Höre nie auf zu träumen

Bruno Würtenberger - Autor bei ViGeno

Höre niemals auf zu träumen - das Leben ist ein Traum!

 

von Bruno Würtenberger -

 

Höre nicht auf zu träumen -
„Unser Leben ist ein Traum und wenn wir aufhören ihn zu träumen, dann sterben wir.“
Immer wieder hörst Du Menschen wie mich sagen, dass das Leben ein Traum sei. Dies ist übrigens wahrer als Du denkst. Alles, was wir in der Welt vorfinden, war zuerst nur ein Gedanke, eine Träumerei.

Je nachdem, wie viel Energie wir in unsere Träume hineingeben, desto rascher manifestieren sie sich.

Dass Deine Vorstellungskraft sehr wohl dazu in der Lage ist, eine Realität herzustellen, dass weißt Du bestimmt aus eigener Erfahrung. Bestimmt hast Du nämlich schon mal etwas befürchtet was eingetroffen ist, oder?

Vielleicht ein Pickel, einen Unfall oder sonst etwas. Manchmal sind es nur Kleinigkeiten. Aber dennoch zeigt es auf, dass Du über eine wirksame Schöpferkraft verfügst! Du wolltest vielleicht in Urlaub fahren worauf Du Dich so lange so sehr gefreut hast und wirst genau einen Tag davor oder 1 Woche mittendrin, krank.

Solche Sachen kennen wir alle. Ich zum Beispiel habe es als Kind immer gut geschafft, krank zu werden, wenn in der Schule eine Prüfung angesagt war. Hier sehen wir also ein Grundprinzip der Schöpfung zu greifen.

Jetzt gilt es nur noch genau hin zu schauen und die richtigen Schlüsse daraus zu ziehen. Daraus lässt sich dann ableiten, wie man diesen Manifestationsprozess auch bewusst und gezielt in Gang setzen kann.

Hier geht es mir jedoch nicht um die Details sondern darum, Dich zu ermutigen, auch wenn Du von allem noch nicht viel wissen solltest, einfach nicht damit aufzuhören, Deinen Traum zu träumen. Dabei wäre es allerdings hilfreich für Dich, wenn Du nicht mehr denkst, dass Träume eben nur Träume sind und somit nicht real wären.

Deine Träume sie sind real, zunächst auf einer rein energetischen Ebene, aber wenn wir sie lange genug mit unserer Aufmerksamkeit nähren, dann werden sie immer stärker.

Dadurch nähern sie sich dem Bereich unserer Realität welche wir hier als ‚unser Leben’ erfahren. Dann noch ein wenig mehr und schon beginnen sich die ersten kleinen Bestandteile zu zeigen. Diese solltest Du dann mit entsprechender Wertschätzung ebenfalls weiterhin nähren.

Wie? Ganz einfach: In dem Du Dich über jede Kleinigkeit freust. Freude ist eine starke Manifestationshilfe. Und wir alle haben sie! Daher will doch niemand, dass Du wirklich glücklich bist.

Denn wenn, dann würdest Du sehr schnell aus der reihe tanzen und das mögen viele nicht so gerne.

Immer wenn einer auftaucht, welcher seine Träume verwirklicht, ist dies ein stiller Vorwurf für alle, die ihre Träume bereits beerdigt haben.

Du wirst also nicht mehr überall gerne gesehen. Das ist ganz ähnlich wie wenn Du Dich für Vegetarismus oder für vegane Ernährung entscheidest.

Plötzlich haben die anderen das Gefühl, dass Du sie jetzt nicht mehr magst und ihnen Vorwürfe machst.

Ich weiß, dass Du das nicht tust, aber dennoch empfinden es die anderen so. Das müssen wir respektieren und uns nicht aus der Ruhe bringen lassen.

Warum dies meistens so ist, das kann ich Dir gerne erklären: Im tiefsten Innersten eines jeden Lebewesens befindet sich eine ‚Instanz’ welche unberührbar ist und genau weiß, was hilfreich und was hinderlich für sie ist.

Ich nenne diese Instanz ‚die Stimme des Herzens’ oder ‚den göttlichen Funken’. Andere nennen es ‚die Stimme Gottes’ und wiederum andere ‚die Essenz’.

Wie auch immer Du diese Instanz nennst, es ist von entscheidender Wichtigkeit, dass Du ihr vertraust! Sie ist nicht immer logisch oder vernünftig. Aber das bedeutet noch lange nicht, dass es falsch ist.

Viele kennen ja auch die Stimmen im Kopf. Nicht pathologisch, aber die unaufhörlichen Gedanken welche uns immer sagen wollen, was wir tun oder lassen sollen und was richtig und was falsch ist.

Diese gilt es natürlich zu unterscheiden lernen! Dem Kopf konsequent zu folgen wäre nämlich der schnellste Weg dorthin, wo Deine Albträume lebendig werden und ich glaube nicht, dass Du unbedingt dorthin willst, oder?

Schau, ich kenne viele Menschen die so sind wie ich. Solche, von denen es in der Schule entweder hieß, dass man ein Träumer sei oder kein Interesse am Unterricht zeige. Kommt Dir das nicht auch ein wenig bekannt vor?

Eigentlich ist es ja ein Riesenkompliment, ein Träumer zu sein!

Auf der anderen Seite aber doch zu uns gehörend sind dann noch jene, welche gelangweilt sind, weil ihre eigene Intelligenz diejenige seiner Lehrer überragt.

Auch jene werden in der Schule als ‚Problem’ eingestuft. Daher versuchen sie unsereins mit Ritalin und psychologischen Waffen zu zwingen, nur noch mit einer Hirnhälfte zu denken.

Mit Schlägen, so wie das früher war, ist es offensichtlich nicht gelungen. Warum? Weil ein Mensch sich niemals durch Schmerz von seiner Vision abbringen lässt!

Träumer sind Visionäre. Visionäre sind unglaublich stark, denn sie haben sich längst mit ihrer Essenz verbunden und handeln aus komplett anderen Beweggründen als die ‚Hirnblockierten’.

Es gibt also keine Helden ohne einer Vision. Die Vision respektive die Motivation ist immer der entscheindenste Punkt. Wenn die stimmt, dann ist dieser Mensch und die Verwirklichung seiner Träume unvermeidbar.

Freue dich mit mir auf den 2 Teil - Träume und du kannst alles erreichen! Träume werden Wirklichkeit!

Bruno Würtenberger

 


Mehr zum Autor dieses Artikels

Bewusstseinsforscher & Begründer des Free Spirit®-Bewusstseinstrainings

Begründer des Kinderhilfswerks "Free Spirit®-Compassion", Schriftsteller und Journalist (Mitglied; ENA, GNS, Syndicom)

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Lotus VitaTrinkwasser Filter

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Change It - Erlebe Deine Veränderung

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige