Glückfinder

Glückfinder: Glück ist jetzt

Glückfinder - Interview von Andreas Gregori mit Jan Philip Johl

Glück ist jetzt -
Folge 95

Im 95. Glückfinderinterview unterhält sich
Andreas Gregori
mit Jan Philip Johl.

Jan Philip Johl nennt sich heute Jan von Blümmerling ganz nach seinem Markenzeichen, der Glücksblume.

Jan Philip Johl betreib den "Paradies und das“ Seminar.Club.Garten in Bergelheim, in der Nähe von Offenbach bei Frankfurt.

Vor einem Jahr hat mir ein Teilnehmer eines Glückfinder Tages eine solche Glücksblume geschenkt und mir gesagt, ich solle den Erfinder und Hersteller dieser Blume unbedingt mal interviewen, denn seine Geschichte wäre ebenfalls eine echte Glückfinder Geschichte.


Glückfinder: Freiheit ist das größte Glück

Glückfinder - Interview von Andreas Gregori mit Jürgen Bock

Freiheit ist das größte Glück -
Folge 94

Im 94. Glückfinderinterview unterhält sich
Andreas Gregori
mit Jürgen Bock.

Jürgen Bock war ayurvedischer Koch in St. Peter Ording
in einem Wellnesshotel.

Eigentlich könnte diese Folge auch heißen:
Die Freiheit zu haben, zu entscheiden, wie wir leben wollen, ist das größte Geschenk“.

Jedem von uns steht es frei das Leben zu führen, das er gerne führen möchte.


Glückfinder: Zu sein macht glücklich

Glückfinder - Interview von Andreas Gregori mit Birgit Rutz

Zu sein macht glücklich -
Folge 93

Im 93. Glückfinderinterview unterhält sich
Andreas Gregori
mit Birgit Rutz.

Birgit Rutz ist Sterbe- und Trauerbegleiterin.
 

Am Glückfinder Tag in Augsburg durfte ich Birgit Rutz interviewen. Das Thema des Tages in Augsburg war „Die eigene Berufung finden“, und Birgit hat ihre Berufung gefunden.

Birgit leitet Hope´s Angel, einen Verein, dessen Anliegen es ist, Familien bei Fehl- oder Stillgeburten zu begleiten. Birgit Rutz ist Sterbe- und Trauerbegleiterin und hat sich auf diese Begleitungen spezialisiert.


Glückfinder: Eine gute Suppe macht glücklich

Glückfinder - Interview von Andreas Gregori mit Fabian Zbinden

Eine gute Suppe macht glücklich -
Folge 92

Im 92. Glückfinderinterview unterhält sich
Andreas Gregori
mit Fabian Zbinden.

Fabian Zbinden ist ein sehr guter Koch und er hat in einem Grand Hotel im Berner Oberland erlernt.

Wer wünscht sich nicht reich und berühmt zu sein, oder hat es sich zumindest manchmal gewünscht? Ich auf jedem Fall. Früher, wenn ich Fernsehen geschaut habe oder beim Arztbesuch in einer dieser Glamourzeitungen geblättert habe, habe ich mir gewünscht, dass auch einmal jemand über mich schreiben würde. Ich wollte auch so gut aussehen und so viel Geld haben wie all die glücklichen Reichen und Schönen in Hollywood.


Glückfinder: Fahrradfahren macht glücklich

Glückfinder - Interview von Andreas Gregori mit Pete Martin

Fahrradfahren macht glücklich oder
Keine Angst neue Wege zu gehen -
Folge 91

Im 91. Glückfinderinterview unterhält sich
Andreas Gregori
mit Pete Martin.

Pete Martin hat mit dem Fahrrad die Welt umrundet.

Manchmal habe ich Angst Dinge zu tun, die ich nicht so gut beherrsche. Sachen, in denen ich kein Profi bin. Ich habe Angst mich zu blamieren und von anderen ausgelacht zu werden. Ich mag es einfach nicht zu verlieren, oder vor anderen als unvollkommen dazustehen. Damit habe ich mir in meinem Leben viele Chancen verbaut. Einfach deshalb, weil ich sie nicht ergriffen habe. Ich habe unzählige Gelegenheiten vorbei ziehen lassen weil ich mich nicht getraut habe zuzugreifen.


Glückfinder: Im Einklang mit sich selbst zu sein macht glücklich

Glückfinder - Interview von Andreas Gregori mit Christina Rommel

Im Einklang mit sich selbst zu sein macht glücklich -
Folge 90

Im 90. Glückfinderinterview unterhält sich
Andreas Gregori
mit Christina Rommel.

