Tarot: Die Jahreswachstumskarte des Tarots

Marion Rolfs Graber - Autorin bei ViGeno

Die Lebenskarten des Tarots - die Jahreswachstumskarte

von Marion Rolfs Graber

Eine Jahreswachstumskarte (oder „Jahreskarte“) symbolisiert die übergeordneten Themen und Energien eines Lebensjahres.

Manche dieser Energien lenken die Ausrichtung stärker nach innen, auf die Selbstbesinnung, die Integration vergangener Erfahrungen, die Standortbestimmung, Vorbereitung oder Neuorientierung. Andere fördern besonders das tatkräftige Handeln, die Kreativität und den Selbstausdruck.

Einige dieser übergeordneten Energien vermitteln die Qualitäten von Klarheit, Ordnung, Harmonie und Balance, andere sind von extrem hoher Turbulenz und Wandlungskraft. Manche wirken öffnend und lösend, andere festigend und stabilisierend.

In jedem neuen Lebensjahr begegnen uns neue Herausforderungen und Chancen, die unserer Bewusstwerdung dienen. Sie können uns dazu einladen, Mut und Entschlossenheit zu entwickeln oder eher Gelassenheit und vertrauensvolle Geduld. Sie fordern uns vielleicht dazu auf, innere Überzeugungen und Einstellungen zu überprüfen, einer Angst mit Liebe zu begegnen, bisherige Begrenzungen hinter uns zu lassen oder klare Grenzen zu setzen.

Die übergeordneten Themen der Jahreskarte umfassen grundsätzlich sämtliche Lebensbereiche wie Beziehungen, den Beruf und andere Tätigkeiten, die Gesundheit, die Wohnsituation usw.

Gleichzeitig weisen sie auf thematische Schwerpunkte im neuen Lebensjahr hin, die im Bereich von Liebesbeziehungen und Partnerschaften liegen können oder eher bei Gruppen und Gemeinschaften, in der beruflichen Weiterentwicklung, in Heilungsprozessen oder strukturellen Veränderungen des Lebens.

Die von Ihrer Jahreskarte symbolisierten Energien und Themen fördern jeweils auf spezifische Weise die Befreiung von Angst und Leid erzeugenden Reaktionsmustern und das Erkennen und die Verwirklichung des für Sie Wesentlichen.

Ihre Jahreskarte zu kennen eröffnet Ihnen die Möglichkeit, die aus der Tarotperspektive in Ihrem Lebensjahr wirksamen Energien und Themen bewusst für Ihre Selbsterkenntnis und Lebensgestaltung zu nutzen.

Jede der 22 Tarotkarten des Großen Arkanums kann eine Jahreswachstumskarte sein, wobei der Tarotkarte des Narren wieder die Zahl 22 zugeordnet ist.

Zur Berechnung Ihrer Jahreskarte addieren Sie den Tag und Monat Ihrer Geburt mit dem aktuellen Jahr und ziehen die Quersumme.

Wenn Sie zum Beispiel am 23. August 1972 geboren wären, ergäbe dies für das Jahr 2010 die Jahreswachstumskarte „VII Der Wagen“:
23+8+2010 = Basiszahl 2041.
Davon die Quersumme 2+0+4+1 ergibt 7, das Jahr des Wagens.

Eine Jahreskarte stimmt nur dann zeitlich mit dem Kalenderjahr überein, wenn Sie am 1. Januar geboren sind, denn sie gilt immer von Geburtstag zu Geburtstag.
In diesem Beispiel ist „VII Der Wagen“ also die Jahreskarte für das Lebensjahr vom 23.8.2010 bis 23.8.2011.

Die Zeit vom 1. Januar bis 23. August des Kalenderjahres 2010 steht unter dem Einfluss der Jahreskarte „VI Die Liebenden“, die das Lebensjahr vom 23.8.2009 bis 23.8.2010 umfasst.
Da wir gerade den Sommer 2010 haben, bleiben wir einfach mal bei dem aktuellen Jahr des Wagens als unserem Beispieljahr.

Für die Deutung der Jahreskarte des Wagens gilt es zunächst einmal, die Energien und Themen des Wagens zu kennen.

