Schamanenbaum

Schamanismus der Weg

Ute Fechter - Autorin bei ViGeno

Schamanismus - Weg zur Freiheit, Weg zu sich selbst.

von Ute Fechter -

Schamanen, was sind das eigentlich für Menschen?  Was macht sie so weich und echt und doch so stark und mächtig.

Sind sie als Schamanen geboren, als diese Menschen, die hinter den Vorhang des Lebens schauen können und die Geheimnisse des Lebens „gesagt“ bekommen von Wesen aus einer anderen Dimension?

Verschiedene Veröffentlichungen  von Wissenschaftlern und Quantenphysikern versuchen mehr und mehr die Welt der Schamanen zu erklären. An der Universitätsklinik Würzburg ist der Schamanismus als Heilmethode eingezogen und 1984 wurde der Schamanismus als gleichwertig der deutschen Psychologie anerkannt.

Also können sie keine Übermenschen sein, nein. Sie sind einfach nur bereit, ihr Herz und ihren Verstand für eine Dimension zu öffnen, die man im ersten Moment mit dem normalen Auge und dem rationalen Verstand nicht sehen kann.

Ein Schamane lernt, über die Schamanische Trommelreise oder andere Methoden, diese Welt neben unserer Welt zu sehen, ihre Wesen kennen zu lernen und als Verbündete zu gewinnen. 


Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Nutzen Sie ViGeno in seiner ganzen Vielfalt:
Foren, Blogs, Kommentare u.v.m.

Anzeige

Anzeige

Spirituelle Veranstaltungen 2014

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

ViGeno - Für Dich gefunden

Anzeige

ViGeno Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Inhalt abgleichen

Anzeige

Anzeige

   

Anzeige

Anzeige

Versand- & Buchkataloge

Anzeige

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

 

Anzeige

Zapper Clark - VitaLation

Benutzeranmeldung

Autor werden bei ViGeno