Beziehung & BewusstSein

Psychologie: Gedankenbefreiung

Christian Rieken - Autor bei ViGeno

Gedankenbefreiung ist Glück und Freude.

von Christian Rieken -          
 

Wirklich langfristiges Glück oder Erfüllung kannst Du nur erlangen, wenn Du lernst, Dich von Deinen ständigen Gedanken zu befreien

Unser Verstand ist natürlich in der Lage sich zu freuen, auch kann es immer wieder schöne Glücksgefühle geben. Doch wenn Du genau beobachtest, wo die Quelle des Glücks ist, dann wirst Du Dinge finden, die im Außen liegen. Das kann ein neues Kleid, ein paar Schuhe, ein geschäftlicher Erfolg, eine Urlaubs- oder Wochenendplanung, ein Besuch Deines Freundes, ein Geschenk Deines Partners, ein morgendliches Spiegelbild ohne Knitterfalten, oder die Abwesenheit eines Schmerzes sein. Doch all diese Dinge sind vergänglich und von kurzer Dauer.

Es gibt nichts dagegen einzuwenden, sich über all dies zu freuen, wenn es allerdings als Quelle des Glücks dient, dann ist Dein Glück auch davon abhängig, dass diese Quelle nie versiegt. Ohne diesen Fluss gibt es kein Glück und schlimmer noch: Wenn sich die andere Seite der Dualität in den Dingen des Außen zeigt, wenn statt Errungenschaft der Verlust naht, dann ist das Leid groß und das Glück begraben.


Psychologie: Partnerschaft 2

Christian Rieken - Autor bei ViGeno

Lust auf eine erfüllte Partnerschaft? - TEIL 2

von Christian Rieken -

In den meisten Beziehungen und Partnerschaften geht es darum, etwas von dem Anderen zu bekommen.

Dies ist sogar oft der Grund für das Eingehen einer Beziehung. Diese Suche richtet sich in aller Regel nach dem, was uns in unserer frühen Kindheit gefehlt hat. Somit ist der Partner nicht selten eine Art Ersatz-Mutter oder Ersatz-Vater....
Weiter in Teil 1
... 

Wir müssen also lernen, uns selbst zu heilen, unsere inneren Belange wieder in den Fluss zu bringen und unsere Anziehungs- und Resonanzkraft so tief zu beobachten, dass wir sie verbessern können.

Unser Partner ist immer nur der, der durch unsere eigene Resonanz angezogen wurde. Der erste Schritt zur Beziehungs- und Lebensheilung ist immer der, die volle und uneingeschränkte Verantwortung für das zu übernehmen, was in deinem Leben geschieht! Du alleine bist die Quelle! Hier geht es niemals um Schuld, sondern um Resonanz!

Erkenne den Vorteil, denn du erschaffst mit deiner Macht dein Leben. Kurz: Du brauchst also nur deine Kreation zu verändern. Plötzlich gibt es keine Ohnmacht und auch keine Opfer mehr. Du bist der Schöpfer!


Psychologie: Partnerschaft

Christian Rieken - Autor bei ViGeno

Lust auf eine erfüllte Partnerschaft? - Teil 1

von Christian Rieken -

In den meisten Beziehungen und Partnerschaften geht es darum, etwas von dem Anderen zu bekommen.

Dies ist sogar oft der Grund für das Eingehen einer Beziehung. Diese Suche richtet sich in aller Regel nach dem, was uns in unserer frühen Kindheit gefehlt hat. Somit ist der Partner nicht selten eine Art Ersatz-Mutter oder Ersatz-Vater. Natürlich geschieht diese Dynamik überwiegend völlig unbewusst, dennoch kann sie nicht zur Erfüllung führen.

Die Angst und das Mangelgefühl, das wir im Grunde genommen alle in unseren Kinderjahren verspürt haben, war zu dem damaligen Zeitpunkt oft so unerträglich - wir waren ja schlicht und einfach hilflos und abhängig -, dass wir es nur mit Verneinung, Verdrängung und Abspaltung beantworten konnten. Wir alle haben damals eine ganze Reihe von Gefühlen „eingefroren“ und den Beschluss getroffen, sie nicht mehr fühlen zu wollen. Dies war eine Art Überlebensstrategie, die, auch wenn sie ziemlich lieblos ist, Wirkung zeigte.