Wenn Sie sich die Tarotkarte des Wagens ansehen, vermittelt sie einerseits eine Aufbruchstimmung und gleichzeitig führt ihre Energiequalität nach innen. Aufgrund dieser Kombination ist das Jahr des Wagens ein Jahr der Vorbereitung, in dem man sich innerlich bereit macht, eine neue Richtung im Leben einzuschlagen.

Wie alle 22 Tarotkarten des Großen Arkanums symbolisiert die Tarotkarte des Wagens eine Vielzahl von Themen, Herausforderungen und Chancen, die im Hinblick auf das neue Lebensjahr bereits sehr aussagekräftig sind und allesamt der 1. Deutungsebene angehören.

Die 2. Deutungsebene einer Jahreskarte ist der Entwicklungszyklus, in dem sie steht.
Dazu müssten Sie ein paar Jahre vor- und zurückrechnen, um herauszufinden, wo sich ein Bruch in der Zahlenabfolge ergibt (für die Berechnung von Entwicklungszyklen vgl. den Beitrag „Der Entwicklungszyklus“).
In unserem Beispiel mit dem Geburtsdatum vom 23. August 1972 zeigt sich folgendes Bild (ich füge hier in Klammern das Alter zu Beginn des neuen Lebensjahres hinzu):

2009   VI Die Liebenden (37)
2010   VII Der Wagen (38)
2011   VIII Ausgleichung/Gerechtigkeit (39)
2012   IX Der Eremit (40)
2013   X Glück (41)
2014   XI Lust/Kraft (42)
2015   XII Der Gehängte (43)
2016   XIII Tod/Wiedergeburt (44)
2017   XIV Kunst/Mäßigkeit (45)
2018   XV Der Teufel (46)

Die Jahreskarte des Wagens befindet sich im aktuellen Entwicklungszyklus der Liebenden, der die Jahre vom 23.8.2009 bis 23.8.2019 umfasst.
In dieser zehnjährigen Lebensphase stehen alle einzelnen Lebensjahre unter dem übergeordneten Einfluss der Themen und Energien der Liebenden, wie Zweierbeziehungen, Kommunikation, Vereinigung von Gegensätzen usw.

Da die einzelnen Jahreskarten Teil eines Entwicklungszyklus sind, erleben wir die Jahre mit den gleichen Jahreskarten jeweils anders und neu. Ein Jahr des Wagens im Zyklus der Liebenden setzt andere Akzente und Schwerpunkte als das gleiche Jahr im Zyklus der Kaiserin oder des Hierophanten. Für die Deutung einer Jahreskarte ist es daher sinnvoll zu wissen, in welchem Entwicklungszyklus sie sich befindet.

In unserem Beispiel sind die Themen und Energien des Wagens wie Vorbereitung, Neuausrichtung und Aufbruch im Zusammenhang mit denen der Liebenden zu sehen. Die Entscheidungen und Handlungen im Jahr des Wagens dienen hier u.a. der Vertiefung, Auseinandersetzung und Bewusstwerdung im Feld der Zweierbeziehungen, d.h. sie betreffen insbesondere die partnerschaftliche Ebene.

Die Einbeziehung des Zyklus verändert u.a. auch die Motivation und Zielsetzung für das aktuelle Jahr des Wagens. Während in anderen Entwicklungszyklen das Jahr des Wagens z.B. mit Befreiungsschlägen oder dem Drang nach Expansion und Ausdehnung verbunden sein kann, ist seine Energie im Zyklus der Liebenden u.a. auf die innere und äußere Vereinigung von Gegensätzen gerichtet. Die Vorbereitung und der Aufbruch werden von einem inneren Streben nach Vollständigkeit motiviert, dessen Ziel u.a. die Loslösung aus inneren Verstrickungen ist, die bisher daran gehindert haben, das Leben vollständig zu würdigen und zu genießen.

Die 3. Deutungsebene für eine Jahreswachstumskarte ist der Erfahrungsraum, in dem sie sich als Teil eines Entwicklungszyklus befindet.

