Gesundheit: Energetisches Bewusstsein - Nahrung

Thorsten Weiss - Autor bei ViGeno

Nahrung ist nichts als eine Repräsentation von Bewusstsein.

von Thorsten Weiss

Nahrung repräsentiert Bewusstsein.

Wenn wir über die energetischen Schichten und Ebenen von Nahrung sprechen, dann müssen wir natürlich noch einmal genau hinsehen, was die herstellende Nahrungsmittelindustrie und die Nahrungsmittel-Distribution für eine Rolle dabei spielt. 
Die Art und Weise wie Nahrung momentan zubereitet wird ist vielen Menschen überhaupt nicht bewusst: Industriell hergestellte Nahrung, also schätzungsweise 95% der Lebensmittel, die Du in einem gewöhnlichen Mainstream-Supermarkt oder Lebensmittel-Discounter kaufen kannst sind ohne jegliches Bewusstsein hergestellt.

Es gibt natürlich ein paar Herstellungsbetriebe die sehr bewusst mit ihren Produkten umgehen und wir sind uns sicher, dass zwischendurch immer mal ein erwachter Mensch und Mitarbeiter in einem Großkonzern und den Herstellungsbetrieben sitzt, der das Zell-Leuchten dort hineinbringt.
Doch im Allgemeinen können wir davon ausgehen, dass die Nahrungsmittel, welche wir in den Supermärkten kaufen können, auf dem Prinzip der Massenherstellung zur Gewinn- und Ertrags-Maximierung hergestellt sind. In diesem Essen ist wahrscheinlich wenig oder kein Herz-Bewusstsein.

Wenn wir diese Nahrung energetisch betrachten, dann finden wir dort wahrscheinlich nichts als Ebenen und Schichten des Bewusstseins  von massenhafter Gier und Macht. In diesen auf diesem Prinzip aufgebauten Unternehmen, und das sind die meisten, arbeiten wütende Mitarbeiter, die meist frustriert sind über ihre Arbeit. Das sind Firmen, die von ihren Mitarbeitern immer den letzten Rest der Energie herausdrücken und wo es nur um Geld und Ertrag geht. In diesen Unternehmen finden natürlich sehr viele unbewusste Dynamiken statt, welche wir dann später essen.

Nahrung ist nichts als eine Repräsentation von Bewusstsein. Viele Menschen haben sich deswegen entschieden kein Fleisch zu essen. Sie haben gelernt, dass sie dabei die Schichten des Leidens und der Ängste der Tiere äßen und haben sich dagegen entschieden, wollen Vegetarier sein und entscheiden sich dann dafür, nur noch fleischlos zu essen. Diese Menschen sind sich also sehr bewusst über die Emotionen der Tiere und die Folgen des energetischen Imprints, welcher dadurch an das Fleisch abgegeben wird. Sehr gut! Das ist Bewusstsein. Doch warum hört es bei vielen da auf? Sie sind sich dessen nicht bewusst, dass Menschen, welche lustlos zur Arbeit gehen, Menschen, die gemobbt werden und in den Großkonzernen ausgenommen werden, genau nach dem gleichen Prinzip mit dieser Energie unsere Lebensmittel beeinflussen.

Sie sagen: „Ich esse kein Fleisch weil ich die Todeskampfängste der Tiere nicht aufnehmen möchte und ich entscheide mich deswegen Vegetarier zu sein und nur noch biologisches Gemüse von Billig-Discountern zu essen, und ich fühle mich gut damit!“ Schade, das ist an sich ein guter Ansatz, doch weit gefehlt. Derselbe shit! Das Gefühl, welches Du beim Essen dieser Lebensmittel hast ist flach. Hast Du es schon einmal erlebt, dass Du hungrig wirst, sobald Du einen Billig-Discounter betreten hast? Du riechst dort das essen und wirst immer noch hungriger und hast das Gefühl, immer leerer zu werden?

Dies ist nicht nur so, weil du dort das Essen riechst. Es ist der Missstand an echter wahrhaftiger Energie, der Dich fehlleitet und mit dem Du unbewusst in Resonanz gehst. Diese Nahrungsmittel, welche dort in den Regalen liegen, sind echte Energieräuber. Warum? Weil diese Produkte alle so leer sind. Essen sollte Dich aber nicht hungrig machen und dir Energie nehmen, stimmt´s? Nahrung sollte Dich zum Leuchten bringen und Dir echte und fühlbare Energie geben. Essen sollte Dich niemals müde machen. Wenn Dich Essen ermüdet, dann ist das ein gutes Zeichen dafür, Dir Gedanken zu machen, ob diese Nahrung die richtige für Dich ist.

Herzlichst Thorsten Weiss 

 


Anzeige
ViSoul - Geschenke für Dein Leben

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Nutzen Sie ViGeno in seiner ganzen Vielfalt:
Foren, Blogs, Kommentare u.v.m.

Mehr zum Autor dieses Artikels

Adventskalender 2014

Ulrike Dietmann Gewinnspiel

  

Gewinnen Sie vom 01.12. - 24.12.2014 täglich einen der attraktiven Tagespreise!

 

» JETZT mitmachen

Anzeige

Die Schicksalsgesetzte von Rüdiger Dahlke

Spirituelle Veranstaltungen 2014

Anzeige

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

ViGeno - Für Dich gefunden

Anzeige

Anzeige

Coss Moss - Verbraucherportal rund um Bio | Nachhaltigkeit | Fair

ViGeno Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Inhalt abgleichen

Anzeige

Anzeige

   

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

 

Anzeige

Zapper Clark - VitaLation

Benutzeranmeldung

Autor werden bei ViGeno