Routine macht alt und krank

Bruno Würtenberger - Autor bei ViGeno

Glücklich und gesund sein - Routine macht alt und krank!

 

von Bruno Würtenberger -

 

 

Viele Menschen machen sich Gedanken darüber, wie sie zu mehr Lebensfreude und Lebensqualität finden. Sie möchten glücklich und gesund sein. Zudem kenne ich kaum jemand, der unbedingt alt und schrumpelig werden möchte. Was viele jedoch nicht wissen ist, dass es möglich ist!

Allerdings ist dieser Jungbrunnen weder in kosmetischen Produkten, noch in Kleidern, Schuhen, einem tollen Auto oder einer dicken Geldbörse und auch nicht im neusten iPhone zu finden.

Dass die menschlichen Zellen altern ist nicht der Lauf der Natur, sondern das Resultat einer ganz bestimmten Lebensführung.

Gesunde Menschen altern nicht, sie reifen. Das Altern so, wie wir es bisher erlebt haben und glauben, dass es ein natürlicher Prozess ist, ist in Wahrheit bloß eine fixe Installation eines Bewusstseinsprogramms welches wir von unseren direkten Vorfahren und den medizinischen Wissenschaften, unkontrolliert, übernommen haben.

Mittlerweile ist aber bekannt, dass sich über 98 Prozent der menschlichen Zellen, Moleküle, Gewebe und auch Organe bis aufs letzte Atom innerhalb eines einzigen Jahres ersetzt werden. Womit unser Körper die Zellen ersetzt ist abhängig von der Information welche die vorangegangene Zelle der nächsten weiter gibt. (Zellinformation)

Alt werden ist also eine Übertragung alter Information auf neue Zellen. Je älter und je verkehrter die Information ist, desto weniger trägt diese zu unserem Wohlgefallen und Wohlgefühl bei. Das ist wichtig zu wissen!

Es hängt letztlich mit unseren Gedanken (interne Information) und vor allem damit, was wir in der Folge unserer Überzeugungen fühlen, zusammen. Wesentlich sind auch unsere Überzeugungen und Glaubensmuster in Bezug auf das älter werden und alt sein.

Die meisten Menschen fürchten sich vor dem älter werden. Aber warum eigentlich?
Weil sie glauben, dass es normal ist, dass man mit dem Alter auch gebrechlicher und weniger gebraucht wird.

Die meisten Menschen haben alt sein und krank sein so eng miteinander verknüpft und durch die Erfahrung der meisten Alten und der scheinbaren wissenschaftlichen Erkenntnissen zum Thema dermaßen untermauert, dass es für sie zum absoluten Fakt geworden ist zu glauben, dass man gezwungenermaßen das eine oder andere Wehwehchen bekommen muss, wenn man älter wird.

Doch das ist in meinen Augen ein fataler – und zugleich beabsichtigter – Irrtum. Ich will jetzt nicht auf die Ebene eines Verschwörungstheoretikers gehen, aber es gibt sehr wohl einige sehr einflussreiche Menschen auf unserem Planeten, denen es sehr missfällt, dass es so viele Menschen gibt.

Dass wir also so früh wie möglich sterben, ist für sie kein Problem sondern die Lösung ihrer Angst vor Überbevölkerung.

Alleine schon gesunde Menschen sind ihnen ein Dorn im Auge. Gesunde, glückliche und langlebige Menschen sind einfach nicht gut fürs Geschäft und zu dem würde eine lange Lebensspanne dazu führen, dass wir das größere Bild hinter unserem Alltag, erkennen.

Das wäre fatal für all jene, welche sich als Herrscher dieser Welt fühlen und die Masse Menschheit vollumfänglich kontrollieren wollen.

Eine kleine Menschheit lässt sich wohl besser steuern als eine große (...). Klar, man kann jetzt sagen, dass ich ein Verschwörungstheoretiker sei und seine bisherige Weltsicht beibehalten. Kein Problem. Zumindest nicht für mich.

Aber wer alles ablehnt, was in die richtige Richtung weist, der bleibt zwar in seiner Komfortzone aber da drin gelten ganz andere Gesetze als jene, welche uns ursprünglich vom Leben selbst auferlegt wurden.

Im 2 Teil gehe ich näher auf das Thema "Es bezeichnet genau das, was jüngste wissenschaftliche Forschungen belegen, nämlich: Wir sollten das Leben so angehen, wie es die Kinder tun. Aber was tun sie anders?" ein. Smile

Herzlichst Bruno Würtenberger

 


Anzeige

Astralreisen

4 Schlüssel - Gesetz der Anziehung

Mehr zum Autor dieses Artikels

Bewusstseinsforscher & Begründer des Free Spirit®-Bewusstseinstrainings

Begründer des Kinderhilfswerks "Free Spirit®-Compassion", Schriftsteller und Journalist (Mitglied; ENA, GNS, Syndicom)

Spirituelle Veranstaltungen 2019

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Kongress DGH - Dachverband Geistiges Heilen

Anzeige

aqasha Shop

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

Anzeige

ViGeno Online Seminare

Anzeige

Feng Shui - Online Kurs

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige