Psychologie: Bewusstsein und Bewusstseinsforschung

Michael Pahl - Autor bei ViGeno

Bewusstsein und Bewusstseinsforschung.

 

 

von Michael Pahl Bewusstseinsforscher -

 

Vom Bewusstsein und der Bewusstseinsforschung.

Das Universum
 ein sich selbstständig
verwirklichender Gedanke,
der sich spiegelnd in der Materie,
                      manifestiert.                    
                                                 von Michael Pahl 2003

Meine 17-jährige Tätigkeit als Bewusstseins-Forscher am Blue Liners Institut und die Entwicklung des patentierten Verfahren „Holosync 3D“ brachte mich zu der Erkenntnis:

Dass wir als Bewohner des Planeten Erde 
                                           »mehr sind als unser materieller Körper«
dass wir Geistige-Wesen sind, die unseren Körper nutzen um auf dieser Welt unser Theaterstück zu „spielen“,
sei es ein Drama, eine Liebeskomödie, ein Leben in Krankheit, Armut oder Reichtum u.s.w.

Bewusstsein oder Bewusstwerdung bedeutet deshalb für den Menschen zu erkennen und zu leben, dass er ein »geistiges Wesen ist, das in einem menschlichen Körper« existiert.

Das ermöglicht uns, die auf dieser Welt existierenden Polarität in ihrer Vielfalt und in ihrer Wirkungsweise direkt »am eigenen Leib« zu erfahren. 

Dies generieren wir uns als Idee vor unserer Geburt selber, um es als Mensch in der Praxis zu erleben.
Es gibt einfache Leben, Leben mit Höhen und Tiefen, oder aber komplizierte, mit vielen Verwicklungen (körperliche Gebrechen, Machtansprüchen, Gier, Hingabe für andere Menschen, Selbstunterschätzung, Selbstzerstörung, aber auch verschiedene zu erfahrende Todesarten).

Um dies zu kreieren, sind wir angesiedelt in der 4. Dimension, in einer sogenannten „geistigen Welt“. So können wir beides sein, ein Mensch, der ein materielles Leben lebt und ein Wesen, das von einer höheren Warte aus über unbegrenztes Wissen verfügt.

Diese andere Sichtweise ist für mich kein theoretischer-Gedankenansatz sondern auf Grund meiner jahrelang in der Bewusstseins-Forschung erlebten Bewusstseins-Reisen ein erfahrenes Wissen. Auch auf der Grundlage  von 10-jähriger sprachlicher Ausführung von Seminar-Teilnehmer im Blue Liners Institut, fügten Sie diese Sichtweise, wie kleine Mosaik-Steine zu dieser epochalen Umorientierung  des Daseins zusammen und verifizierten sie somit.

Die Holotrope 3D-Synchronisation ermöglicht durch die hochdifferenzierte akustische Frequenz-Modulation einen Zugang zur holographischen Dimension unseres Gehirns. Laut Albert Einstein nutzen wir nur 7-10 % unserer Kapazität. 

Durch diese 3D Synchronisation eröffnen und mobilisieren sich uns die brachliegenden 90 bis 93 Prozent unserer Gehirnkapazität.                                

Die Süddeutsche Zeitung vom 22.03.05 berichtete über eine Studie, an der University of Wisconsin in Madison USA, bei der die Hirnaktivität tibetischer Mönche Kernspintomographisch untersucht wurde, während sie meditierten.

Dabei wurde eine übergeordnete Bewusstseinsebene entdeckt, die vorher so nicht real war, sie gaben ihr den Namen „Gamma-Wellen“.                                 

Sie würde  die oben genannten Erkenntnisse unterstützen, wenn nicht gar bestätigten. Eine außergewöhnliche Entdeckung die weiter erforscht werden sollte. Wobei der Name eher zu eng gefasst ist, ich bezeichne sie als „Bewusstseins-Universum“.     

Jeder hat die Möglichkeit diese oder seine Sichtweise für sich zu erfahren ohne diese vorgefertigte Überzeugung zu übernehmen.  

Bei der von mir patentierten »HoloSync 3D«-Methode handelt es sich um ein zu erlernendes Werkzeug, welches nach dem  Kennenlernen der Handhabung, für jeden es ermöglicht diese Sichtweise zu überprüfen.

Auf bislang weltweit einzigartige Weise werden stimulierende, rotierende 3D Frequenzmodulation  zusammengefügt.

Eine akustisch angebotene 3D Naturcollage wird so vom Gehirn interpretiert als ob der dargebotene virtuelle Raum, Wirklichkeit ist.

Das wirkt, ausgleichend und beruhigend auf den Hörer. Durch die akustische Rotation der Musik wird der Eindruck einer kreisenden Bewegung vermittelt, was ihn schließlich in einen schwebenden, entrückten Zustand führt, das Gehirn eröffnet sein Bewusstseins-Hologramm.

Die so „Komponierten Computer gesteuerten Klangmuster“ werden über einen patentierten 3D Raumklang-Kopfhörer gehört, der einen besonders natürlichen Sinneseindruck vermittelt.

Es ergibt sich eine störungsfreie Öffnung des Unterbewusstseins. Daraus resultiert ein ganzheitliches Funktionieren des Gehirns (Fühlen, Denken, Handel, Intuition und Logik), weil eben nicht eine Gehirnhälfte dominiert ist. Eine  sich selbstständig entwickelnde Bilderwelt entsteht, in der die Bewusstseins-Reisen geschehen. Der Proband erlebt in diesem  Zustand seine „Bewusstseins-Evolution“.

Herzlichst Ihr Michael Pahl

 


Anzeige

DiabetesChance - Diagnose Diabetes Typ 2 & DEIN Leben

 

Mehr zum Autor dieses Artikels

Bewusstseinsforscher, HoloSync® 3D, patentierte Raum-Klang-Technologie

Visionär, ausgebildetes Medium,
Reiki-Meister und -Lehrer,
Bewusstseinsreisen durch Raum und Zeit

Spirituelle Veranstaltungen 2017

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Ralph Wilms - das transpersonale Selbst - Neues Buch

ViGeno - Für Dich gefunden

Anzeige

Lebenskraft Messe 2017 - Zürich

Anzeige

ViGeno Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Inhalt abgleichen

Anzeige

Metatron Engel Event 2015

Anzeige

   

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Coss Moss - Verbraucherportal rund um Bio | Nachhaltigkeit | Fair

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

 

Anzeige

Zapper Clark - VitaLation

Benutzeranmeldung

Anzeige

Autor werden bei ViGeno