Viele Erwachsene sind allerdings auch noch 20 Jahre später in dieser Strategie gefangen. Wenn wir diesem kleinen Jungen oder Mädchen in uns ein inneres Bild geben, dann wird sichtbar, dass es noch heute in der Sehnsucht lebt, endlich das zu bekommen, was es damals nicht bekam, beziehungsweise, dass es immer noch versucht, das Gefühl zu verdrängen, das damals durch das Nichtbekommen entstanden ist. So lenkt und leitet uns oft viele Jahre später die Sehnsucht nach Liebe und Anerkennung mit all seinen Emotionen der Verdrängung wie: Wut, Trotz, Angst, Schmerz.


Psychologie: Unterbewusstsein

Christian Rieken - Autor bei ViGeno

Werde ich es denn nie überwinden?

von Christian Rieken -

Der Blick in das Unterbewusstsein eines jeden Erwachsenen lässt uns das Kind in ihm erkennen, das treu seinem System und den Stimmen seiner „Götter“: Mutter und Vater folgt. Seine Ahnen wirken wie scheinbare Auftraggeber. Schuld, Schmerz, Trauer, Verlust und Verwicklung, all dies war zu viel für die pure Liebe, in der Form des kleinen Kinderkörpers.

„Lass mich dies nicht mehr fühlen, lass mich lieber denken, lass mich nicht mehr glauben ich sei etwas Wert, lass mich aufhören zu lieben, denn so wie ich bin, bin ich nicht genug!
Du, lieber Denker in mir, übernimm die Führung und bewahre mich vor dem Schmerz der Unwürdigkeit für meine „Götter“ Mutter und Vater. Lass mich vergessen, all die Engel und Elfen, die ich sehe, lass mich vergessen, dass ich Liebe bin, denn davon will hier niemand etwas wissen.“

Die „Göttin“ für jedes Kind, die Mutter, und der „Gott“, der Vater, spiegeln die erste Begegnung mit sich selbst und der Geschichte der Seele. Als stünde es auf einer Liste, die es gilt abzuarbeiten, was in vergangenen Tagen und Leben an Ablehnung und Widerstand gesammelt wurde. Hin zu der Erkenntnis, dass das Höchste in uns nur ein „Ja“ kennt, auch wenn das unbewusste Ego sich noch weigert. Es scheint ein Weg zu sein, der uns erkennen lässt, was wir nicht sind bis hin zu dem, was wir wirklich sind und beides(!) will bejahend erfahren und gefühlt werden.


Psychologie: Unzufriedenheit

Christian Rieken - Autor bei ViGeno

Unzufriedenheit.
 

von Christian Rieken -

Kennst Du auch das Gefühl der Unzufriedenheit?
Du hast von fünfzehn wichtigen Dingen zwölf erledigt und hängst Dich nun an den drei unerledigten auf!

Du verlierst im Alltag völlig den Fokus auf die unzähligen Dinge in Deinem Leben, die Dich erfreuen und mit Dank erfüllen könnten. Stattdessen regst Du Dich über das auf, was Dir fehlt!

Du hast eigentlich alles, was Du brauchst. Dein Leben läuft recht gut und doch fühlt es sich leer und fade an. Das wirkliche Glücklich sein fehlt!
Warum stellt sich das Glück nicht ein?


Psychologie: Liebe Bedingungslos

Christian Rieken - Autor bei ViGeno

Ich liebe Dich Bedingungslos.
 

von Christian Rieken -

Oft sprechen Menschen von Bedingungslosigkeit, oder gar von bedingungsloser Liebe. Die einen meinen dies aus Sehnsucht, weil sie es überall vermissen, die anderen benutzen es als Vorwurf wenn sie glauben, andere dabei ertappt zu haben, nicht bedingungslos zu sein.

Meiner Meinung nach wird in den meisten Fällen nicht tief genug geschaut, denn die tägliche Erfahrung zeigt mir, dass wir alle zutiefst bedingungslos lieben.


Anzeige


Lotus Vita Trinkflaschen

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Anzeige

Change It Gewinnspiel der Kahi Academy

  

Gewinnen Sie vom 13.04. - 24.04.2020 einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Anzeige

lotus vitaTrinkwasser Filter

Spirituelle Veranstaltungen 2020

ViGeno Veranstaltungskalender

Anzeige

Change It - Erlebe Deine Veränderung

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

ViGeno Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Autor werden bei ViGeno

Autor werden bei ViGeno

Anzeige

ViGeno Online Seminare

ViGeno - Für Dich gefunden

ViGeno Shop Verzeichnis

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN & Magazin Deine Gesundheit

Magazin Visionen
Deine Gesundheit

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

Reiki Magazin.

Anzeige

Anzeige

Benutzeranmeldung

Anzeige