Der Erfahrungsraum ergibt sich aus der Wesenskarte und beinhaltet auch die Persönlichkeitskarte und andere numerologisch zugehörigen Karten. Er enthält u.a. alle grundlegenden Lebensthemen, die in Ihrem Leben permanent aktuell sind (vgl. den Beitrag „Die Erfahrungsräume des Tarots“).

In unserem Beispiel stehen sämtliche Entwicklungszyklen und Jahreskarten im Erfahrungsraum des Hierophanten.

Die Themen und Energien des Erfahrungsraumes korrespondieren auf unterschiedliche Weise mit denen des Entwicklungszyklus und der Jahreskarte.

Im Erfahrungsraum des Hierophanten markiert der Zyklus der Liebenden den Wechsel in eine völlig neue, andersartige Energiequalität.

Für den Hierophanten ist im Hinblick auf Beziehungen die Familie und familiäre Gemeinschaft von außerordentlich hohem Stellenwert.

Der Zyklus der Liebenden fördert nun das Erkennen der inneren Unfreiheit, die auf familiären Vorstellungen und Konzepten basiert. Im Spiegel der Partnerschaft oder anderer Zweierbeziehungen, insbesondere im Bereich der Sexualität, wird die emotionale Abhängigkeit von der Erfüllung familiärer Vorstellungen als unfreie Bindung erfahren. Der Zyklus vertieft die Sehnsucht nach Befreiung aus der inneren Gebundenheit und die Bereitschaft, sich aus Liebe zum Du tief auf sich selbst einzulassen.

Dieses, für einen Hierophanten sehr spezielle Thema der Befreiung erhöht auch die innere Bereitschaft, sich aus alten Identifizierungen zu lösen und eine neue, von inneren Kämpfen unabhängigere Identität für sich zu gewinnen.

Das Aufbruchsjahr des Wagens gilt dieser Geburt einer neuen Identität. Es vertieft die Fähigkeit des Hierophanten, den Einsichten seines Herzens zu vertrauen und sich auf einen neuen Weg auszurichten, der diesmal ein Weg der Freiheit ist.

Wenn Sie von dieser 3. Deutungsebene ausgehen und alle Entwicklungszyklen und Jahreswachstumskarten von der Geburt an im Zusammenhang betrachten, können Sie die aktuelle Jahreskarte als eingebettet in einen Entwicklungs- und Bewusstwerdungsprozess erkennen.

In unserem Beispiel gab es ein Jahr des Wagens auch im Alter von 2, 11, 20 und 29 Jahren, jeweils in unterschiedlichen Entwicklungszyklen. Auch dies waren Jahre der Vorbereitung und des Aufbruchs, doch erst jetzt, im Zyklus der Liebenden und im Alter von 38 Jahren, gilt dieser Aufbruch der Geburt einer neuen Identität, in der sich der Hierophant (u.a.) als frei und unabhängig von der Erfüllung familiärer Vorstellungen erlebt.

Daher errechne ich in den Tarotexpertisen sämtliche Entwicklungszyklen von der Geburt bis ins hohe Lebensalter, auch bei den Jahresexpertisen, die sich dem aktuellen Lebensjahr widmen (siehe den Beitrag „Entwicklungsexpertise“).

Unter den Lebenskarten des Tarots ist die Beziehungskarte eines der spannendsten Werkzeuge für Erkenntnis und Bewusstheit.

Was es damit auf sich hat und wie Sie sie errechnen können, schildere ich Ihnen in dem Beitrag „Die Beziehungskarte“. 

In Freude - Marion Rolfs Graber


Anzeige
ViSoul - Geschenke für Dein Leben

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Nutzen Sie ViGeno in seiner ganzen Vielfalt:
Foren, Blogs, Kommentare u.v.m.

Mehr zum Autor dieses Artikels

Tarologin, Psychologische Beraterin und Autorin

Erstellt Tarotexpertisen und gibt psychologische Beratung und Meditation in Bern.

Anzeige

Anzeige

Die Schicksalsgesetzte von Rüdiger Dahlke

Spirituelle Veranstaltungen 2014

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

ViGeno - Für Dich gefunden

Anzeige

ViGeno Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Inhalt abgleichen

Anzeige

Anzeige

   

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

 

Anzeige

Zapper Clark - VitaLation

Benutzeranmeldung

Autor werden bei ViGeno