Christina Rommel ist Sängerin und veranstaltet aktuell Schokoladenkonzerte.

Immer wieder treffe ich in meinen Glückfinder Interviews auf Menschen, die ihre Berufung gefunden haben. Oftmals haben diese Persönlichkeiten in ihrer Jugend einen Beruf erlernt, der sie allerdings zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr glücklich gemacht hat. Oder sie haben ihre Talente neu entdeckt und diese dann in einer zweiten Ausbildung oder einem zweiten Job zu ihrem neuen Beruf gemacht.


Glückfinder: Eine zweite Chance zu bekommen ist großes Glück

Glückfinder - Interview von Andreas Gregori mit Susanne Böhme

Eine zweite Chance zu bekommen ist großes Glück -
Folge 89

Im 89. Glückfinderinterview unterhält sich
Andreas Gregori
mit Susanne Böhme.

Susanne Böhme ist Fallschirmtechnikerin und ihre große Leidenschaft ist das Fallschirmspringen.

Meine heutige Interviewpartnerin, Susanne Böhme, hat ihr Hobby zum Beruf gemacht. Sie ist Fallschirmtechniker. Damit ist auch klar, was ihre große Leidenschaft ist. Fallschirmspringen.

Susanne Böhme ist mit über 2.000 Absprüngen das, was man einen Profi nennen kann.


Glückfinder: Glück ist wenn auch mal nichts passiert

Glückfinder - Interview von Andreas Gregori mit Sven Nieder

Glück ist wenn auch mal nichts passiert -
Folge 88

Im 88. Glückfinderinterview unterhält sich
Andreas Gregori
mit Sven Nieder.

Sven Nieder ist Fotograf. Genau wie sein Vater und dessen Vater.
 

Neulich hörte ich im Radio ein Interview mit dem Abt eines Zen Klosters in Japan. Auf die Frage, was es denn bringe, wenn man teilweise bis zu 15 Std. am Stück bewegungslos da sitz und nichts tut, antwortete dieser: “Nichts. Es bringt nichts. Und vielleicht ist das etwas was uns grade in der heutigen Zeit fehlt.“


Glückfinder: Das Leben voll auszukosten macht glücklich

Glückfinder - Interview von Andreas Gregori mit Andreas Pröve

Das Leben voll auszukosten macht glücklich -
Folge 87

Im 87. Glückfinderinterview unterhält sich
Andreas Gregori
mit Andreas Pröve.

Andreas Pröve bereist die Welt und erlebt große Abenteuer in seinem Rollstuhl.

Ist das Glas halb voll, oder halb leer? Diese altbekannte Frage bezeichnet die persönliche Einstellung zu verschiedenen Situationen oder zum Leben an sich.

Ich habe diesen Satz schon oft gehört und auch verstanden, dennoch hilft es mir immer wieder, ganz besondere Menschen zu treffen, oder von Ihnen zu hören die es schaffen, das Glas halb voll zu sehen.


Glückfinder: Zu sein wer ich bin macht glücklich

Glückfinder - Interview von Andreas Gregori mit Lászlò I. Kish

Zu sein wer ich bin macht glücklich -
Folge 86

Im 86. Glückfinderinterview unterhält sich
Andreas Gregori
mit Lászlò I. Kish.

Lászlò I. Kish ist schweizer Schauspieler und Regisseur.

„Ich bin, was ich bin - und das ist alles, was ich bin!“ Dieses Zitat von Popeye, der berühmten Zeichentrickfigur, die aus einer Dose Spinat übermenschliche Kräfte generierte, ist einer der Kernsätze meines Interviews mit dem Schauspieler und Regisseur Lászlò Kish.


Advemtskalender Gewinnspiel

Adventskalender Gewinnspiel 2017

  

Gewinnen Sie vom 01.12. - 24.12.2017 täglich einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Manna - Monoatomisches Gold

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Spirituelle Veranstaltungen 2018

Anzeige

Raunächte Set - Mindset & Meditation

ViGeno - Für Dich gefunden

Anzeige

Ich kündige - MIt 12 Erfolgsgeheimnissen zur finanziellen Freiheit.

Anzeige

Metatron Engel Event 2015

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Einfache Hundeerziehung - Schritt für Schritt

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige

Autor werden bei ViGeno