weiter zu gehen. Ausgeschöpft heißt aber nicht, es nur so lange zu tun und den entsprechenden Weg nur so lange zu gehen wie es Dir Spaß macht. Nein, sondern so lange, bis Du am Ziel bist. Es macht wenig Sinn wenn man da vor einem riesigen Buffet steht auf welchem die besten Leckereien aller Länder serviert sind, alles zu essen. Davon wird Dir – auch wenn es alles ausgesuchte Spezialitäten sind – höchsten schlecht werden. Dies würde in der Folge dann dazu führen, dass man die Freude am Essen verliert.

In spiritueller Hinsicht ist es genau dasselbe. Man muss das unbedingt verstehen. Es geht weder darum, dass es nur einen guten Weg gibt noch darum, dass man nebenher nichts anderes tun dürfte und schon gar nicht darum, von allem gekostet zu haben.

Es geht darum sich auf sein Herz zu besinnen und eine verbindliche Vereinbarung zu treffen die man dann auch einhält und durchzieht. Auch dann, wenn der Pfad etwas holpriger wird. Je größer Dein Ziel, desto größer die Herausforderungen! Suche also nie nach einem bequemen Weg und freue Dich, wenn Dir große Herausforderungen begegnen. Dann bist Du auf dem für Dich richtigen Weg. Stelle deswegen bitte nicht Deinen Herzensimpuls in Frage! Bleib dabei. Mach lieber weniger, dafür aber mache es besser.

Wenn Du Dich also irgendwann mal für FreeSpirit® entscheiden solltest oder es schon mal entschieden hast, dann zieh es durch! Es ist eine Entscheidung fürs Leben und nicht nur für eine von vielen spirituellen Wegen welche man beliebig wieder wechselt. Daher entscheide weise!

Fühle tief in Dich hinein! Was sagt Dein Herz? Wie oft hat es Dich schon dazu gebracht darüber nachzudenken? Wie oft bin ich Dir schon über den Weg gelaufen? Könnte das etwas zu bedeuten haben oder ist das einfach nur Zufall für Dich? Wie stark wehr sich Dein Verstand gegen die Idee den FreeSpirit®-Weg zu beschreiten? Warum wehrt er sich? Hm... erkenne!

Ich weiß, dass diese Zeilen Dich erreichen. Genau Dich. Ich weiß, dass es kein Zufall ist, dass Du dies jetzt liest. Ich weiß auch, woher der Impuls kam auf diesen Artikel zu klicken und ihn zu lesen. Weißt Du es auch? Ja, Du weißt oder zumindest wüsstest es! Und jetzt:

Jetzt entscheide weise. Nicht schnell, sondern weise. Erkenne, dass Du möglicherweise gerade dem Weg begegnet bist nach dem sich Deine Seele schon so lange Zeit sehnt. Oder eben, winke ab, relativiere es und folge Deinem Verstand. Und gerade wenn ich Dir schon mehrfach ‚über den Weg gelaufen’ bin erkenne, dass da etwas hinter allem steht was wirklich will, dass Du Dich entscheidest. Denn irgendwann werde ich Dir nicht mehr über den Weg laufen und die Sehnsucht Deines Herzens wird ungestillt bleiben.

Das Leben ist kein Wartesaal! Du hast nicht ewig Zeit. Also gewissermaßen schon, aber ob Du das aushältst, das steht in Frage. Wir alle sind schon viel zu lange weg von Zuhause. Wenn wir nicht langsam aber sicher zurückkehren, dann wird es uns früher oder später zerreißen. Wenn Du aber schon zerrissen oder hin und her gerissen bist, dann ist jetzt der Augenblick gekommen an dem Du Dich entscheiden solltest.

Egal wofür, aber entscheide Dich und ziehe es durch einerlei was auch immer da kommen möge. und sonst... hm... na ja, ich wünsche Dir viel Glück im Zwielicht der Unentschiedenheit und viel Spaß beim Begleichen der nie endenden Stornokosten Deiner Seele und des Universums. Es gibt wirklich sehr viele ‚gute’ Wege, doch der ‚schlechteste’ Weg ist immer der, sich zu nichts zu verpflichten. Denk darüber nach.

Merke:
„Das Einssein mit sich selbst, die Übereinstimmung Deiner Körper- und Seelenmatrix mit Deiner Geistmatrix ist von essentieller Bedeutung wenn es darum geht alles Getrennte in die Einheit zu führen.“

In herzlichtvoller Verbundenheit,
Bruno Würtenberger
Bewusstseinsforscher/Schweiz
www.freespiritinfo.com

Teil 1 | Teil 2

 

Hier mehr interessante Artikel rund um das Thema "Bewusstsein" von Bruno Würtenberger.

 


Anzeigen

Lotus Vita Trinkflaschen

i+like - Biorezonanz Produkte


Mehr zum Autor dieses Artikels

Bewusstseinsforscher & Begründer des Free Spirit®-Bewusstseinstrainings

Begründer des Kinderhilfswerks "Free Spirit®-Compassion", Schriftsteller und Journalist (Mitglied; ENA, GNS, Syndicom)

Adventskalender Gewinnspiel

Adventskalender Gewinnspiel 2020

  

Gewinnen Sie vom 01.12. - 24.12.2020 einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Anzeige

Lotus Vita Wasserfilter

Anzeige

i+like Bioresonanz Produkte

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Spirituelle Veranstaltungen 2021

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Magierschule - Magische Ausbildung

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle auf unserer Website, auf per Hyperlink verknüpften Websites, in verbundenen Anwendungen, in Foren, in Blogs, in sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen („Website”) veröffentlichten Inhalte stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar, ohne jedoch wissenschaftlich fundiert zu sein. In Bezug auf diese Inhalte geben wir keinerlei Garantien unter anderem hinsichtlich Richtigkeit und Aktualität. Die von uns bereitgestellten Inhalte stellen keinerlei medizinische Beratung oder sonstige Beratung zu irgendeinem Zweck dar. Zudem möchten wir Sie hinweisen, dass die Wirkung alternativmedizinischer Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von alternativmedizinischen Mitteln/Produkten und Behandlungsmethoden ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass alternativmedizinische Mittel/Produkte und Behandlungsmethoden krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben. Die auf unserer Website bereitgestellten Inhalte dienen in keinem Fall als Aufforderung oder Angebot.